Versuch zu erbrechen ?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2010
Beiträge
632
Hallo auch ,

tja wie soll es beschreiben ? In letzten 10 Tagen habe ich es bei Tiger jetzt 3-mal mitbekommen ... weiß halt nicht , ob er es macht , wenn ich nicht da bin !:(

Gestern nacht hat er mich damit aus dem Schlaf geschreckt .... und jetzt gerade hat er es wieder gemacht .

Es ist als wenn er versucht etwas hochzuwürgen .... macht dabei aber Geräusche als wenn er hustet .... am Schluss muss er dann niesen ..... leckt sich das Maul ..... und macht weiter als wenn nichts gewesen wäre .:confused:

Was mir jetzt auch erst irgendwie bewusst geworden ist .... er miaut gar nicht mehr so laut wie sonst ! Ehr leise und verhalten ... vom Bauchgefühl her würde ich sagen , er hat Halsschmerzen .

Er frisst , tobt mit Carfield , hat normale Ausscheidungen .... allerdings habe ich das Gefühl , dass er mehr trinkt !

Naja .... werde morgen zum TA gehen ! Aber hat jemand Tipps wonach der TA gucken sollte ? Hat vielleicht eine Katze/Kater von euch sowas ähnliches schonmal gehabt .... und es würde etwas bestimmtes diagnostiziert ?

Danke für die Hilfe

Grüsse aus österreich
olaf
 
Werbung:
der_koch

der_koch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2010
Beiträge
632
Tja , der Arzt konnte nichts feststellen .......... weiß auch nicht wirklich wo er ansetzen soll , denn Tiger macht einen quietschfidelen Eindruck!:oops:

Gestern abend hat Tiger es auch wieder gehabt ..... und jetzt gerade auch ! :(:(:(:(:(:(:(:(:(


Ich weiß nicht was ich machen soll ? Irgendwas hat er .... und ich weiß nicht was ? :(:(:(:(:(:(:(:(
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Deine Beschreibung läßt mich an etwas Heiserkeit denken. In diesem Fall würde ich es mit Dampfbad probieren, ob das die Symptome lindern kann.


Zugvogel
 
C

count_s

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Juli 2011
Beiträge
14
vielleicht ein kleiner fremdkörper im rachen?? oder konnte der TA das ausschließen?

ansonsten würde mir nur noch leichte kehlkopfentzündung einfallen...
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Grisu hat sowas phasenweise auch. Ich bild mir immer ein, nach einer Entwurmung würde es besser werden ... bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich nicht nur Einbildung ist.
Edit: Aber seine Stimme wird dabei gar nicht weniger. Mein alter Quaksack halt :D
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
..könntest Du das mal aufnehmen und bei Youtube einstellen? Wenn viele das angucken können, dann weiß man vllt. etwas mehr.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben