Tierarztkosten, was habt Ihr für was bezahlt!

  • Themenstarter winni
  • Beginndatum
  • Stichworte
    behandlung nabelbruch tierarztkosten unterschiede

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Else-Pelse

Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2013
Beiträge
38
  • #2.501
Muss ich meinen Kater chippen auch wenn er ausschliesslich in der Wohnung ist?
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
5.701
Ort
An der Ostsee
  • #2.502
Muss ich meinen Kater chippen auch wenn er ausschliesslich in der Wohnung ist?
Ich versteck das mal als spoiler, weil langsam ein wenig off topic ;D

Natürlich musst du ihn nicht chippen. Wird dir hier aber jeder empfehlen. Es sind verschwindend geringe Kosten und soviel nutzen. Du wärst nicht die erste bei der das tier in einen unglücklichen Moment durch die Wohnungstür entwischt (wir hatten gerade jetzt erst wieder einen Fall hier im Forum, wo nach einem jahr die ursprüngliche Besitzerin einer entlaufenen Katze wiedergefunden wurde durch den Chip, da diese damals beim Postboten durch die Haustür entwischte), aus dem Fenster fällt oder du umziehst und beschließt dass der Kater doch raus darf (und du dann nicht mehr im Kopf hast dass er gar nich gechipt ist) usw. Ich kanns dir nur wärmstens ans Herz legen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #2.503
Hier zahlt man ungefähr 90€ für einen Kater (war vor der Erhöhung, also vielleicht jetzt noch ein paar Euro drauf). Chippen geht extra.
Ich würde meine Tiere immer chippen. Sie können durch die Wohnungstür entlaufen oä., es gab schon Geschichten, da fiel die TB auf dem Weg zum TA runter und die Katze war weg usw.
Zudem gibt es keinen Grund, nicht zu chippen, das Ganze wird durch eine etwas dickere Nadel gesetzt, also keine Einschränkung für die Katze und die paar Euro sind ja nun auch kein großer Einschnitt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
E

Else-Pelse

Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2013
Beiträge
38
  • #2.504
Danke, ich überlege mir das. Bin seit 13 Jahren Katzenbesitzerin und bisher ist nie etwas passiert. Denke aber drüber nach.
 
maschari

maschari

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2018
Beiträge
1.456
Ort
Hannover
  • #2.505
Wir haben für Kater u. Katze zusammen 205,00 € bezahlt.
(Katze 130 € / Kater 75 €)

Übrigens meine letzte TA-Rechnung war nur 5,00 € hoch, für Linux ABs :D
 
Rasselbandenhüterin

Rasselbandenhüterin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 August 2019
Beiträge
17
Ort
Österreich / Wien
  • #2.506
Wien - Visite 2 Katzen, Blutabnahme + Labor + Infusion bei 1 Katze

Ich war heute in Wien beim Tierarzt und habe gesamt 275 Euro bezahlt :wow:
War mit 2 Katzen vorstellig
Einer hat seit gestern immer wieder Futter erbrochen.
Der andere hat seit längerem eine kahle Stelle am Bauch.

Visite für 2 Katzen = 80 Euro

Bei der Kotzekatze wurden 2 Phiolen Blut abgenommen & eine Infusion gegeben.
Blutabnahme, Infusion + Labor: 195 Euro.

Folgendes wurde gemacht:
Pankreat. Lipase qual.
Pankreat Lipase quan.
AST(GOT)
Creatinin
Fructosamine
Harnstoff
Blutbild
Blutabnahme
Infusion s.c.

Der Nackebauch wurde nur optisch begutachtet und abgetastet, für den fiel also nur die Gebühr für die Visite an.
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
15.186
Ort
Klein-Sibirien
  • #2.507
Knapp 800 Euro bisher (ambulant) für Mercys neuen Thoraxerguss:
Kontrollröntgen, Herzschall, Punktion unter Vollnarkose, Labor.
 
E

Emmielein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 August 2019
Beiträge
7
  • #2.508
In Wien kostet doch alles etwas mehr als woanders, oder? Das wundert mich also nicht so sehr. Ich musste aber auch knapp 110€ bezahlen.
 
Rasselbandenhüterin

Rasselbandenhüterin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 August 2019
Beiträge
17
Ort
Österreich / Wien
  • #2.509
In Wien kostet doch alles etwas mehr als woanders, oder? Das wundert mich also nicht so sehr. Ich musste aber auch knapp 110€ bezahlen.
Ich weiß leider nicht mehr was ich bei anderen Tierärzten gezahlt hab, ist länger her... pro Katze 40 Euro nur fürs Anschauen find ich nicht mega günstig... aber vermutlich auch nicht sehr teuer für wiener Verhältnisse.

Ich wollts nur posten zwecks Preisvergleich hier und so.
 
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
3.003
  • #2.510
Voruntersuchung zur Zahnreinigung.

Beinhaltet:
- Konsultation
- Blutprobenentnahme
- kleines Blutbild
- Blutbild Hämatologie

Kosten gesamt 100€+ zerquetschtes
 
biveli john

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
4.182
Ort
Steiermark
  • #2.511
Habe für großes Blutbild, Spritze und 2 verschiedene Medikamente für 15 Tage und Fiebermessen 230E bezahlt. 1 Katze.
 
Werbung:
Mäusemädchen

Mäusemädchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Februar 2019
Beiträge
412
  • #2.512
Wir waren diese Woche auch beim Tierarzt, folgendes wurde gemacht:

- Allgemein Untersuchung Katze
- Anlegen einer Pilzkultur
- Ein Fläschchen Surolan-Tropfsuspension

Das ganze hat insgesamt 51 € gekostet.
 
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
3.003
  • #2.513
Zahnsteinentfernung
Detanlröntgen
2x Zähne ziehen

Das ganze mit Inhalationsnarkose

485€
 
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2017
Beiträge
3.811
Ort
Berlin
  • #2.514
Leeno und Poncha sind beide erkältet, Leeno niest besonders viel, Poncha minimal, da es schon der 4. Tag ist, gings heute in die Klinik:

beide (sehr gründliche) Allgemeinuntersuchung,
jeweils 2 Injektionen (Metacam und Zylexis)
inkl. Steuern 119,90€

Freitag und Sonntag bekommen beide dann nochmal Zylexis.
 
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2017
Beiträge
3.811
Ort
Berlin
  • #2.515
Heute 2. Zylexis-Injektion für beide inkl. Folgeuntersuchung.

77,36€



Sonntag dann die letzte.
 
Vitellia

Vitellia

Forenprofi
Mitglied seit
28 März 2019
Beiträge
2.503
Ort
Südmittelhessen
  • #2.516
Heute Herzultraschall bei Willy inkl. Beratung und Medis (Schleimlöser, VC Intestinum Liquid): 222,53 €
 
tanja1644

tanja1644

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
631
  • #2.517
Ich hab am Freitag für Harley für Untersuchung, Röntgenbilder (eigentlich 3, sie haben mir netterweise nur 2 verrechnet) und Medikamente folgendes gezahlt:

- Ordination Katze: 40 € netto
- 2 Röntgenbilder: 70 € netto
- Medikamente: 20,43 € netto

Gesamt brutto waren es 154,48 €
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
2.650
Ort
Leonberg
  • #2.518
gelöscht........
 
Zuletzt bearbeitet:
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
5.701
Ort
An der Ostsee
  • #2.519
War letzte Woche mit beiden Katerchen das erste mal beim TA.
Impfungen (Katzenseuche/-schnupfen), Wurmkur, allgemeine Untersuchung
Für beide zusammen 150.- bezahlt.
Dazu gab es noch eine Tasche mit Infomaterial, 1 Beutel Vet-Concept Trockenfutter für Kitten und ein paar Spielsachen.
Wow, das ist aber nett :)


Heute habe ich für einen Abstrich 88 Euro gezahlt. Netterweise wurde auschließlich der Abstrich berechnet.
 
R

Rumpelteazer

Forenprofi
Mitglied seit
13 August 2016
Beiträge
3.376
Ort
Wien-Erdberg
  • #2.520
In Wien: Hausbesuch, um zwei Katzen zu impfen (Seuche/Schnupfen): € 110.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Kastration Kosten zu teuer ? Tierärzte 18
Schlumps Frage zu Tierarztkosten, Blutbild Fremdlabor Tierärzte 0
S Tierarztkosten Die Anfänger 6
H Katzenauge Tierarztkosten Infektionskrankheiten 6
N Tierarztkosten Labor extra berechnet Tierärzte 28
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben