Tierarztkosten, was habt Ihr für was bezahlt!

  • Themenstarter winni
  • Beginndatum
  • Stichworte
    behandlung nabelbruch tierarztkosten unterschiede

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Carlo99

Carlo99

Forenprofi
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
8.662
Ort
im schönsten Bundesland der Welt ;-)
  • #2.481
Tierarztpraxis mit Tätigkeitsschwerpunkt Zahnheilkunde:
Inhalationsnarkose
Dentalröntgen
Zahnreinigung
Entfernung von 6 Zähnen
=398,03€
 
roka

roka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
758
Ort
Mitten im Pott
  • #2.482
Heute waren wir mit Kiki beim Augenarzt. Sie hat Verfärbungen im Auge, die sich verändert haben. Die TÄ hat die Augen mit verschiedenen Geräten angesehen, ca 10 Fotos gemacht, Augeninnendruck gemessen, abgetastet und anschließend alles ausführlich erklärt und uns die Fotos am Bildschirm - auch stark vergrößert - gezeigt. Drei davon hat sie uns ausgedruckt.
Unsere Katze durfte vor und nach der Untersuchung den Raum untersuchen, das war die TÄ wirklich entspannt. Sie ist ganz liebevoll mit ihr umgegangen.
Wirklich ein dicker Pluspunkt. Beim Bezahlen war ich dann ganz entspannt. Ganze 40 Euro hab ich bezahlt. Da hatte ich mit deutlich mehr gerechnet.

Bin froh, das erstmal nichts schlimmes ist. Zur Kontrolle in sechs Wochen, danach - vorausgesetzt unverändert - in drei Monaten, dann in sechs Monaten.
Wir sind erstmal erleichert. :)
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
3.904
Ort
Allgäu
  • #2.483
Von letztem Freitag - BELA - Zähne und dazu Ultraschall (wegen Verdacht Blasenentzündung, was sich bestätigt hat):

Allgemeine Untersuchung / Beratung = 14,43
Venenkatheter legen = 23,09
Injektionen (4x8,66) = 34,64
Infusion inkl. Besteck = 19,26
Zahnsteinentfernung / Prophylaxe = 33,69
Digitales Zahnröntgen (3x10) = 30,00
Digitale Fotografie + Archivierung = 5,30
Ultraschalluntersuchung Abdomen = 60,00
Inhalationsnarkose = 50,00
Narkose - Monitorüberwachung = 35,00
Medikament Melosus 1 Fl. = 7,38

= 320,42 + 19 % = 381,30 Taler
 
tanja1644

tanja1644

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
626
  • #2.484
Von gestern (Nachkontrolle Harley wegen seiner Lunge/Verdacht auf Asthma):

Thoraxröntgen: 40 €
Nachbehandlung: 30 €
Medikamente: 0,80 €

= gesamt 70,80 € brutto
 
C

Calimero&Pepito

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2015
Beiträge
1.667
Alter
31
  • #2.485
Pepito gestern beim Notdienst.

Allgemeine Untersuchung, 2 Injektionen, 24 Tabletten Synulox und 2 Tabletten Tolfedine= 113,98€
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #2.486
Bonnie grosser Seniorencheckup, Fiebermessen, großes BB komplett incl. T4, je 1 Spritze Metacam und AB

Clyde BB Organwerte und T4

Zusammen 242€ incl. mwst :wow:
 
KristinaS

KristinaS

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2008
Beiträge
2.562
Alter
46
Ort
Marzipanien
  • #2.487
Gestrige Untersuchung von Schnuffi:

Allgemeine Untersuchung mit Beratung: 19,33 €
Röntgen Hüfte/Knie : 53,43 €
6 Spritzen, 1 Injektionsnadel, 6 Verschlusskappen : 10,83 €
5 Ampullen Traumeel je 5 ml. : 23,32 €

Summe: 106,91 €
 
Yina

Yina

Benutzer
Mitglied seit
16 Mai 2019
Beiträge
45
Ort
Niedersachsen
  • #2.488
Suki:
Kastration 120,50 €

Tammy:
Kastration 120,50 €
Mikrochip 39,20 €
Auge Untersuchung 12,59 €
Cefenidex AT 13,80€

Lilly:
Auge Untersuchung 12,59 €
Auge Schirmer Tränentest 11,16 €
Auge Tonometrie 31,25 €
Lokalanästhesie je Auge 10,88€
Allgemeine Untersuchung 11,22 €
Injektion Medikament 12,00€
Röntgenuntersuchung (bis 2 Aufnahmen) 70,12 €
Röntgenuntersuchung (ab 3. Aufnahme) 21,67 €
Ultraschall Abdomen aufwendig 127€
Blutdruckmessung unblutig 44,86€
Blutentnahme venös 9,80€
Infusion (Venenkatheter) 25,00€
Blutbild ABC 43.51€
Blut Comprehensive Diagnostic Profile 58,38€
cPli-SNAP Test 31,68€
Urinuntersuchung 12,40€
Kotuntersuchung 32,14 €
Glucosaminol 23,17 €
Bactisel 6,10€
Kesium 5,89€
Metacam (15 ml) 14,21€
Visc Opthal Augengel 3,77€
Rezeptgebühr 5,75 €
+ Medikamente aus Apo 43,19€

= 974,33€ :dead:

Leider sind wir bezüglich Lilly kein bisschen schlauer als vorher. CT und Magenspieglung folgen dann als nöchstes...
 
Zuletzt bearbeitet:
GroCha

GroCha

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2017
Beiträge
5.662
Ort
Unterfranken
  • #2.489
Irmis „Blauer Fleck“-Diagnose... (drei Röntgenbilder, Sedierung, großes Blutbild, Untersuchung, Metacam für alle Fälle)

 
N

Nicht registriert

Gast
  • #2.490
Moin,
Einfache Untersuchung, Giardientest, Elektrolytinfusion und 6 Metronidazoltabletten, plus Beratung über Giardien:66.50 €:pink-heart:
 
maschari

maschari

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2018
Beiträge
1.431
Ort
Hannover
  • #2.491
Linux, hat sich wieder über dem Auge aufgekratzt:

- Folgeuntersuchung im gleichen Behandlungsfall inkl Beratung: 14,76 €
- Blutentnahme: 11,50 €
- Laborkosten für Fremdlabor - Bakteriologie- : 35,00 €
- Probenaufbearbeitung zum Versand und Interpretation: 9,70 €
- Laborkosten für Allergievortest FM allg. : 112,00 €
- Surolan 23 mg/ml : 15,32 €

Gesamt inkl. Steuer: 235,95 €
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.357
Ort
Vorarlberg
  • #2.492
Mal zur Abwechslung günstig:

Ohrkontrolle bei Irmi:

15 Minuten Behandlung bzw. Kontrolle: 32€
10 Stück Prednisolon: 1€
 
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
3.904
Ort
Allgäu
  • #2.493
Maya - Folgebehandlung Katzenschnupfen:

[die Kosten für einige Fläscherl Reconvales und mehrere Dosen Royal Canin Recovery Futter lasse ich mal weg]


Freitag, 16.8.19
Folgeuntersuchung
Blutprobenentnahme
Labor Blutstatus komplett
Labor Gesundheitsprofil
Labor Schilddrüse 2
Röntgen 2 Aufnahmen
2 Beutel Bisolvon
10 Tabletten doxycyclin heumann 100 mg
1 Metacam 15 ml
1 Injektion Zylexis
= 228,15 EUR

Freitag, 23.8.19
Folgeuntersuchung
Injektion Zylexis
5 Tabletten doxycyclin heumann 100 mg
= 37,31 EUR
 
E

Emmielein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 August 2019
Beiträge
7
  • #2.494
Wenn ich mir so die Rechnungsbeträge anschaue, werde ich irgendwie nicht den Gedanke los dass hier wohl einige Tierärzte aus reiner Profitgier handeln:mad:
 
M

Mikesch1995

Forenprofi
Mitglied seit
30 August 2012
Beiträge
4.017
Alter
43
  • #2.495
Wenn ich mir so die Rechnungsbeträge anschaue, werde ich irgendwie nicht den Gedanke los dass hier wohl einige Tierärzte aus reiner Profitgier handeln:mad:
Warum?
Die haben Miete, Personalkosten, müssen Geräte finanzieren, mit Vorräten an Material und Medikamenten in Vorkasse gehen und möchten natürlich auch selbst ein angemessenes Gehalt für ihre Arbeit müssen Rücklagen für die Praxis ubd die Mitarbeiter bilden, zahlen sicherlich ordentlich Steuern und brauchen Rücklagen zur Altersvorsorge für sich selbst, plus Krankenversicherung privat und Arbeitslosenversicherung privat für sich. Hast du Dich schon mal mit jemandem unterhalten, der einen Mittelständischen Betrieb führt? Da hängt weitaus mehr dran als das was wir Kunden an den Rechnungen sehen.

Die Gebühren sind in der Gebührenordnung verankert - zwischen dem Einfachen und Dreifachen Satz plus Verbrauchsmaterialien

Reich wird man als Tierarzt trotz Studium sicherlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Quilla

Quilla

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2013
Beiträge
3.904
Ort
Allgäu
  • #2.496
Wenn ich mir so die Rechnungsbeträge anschaue, werde ich irgendwie nicht den Gedanke los dass hier wohl einige Tierärzte aus reiner Profitgier handeln:mad:
Wie meinst du das?
Welche Rechnungen / Behandlungen zweifelst du konkret an? :)
 
E

Else-Pelse

Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2013
Beiträge
38
  • #2.497
Hallo,

was kostet zur Zeit etwa die Kastrastion von einem Kater? Ich war neulich mit ihm beim impfen und das hat 65€ mit einer Wurmkur gekostet.

LG
Diana
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
5.204
Ort
An der Ostsee
  • #2.498
Hallo,

was kostet zur Zeit etwa die Kastrastion von einem Kater? Ich war neulich mit ihm beim impfen und das hat 65€ mit einer Wurmkur gekostet.

LG
Diana
Huhu!

Je nach TA sehr unterschiedlich. Ich glaube ich habe damals mit dem chippen gemeinsam 80 Euro bezahlt. Meine Schwester für ihre Katze mindestens 150 euro, ich glaube eher ein wenig mehr.
Aber ich würde darauf achten, dass du nicht unbedingt zu dem TA gehst der die Kastra am günstigsten anbietet, denn man kann auch da viel falschmachen, insbsondere was die Narkose anbelangt. Lieber ein paar Euro mehr =) Wenn ich den link wieder finde kann ich dir einen interessanten Artikel dazu schicken.
lg

Edit: hier der versprochene Link: https://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19837
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Else-Pelse

Benutzer
Mitglied seit
26 Oktober 2013
Beiträge
38
  • #2.499
Vielen Dank, danach gehe ich eh nicht. Ich habe einen sehr guten TA der mit Sicherheit allgemein auch etwas teurer ist zu dem ich seit Jahren gehe. Wollte nur ungefähr wissen was bei einem Kater jetzt auf mich zukommt vom Preis her.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
5.204
Ort
An der Ostsee
  • #2.500
Vielen Dank, danach gehe ich eh nicht. Ich habe einen sehr guten TA der mit Sicherheit allgemein auch etwas teurer ist zu dem ich seit Jahren gehe. Wollte nur ungefähr wissen was bei einem Kater jetzt auf mich zukommt vom Preis her.
Supi :) Bei Katern hast du Glück, die sind in der Regel etwas günstiger als Katzen. Am besten lässt du im gleichen Zug das Chippen auch mitmachen!
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben