Unbesiegbarer Flohstaat...Hilfe!

  • Themenstarter artemis_blake
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
artemis_blake

artemis_blake

Benutzer
Mitglied seit
7. August 2014
Beiträge
36
Ort
Freiburg
Hallo,
ich habe meinen Kater seit Juli und kämpfe eigtl. seit dem Moment,in dem ich ihn das 1.Mal rausgelassen habe,gegen ein äußerst resistentes Flohvolk an. Egal welches Mittelchen ich verwende und wie gründlich ich die Wohnung auseinander nehme, er holt sich von draußen wieder neue. Seit gut einem Monat bin ich jetzt bei Capstar und Program, was aber glaub ich auch nix bringen wird,da Program ja, wenn ich es richtig verstanden habe, die Flöhe unfruchtbar macht, ich aber bezweifle, dass Katz jeden einzelnen erwischt, der da draußen rumkreucht. Da Capstar leider nicht wirklich hilft, bzw er sofort wieder neue hat, bekam er jetzt gestern zusätlich noch mal Advantage (dass man nicht lauter Mittel mischen sollte, ist mir klar, aber es waren einfach so dermaßen viele!), was vermutlich auch nur ein paar Tage helfen wird.
Die Nachbarn haben übrigens das gleiche Problem. Der Herr von nebenan meinte erst gestern, dass er seine beiden immer wieder behandelt, mittlerweile auch wieder das "Nervengift draufpackt" (wenn Öko's schon so weit sind, soll das wohl was heißen :D ), die 2 aber immer wieder von DRAUßEN frische anschleppen....
Vorschläge? Irgendjemand?? Ich bin langsam dezent am Verzeifeln :/
 
Werbung:
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.087
Ort
35305 Grünberg
Normalerweise passiert sowas wenn Flohtaxis (Igel) in der Nähe sind.
Aber die dürften jetzt eigentlich Winterschlaf halten.
Irgendwo habt eine gemütliche Flohwohnung. Scheune mit viel Holz?
 
artemis_blake

artemis_blake

Benutzer
Mitglied seit
7. August 2014
Beiträge
36
Ort
Freiburg
Normalerweise passiert sowas wenn Flohtaxis (Igel) in der Nähe sind.
Aber die dürften jetzt eigentlich Winterschlaf halten.
Irgendwo habt eine gemütliche Flohwohnung. Scheune mit viel Holz?


Hmm, die Nachbarn haben so nen nach vorne offenen Schuppen/Verschlag, in dem alles mögliche rumsteht und der glaub diversen Katzen als Rumkruschtel-Platz dient.
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben