Vom Wenigesser zur Raupe

P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
1.697
Ashanti hat sonst meist viel weniger gegessen als ihr Bruder (Der dann gern auch mal bei ihr naschte). Seit drei Tagen ist das jetzt anders: sie schreit "HUUUUNGEEEEEER!!!" :D und wirft mir vorwurfsvolle Blicke zu, wenn ich nicht schnell genug springe ;)
Der Napf wird superschnell ausgefressen UND ausgeleckt (Sonst war sie immer viel langsamer als Attila). Zudem versucht sie auch, bei ihm zu naschen :eek:
Ich dachte erst, er frisst langsamer, aber von der Zeit her frisst er noch genauso schnell wie immer - nur unsere Kleine ist zur Raupe mutiert.
Auch was die Mengen angeht - mit einem Mal will sie viiiiiel mehr.
Oder liegt es am Futter? Macs scheint ihr gut zu gefallen :D
Sonst ist bei beiden alles iO.
Könnte das auch sowas wie ein "Wachstumsschub" oder so sein??
Planlose Grüße
 
Werbung:
L

Lephista

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 April 2008
Beiträge
515
ich könnte mir 2 gründe vorstellen:
1.: SO lang sind die 2 ja noch nicht bei dir. vielleicht hat sie zum ankommen einfach etwas länger benötigt. vielleicht ist sie nun wirklich angekommen und hat nun genug sicherheit und ruhe, das sie sich das bäuchlein vollschlagen kann
2.: es ist die letzten tage etwas kühler. meine haben auch die letzten 2-3 wochen gemäkelt, was das zeug hält und seit ein paar tagen futtern sie, was der napf her gibt ;)

denke jedenfalls nicht, das du dir sorgen machen brauchst
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben