Sunny hat Sonnenblumenöl im Fell

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Hallo,

Sunny hat eine Küchenschranktür geöffnet und eine Glasflasche mit Sonnenblumenöl runtergeworfen. Scheinbar ist er dann durch das Öl gelaufen, vllt. hat er sich sogar hineingelegt. Da wir nicht zu Hause waren, hat er sich natürlich geputzt, er sieht am Bauch und an den Beinen schlimm aus.



Frage: kann außer Durchfall noch etwas passieren? Sollte ich ihm vorbeugend etwas geben, z.B. gegen DF oder aufkommende Übelkeit?



Ich hab ihn jetzt erstmal mit den anderen zusammen ins Schlafzimmer gesperrt. Seine Pfötchen sind dermaßen rutschig, dass er sich auf glatten Flächen nicht halten kann. Im SZ kann er aber nirgends abstürzen!



Hat noch jemand Tipps für uns?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
oh mann, was denen doch immer wieder so einfällt....ich würde eventuell mit einem milden kindershampoo das Fell waschen......und soooo schlimm wird der Durchfall hoffentlich nicht werden....
viel Glück Antje
Heidi
 
Neol

Neol

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
1.400
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
Wir haben immer Katzenshampoo im Haus .... neulich hat Jonesy sich mit dem gesamten Hintern in seinen Kot gesetzt, da musste sein Hinterteil auch in die Badewanne, da war echt nichts mehr zu retten leider.
Könnt ihr noch schnell Katzenshampoo holen gehen? Ist nicht teuer und sollte jede Tierhandlung eigentlich haben.
Naja ansonsten kann ich nur zum Baden von Katzen sagen: Zupacken, Zähne zusammenbeissen und immer zu zweit rangehen. Und: Viel Glück wünsche ich euch!


Zum Öl selber kann ich leider nichts sagen. Nur, dass Nanuq mal ein dünnes Plastik-Band verschluckt hat. Dann riefen wir beim Tierarzt an und der meinte wir sollen versuchen ihm Öl einzu....öh ... einzuführen. Also vorne rein ins Mäulchen, damit die Verdauung besser flutscht.
Haben wir leider nicht geschafft, auch nicht mit Tricks. Also ein wenig Öl schadet scheinbar nicht! Nur bei größeren Mengen weiss ich es leider nicht. :(


Wegen dem Durchfall hinterher: Wir haben unserem armen, durchfallgeplagten Jonesy jetzt (ungewürzte) Hühnerbrust gekocht und mit Reis serviert. ;) Hilft gegen den Durchfall heisst es.
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
oh mann, was denen doch immer wieder so einfällt....ich würde eventuell mit einem milden kindershampoo das Fell waschen......und soooo schlimm wird der Durchfall hoffentlich nicht werden....
viel Glück Antje
Heidi
Hallo Heidi,

was dieser Kater schon zerdeppert hat :mad::mad:
Wie oft hat er Tienchens Glastellerchen runtergepfötelt...... letzte Woche hat ein Mörser aus Marmor dran glauben müssen :mad:
Klaus sagt zu Sunny schon Schrotti :eek:

Wir haben immer Katzenshampoo im Haus .... neulich hat Jonesy sich mit dem gesamten Hintern in seinen Kot gesetzt, da musste sein Hinterteil auch in die Badewanne, da war echt nichts mehr zu retten leider.
Könnt ihr noch schnell Katzenshampoo holen gehen? Ist nicht teuer und sollte jede Tierhandlung eigentlich haben.
Naja ansonsten kann ich nur zum Baden von Katzen sagen: Zupacken, Zähne zusammenbeissen und immer zu zweit rangehen. Und: Viel Glück wünsche ich euch!


Zum Öl selber kann ich leider nichts sagen. Nur, dass Nanuq mal ein dünnes Plastik-Band verschluckt hat. Dann riefen wir beim Tierarzt an und der meinte wir sollen versuchen ihm Öl einzu....öh ... einzuführen. Also vorne rein ins Mäulchen, damit die Verdauung besser flutscht.
Haben wir leider nicht geschafft, auch nicht mit Tricks. Also ein wenig Öl schadet scheinbar nicht! Nur bei größeren Mengen weiss ich es leider nicht. :(


Wegen dem Durchfall hinterher: Wir haben unserem armen, durchfallgeplagten Jonesy jetzt (ungewürzte) Hühnerbrust gekocht und mit Reis serviert. ;) Hilft gegen den Durchfall heisst es.
Das Baden ist kein Problem für ihn, er liebt Wasser :). Wir haben ein Babyshampoo genommen und ihn anschließend gut abgetrocknet.

Er war ganz schön durch den Wind. Vermutlich hat er sich erschreckt, als die Flasche auf die Fliesen geknallt ist, er wollte abhauen, aber durch das Öl ist er natürlich ausgerutscht und in den ganzen Ölsee reingefallen.... na ja, und so sah Kater und Haus auch aus.

Nun sind Kater und Haus wieder sauber, Sunny hält Schönheitsschlaf und nachher gibts Heilerde übers Futter, dann wirds hoffentlich nicht soooo schlimm mit dem DF.
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
Wenn er nicht wirklich grosse Mengen von dem Öl aufgenommen hat, sondern nur das, was im Fell geklebt hat, dann wird es evtl. gar kein richtiger Durchfall.
Wir hatten hier mal einen ähnlichen Fall, wie Noel beschreibt; Geronimo hatte einen Teebeutel verschluckt und der TA riet uns, ihm bis zum Termin Thunfisch in Öl zu füttern, soviel er eben schafft. Vielfrass Geronimo hat dann eine komplette Dose Thunfisch inkl. fast dem gesamten Öl (war auch Sonnenblumenöl) zu sich genommen und hatte hinterher nur ein ganz wenig weicheren Kot als sonst. :rolleyes:


LG,
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
Wenn er nicht wirklich grosse Mengen von dem Öl aufgenommen hat, sondern nur das, was im Fell geklebt hat, dann wird es evtl. gar kein richtiger Durchfall.
Wir hatten hier mal einen ähnlichen Fall, wie Noel beschreibt; Geronimo hatte einen Teebeutel verschluckt und der TA riet uns, ihm bis zum Termin Thunfisch in Öl zu füttern, soviel er eben schafft. Vielfrass Geronimo hat dann eine komplette Dose Thunfisch inkl. fast dem gesamten Öl (war auch Sonnenblumenöl) zu sich genommen und hatte hinterher nur ein ganz wenig weicheren Kot als sonst. :rolleyes:


LG,
Das wünsch ich unserem Katerchen auch. Denn Langhaar und Durchfall...... übel, übel :eek: Das endet dann wieder in der Badewanne :(
 
C

Catzchen

Gast
Ich habe schon von mhereren TÄ gehört, dass man etwas Öl ins Futter geben soll bei Schuppen. Also denke ich nicht, dass das Öl im Fell genug ist um Probleme zu machen. Flutscht sicherlich nur gut! :D :D :D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben