Überall Fell - Carding Striegel

Jette81

Jette81

Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
87
Hallo,

habe jetzt im Forum überall mal ein bischen gelesen und habe mir heute nun den Carding Striegel von Trixie geholt und gleich ausprobiert. Nero fand es besser als sein alter Kamm (drehbare Zinken)/Brüsten.

Mein kleiner Sohn hat uns dabei fotografiert, deswegen sind die Fotos etwas unscharf.

Wie oft sollte ich ihn damit kämmen und wird es irgendwann weniger mit dem Fellflug? Die Meinung zur Häufigkeit gehen ja weit auseinander. Von mehrmals die Woche bis zu einmal im Monat.

Jette
 

Anhänge

  • carding1.jpg
    carding1.jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 77
  • carding2.jpg
    carding2.jpg
    76,5 KB · Aufrufe: 83
  • carding3.jpg
    carding3.jpg
    78,5 KB · Aufrufe: 76
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
von ner anderen Firma heisst das Ding FURMINATOR und ich sehe dann auch so aus :D
 
Jette81

Jette81

Benutzer
Mitglied seit
20. Juli 2011
Beiträge
87
Ich weiss das das Original Furminator heißt :)

Aber wir haben halt einen von Trixi.

Leider hat noch keiner geantwortet.

Wo oft würde Ihr einen Perser damit kämmen? Und ist es immer soviel Fell oder nur beim ersten mal.

Ich glaube nämlich sonst mache ich es das nächste mal nackig in der Badewanne.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. wir haben Coonies und ich nutze das Ding im Fellwechsel ca alle 14 Tage und ansonsten 1 x im Monat ;)

Habe auch den von Trixie ;)
 
Katzenbande

Katzenbande

Forenprofi
Mitglied seit
14. September 2008
Beiträge
3.086
ich glaube, die Fellproduktion ist bei jeder Katze (auch gleicher Rasse) verschieden, so dass man da bestimnmt keine einheitlichen Richtlinien fürs Bürsten vorgeben kann. Ich habe auch nen Furmi, aber ich muss sagen, am besten komme ich mit dem alten Terrierstriegel von meinem Sternenhund Charlie klar.
Unser BKH Sina z.B. haart extrem doll, die könnte man bestimmt jeden Tag bürsten und sich recht bald nen Schal stricken. Und trotzdem verliert sie immer noch viel Fell unterwegs, so dass auch der Staubsauger immer gut gefüllt ist.:rolleyes:
Bei BKH Eli ist das wiederum nur halb so wild.:confused:
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Welche Fellbürste könnt ihr für EKHs empfehlen? Habt ihr gute Erfahrungen mit dem Furminator?
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Welche Fellbürste könnt ihr für EKHs empfehlen? Habt ihr gute Erfahrungen mit dem Furminator?

Geht auch gut ;) Wobei ne Zupfbürste auch oft reicht !

Der Carding Striegel ist übrigens ein Furminator :D
 
Zefania

Zefania

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2011
Beiträge
3.678
Ort
Hessen
Kannst du mir mal bitte den Link geben?
Suche dringend eine Bürste. Habe so eine Softbürste die die Haare irgendwie anzieht.
 
L.u.Mi

L.u.Mi

Forenprofi
Mitglied seit
9. Juni 2009
Beiträge
6.297
Alter
39
Ort
Köln
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben