Was ist das liebste Spielzeug Eurer KAtzis?

  • Themenstarter Inki
  • Beginndatum
  • Stichworte
    liebe
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
55
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Liebe Foris,

ich stell mir die Frage womit Eure KAtzen am liebsten spielen?

MIA Unmengen von Spielmäusen, Spielbällen , Federbüscheln und ich weiß nicht was noch alles.Aber es gibt auch Favoriten und die sehen bei uns so aus:

- eine bunt getreifte Stoffmaus die überall mit hingeschleppt wird
- ein Kunstfellkragen den sie zum Spielen bekommen hat. Den schleppt sie abends in unser Bett (obwohl sie auf dem Kratzbaum im Schlafzimer schläft :rolleyes:)

Derzeit ausserhalb der üblichen Katzenspielzeuge stark im Rennen ist ein Stift mit den sie sich ständig vom Schreibtisch klaut und damit spielt, sowie eine Klopapierrolle (ohne Papier). Ansonsten kann sie alles , einfach alles gut gebrauchen was sie irgendwie erhaschen kann. Verschlüsse von Milchtüten, ein Eurostück (wer kann das nicht gerbauchen), meine warmen Socken (die werden auch mit Vorliebe geklaut und durchs Haus geschleppt, aber nur ein bestimmtes Paar, wobei es egal ist ob frisch gewaschen oder benutzt in den Wäschekorb geworfen)

Mich würde mal interessieren, wie das bei Euch so ist.

Liebe Grüße

Inki
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

Grete mag am allerliebsten die gebrauchten (keine neuen) Haargummis meiner Tochter und ihren Federwedel. Sonst findet sie Spielzeug eher uninteressant. Ach ja...und der Laserpointer! Und Stinkies, aber die fallen ja unter die Kategorie Suchtmittel :D!
 
Sunshinchen - liebt den Catdancer

Loki mag am liebsten seinen Feline Flyer und den Plöpp-Wedel. Das ist der "Feather Dancer", von dem er immer wieder den Federkopf abreißt.

Merlin mag gerne Fäden, die man vor ihm herzieht. Gerne auch mit einer Feder dran.

Toffee mag besonders den Laserpointer und die Stiele aller Angeln und Wedel.

Miss Saigon spielt am liebsten mit den Katern, liebt aber ansonsten alles, was sie an Bespielbarem finden kann...
 
Hallo....

Ich teil das mal auf...da hier unterschiedliche Vorlieben herrschen..

Kika: Spielt mit allem, eingenommen Stifte, Radiergummis, Feuerzeuge, ect.
Lieblingsspielzeug: Fellbälle, ein Lederstreifen vom Mittelaltermarkt...

Luna: hauptsache es ist gelb oder weis, aber die Lederangel von Schulze ist
der Hit und Bolle von Luckyland

Lucky: Lederangel von Schulze und Stinkekissen, sonst spielt er nur noch mit
so einem Rondell mit Ball

lg
Mel
 
Also das is bei mir auch ganz verrückt
Disney spielt gerne mit meinem haarband(weil's so schön raschelt beim durch die gegend schleppen),dann mit einer maus die an nem stab dran ist,mit einer trockenfutterdose und er spielt gerne mit der Noppenfolie da rennt er drauf zu und lässt sich reinplumpsen bzw. rutschen des sieht echt süß aus ^^:D:D
 
Bei uns ist das so...
Findus spielt am allerliebsten mit einer Fellmaus oder mit einer Pistazie (sie liebt Pistazien) oder einem Tischtennisball
Carlo spielt gern mit allem was an einem Band hängt - total egal was es ist


und beide spielen gern mit Mäusen die sie draußen gefangen haben....:D
 
Werbung:
Bei Salem: Bälle aller Art mit denen er am liebsten Pfötchenball spielt. Ausserdem apportiert er besser als der Hund meiner Eltern. :D
Bei Floyd: Vergammelte Sumpfpflanzen aus dem Gartenteich die er ins Haus schleppt und überall liegen lässt. Mitunter tun es aber auch Pilze, die kann man so schön überall zerbröseln.
 
Bei uns sind es Flaschenverschlüsse, Ohrenstäbchen, meine Nagelfeile, Schnürrsenkel (aprpos ich brauch einen neuen weil abeknabbert).
Papierkügelchen, kartoffelschalenn usw.....

Blos nix was ich mal als Spielzeug gekauft hab :(. Ausser eine Blaue Maus, die irgendwann mal an einer Spielangel drann war, die wird hier immer rumgeschleppt und die Sendung mit der Maus Maus, die ich eigendlich mal für Göga von einem Meeting beim Hessischen Rundfunk mitgebracht habe. Die hat schon keine Nase mehr....:D

LG

Gabi
 
Also unsere beiden haben es nicht so mit Spielzeug hab schon einiges ausgetestet. Aber irgendwie sind Karton´s und Wäschetonne(Stofftonne) interessanter. Gut den Spieltunnel benutzen sie auch ganz gerne. Wenn man dann noch mit einer schnur oder mit einem Stock vor der Nase rum wedelt dann wird es interessant.

Gruß Dany
 
  • #10
@ all: Das ist ja echt interessant. Die Sache mit den Sumpfpflanzen und den Pilzen finde ich den Hammer. Bisher kannte ich von Freigängern "nur" Mäuse, Maulwürfe, Kaninchen, Frösche,Zweige und Blätter...aber Pilze. Hmmm, kann man unseren Fellnasen beibringen welche schmackhaft sind...lecker Pilzpfanne.:rolleyes:

Lieb Grüße

Inki
 
  • #11
Also bei meinen beiden ist es alles was federn oder fell hat!!!!

Alles was aus Plüsch ist und was man dann nass kauen kann!!

Und die Soiel Angeln die lieben sie!!!!!


LG Anni
 
Werbung:
  • #12
Benny spielt gern mit dem DaBird und seit Jahren immer wieder mit Fellbällen, im Moment aber am liebsten Fangen mit Paul :rolleyes:.

Lena spielt (immer noch) gar nicht; sie setzt höchstens mal ihren Fuß auf den DaBird, damit der endlich aufhört zu fliegen :oops:.

Paul (ist zwar keine Katze :oops:, aber er ) liebt es, mit nem Sisalball durch die Gegend zu hoppeln. Ansonsten genießt er es, vor Benny Haken zu schlagen :).

Tequilas liebste Spielzeuge sind alle Sachen, die man vom Tisch kegeln kann (wenn niemand guckt) :rolleyes:.

Lillys absoluter Favorit ist der Ball aus dem Scratch 'n Play, den man aus dem Ring holen und wunderbar laut durch die Wohnung schießen kann :eek:.
 
  • #13
Verschlossene Pistazien und Kabelbinder sind bei Lilly der Renner. Im wahrsten Sinne des Wortes.
 
  • #14
Also meine Maumpi spielt fast gar net :mad: ausser im Garten mit herumfliegende Blätter oder mal einer Schnur

mein nerviges Pelzchen Samira :D - ne ist schon eine liebe - spielt am liebsten mit meiner Deko. Also alles was rollt und sie eigentlich nicht nehmen dürfte....... :rolleyes:

Sie hat so viel Spielzeug bei uns sieht es aus als wenn ich noch kleine Kinder hätte - naja eigentlich habe ich das ja auch noch meine Samira ist 8 Monate.

Alukugeln, Korken, Nüsse, Dekokürbisse, jetzt hat sie ein Eldorado mit Ostereier die ja so nutzlos rumhängen.
Das meiste finde ich dann wieder im Keller oder unter dem Sofa und es macht ihr einen riessen Spass wenn ich dann alles wieder vorangeln darf.
 
  • #15
Meine beiden Kater spielen am liebsten mit Tischtennisbällen oder mit Alukügelchen. Die werden dann von Armani sogar apportiert. Auch Flummybälle gehen gut - nur sind die dauernd irgendwo verschossen.

Zur Zeit ist ein Antibiotika-Messlöffel meines Sohnes der absolute Renner. Der wird mit Begeisterung über die Fliesen und den Holzboden geschubst.

Liebe Grüße,

Biggy
mit Armani und Anubis
 
  • #16
Kater Boy mag seine Fellmäuse sehr.

Zur Zeit ist aber ein Stock der totale Hit: kämpfen, jagen, beißen, hauen!
 
Werbung:
  • #17
Meine Fellis spielen am Liebsten mit Angelspielzeug. Am meisten begeistert sind sie von einer Angel mit Lederbändern dran bwz. einer aus Plüsch (von der bin ich weniger begeistert, da ich nach dem Spielen überall Flusen habe.) :eek:

Celina spielt neuerdings auch gerne mit Leopold vKMAD und der spielt mit fast allem, was er findet (ist ja auch erst 10 Monate alt). :rolleyes:

Wir haben jetzt auch Kitty-Brain zu Hause, aber dafür sind meine Fellis zu doof. Nur Leopold vKMAD hat es bislang verstanden, die anderen sitzen davor und hoffen, dass sich die Kugeln durch Hypnose bewegen lassen. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #18
Gipsy mag am liebsten Tischtennisbälle o.Ä. und lange Kordeln, denen er hinterherjagen kann. Aber im Allgemeinen spielt er nicht so viel. Ich denk, da er Freigänger ist, reagiert er sich meistens draussen schon ab.
 
  • #19
Amanda hat einen an der Kappe :rolleyes: :rolleyes: :D

Sie hat Spielzeug ohne Ende aber womit spielt sie am liebsten???

400_6137346636353432.jpg


Mit dem Lederband, das da auf dem Boden liegt :confused:

Ihr heiliges Bändchen ist das und es muß mehrmals täglich "dran glauben". Im Grunde könnte ich fast alles andere entsorgen. Okay sie "donnert" auch mal mit ihrer Pfote gegen den Cat it oder rollt Bälle durch die Bude und rennt wie ne Irre hinterher :D - aber nichts geht über ihr heiliges Bändchen.

Wenn sie das mal verlegen sollte :eek: :eek: :eek:
 
  • #20
Milchtütenschraubverschlüsse
Ich muss sagen, daher gibt es bei uns kaum anderes Katzenspielzeug :oops:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben