Terrakraft - Traubenkernextrakt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Dodie

Dodie

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2014
Beiträge
1.708
Ort
Fürth/Nürnberg
Hallo,

hat jemand schon Erfahrungen mit Terrakraft gemacht und mir seine Erfahrungen schildern, die Erfahrungsberichte im Internet scheinen mir doch ein wenig geschönt zu sein.

Herzlichen Dank schonmal
 
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Soweit ich weiß sind Trauben für Katzen giftig. Ob das an den Kernen oder am Fruchtfleisch liegt kann ich dir aber nicht sagen.
 
Blaubeerblau

Blaubeerblau

Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2014
Beiträge
60
Ort
Hinter den Bergen bei den 7 Zwergen
Hallo Dodie, ich habe meiner Selma Terrakraft gegeben auf Anraten meiner THP. Da ich aber parallel auch immer noch anderes gegeben habe (z.B. Echinacea oder Propolis) kann ich nicht 100%ig sagen was wie gewirkt hat. Die Gabe an sich war völlig unkompliziert, da es wirklich recht geschmacksneutral ist. Selma hat Leukose und es geht mir bei ihr darum ihr Immunsystem stark zu halten. Seit dem habe ich keinen Infekt mehr beobachten können bei ihr *aufholzklopf* Insofern denke ich es hat seinen Teil dazu beigetragen. Terrakraft ist ja ein OPC. Das kann mM nach schon viel bewirken. Ist kein Allheilmittel aber ich glaube schon recht unterstützend.
 

Ähnliche Themen

H
2
Antworten
27
Aufrufe
33K
Leni
F
Antworten
0
Aufrufe
3K
Fjoen
F
Lilli_2010
Antworten
1
Aufrufe
2K
Simpat
S
B
Antworten
7
Aufrufe
12K
BananaRama
B
T
Antworten
1
Aufrufe
2K
little-cat
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben