Stubentiger in Urlaub

D

dave857

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
1
Hallo , ich bin neu hier und froh dieses Forum gefunden zu haben , denn ich habe einige Fragen zu den Zwei Katzen meines Sohnes . Wenn die beiden eine Woche in Urlaub fahren gehe ich jeden Tag ein paar Stunden zu ihnen nach Hause um die Katzen zu versorgen ( das wichtigste sind die Streicheleinhalten ) so wie jetzt wo sie 3 Wochen in Urlaub sind kommen sie zu uns in die Ferien , sie kennen sich auch schon gut aus , wissen genau wo alles steht , haben ihre Lieblingsplätze und essen auch sofort und gehen auch immer sofort aufs Klo , für mich ist das ein Zeichen dass sie sich wohl fühlen .

Nun zu meinem Problem ( mein Sohn ) wenn er die Tiger bringt sind sie was ich normal finde ganz gestresst ( er muss sie erst in ihre Transportkörbe setzen was nicht einfach ist , dann die Autofahrt und dann wegen Parkplatzproblemen über die Strasse in unsere Wohnung bringen , dann miauen sie und verstecken sich wenn ich den Korb öffne und sie rauskommen In dem Zustand sieht mein Sohn sie dann und sagt dass sie sich nicht wohl fühlen . Nach 1 Stunde ( er ist dann schon weg ) sind sie wieder ganz " normal )

Dann habe ich noch ein Problem mit der älteren , sie ist ein Jahr älter als unser kleiner und war das erste mal allein bei uns in Urlaub hat sich wohl gefühlt und hat sich auch nach einigen Stunden sofort eingelebt . Danach haben mein Sohn und Schwiegertochter noch eine zweite gekauft damit unser grosser nicht allein ist wenn sie arbeiten , jetzt ist es aber so , wenn die beiden jetzt zu uns kommen dann geht der Grosse in den Schlafkorb des kleinen und pinkelt hinein , dann geht er sich gemütlich in den zweiten legen , das wiederholt sich dann jedesmal wenn ich das Kissen wechsele , aber das ist das einzige negative zwichen den beiden , sonst hängen sie die ganze Zeit beieinander , spielen , raufen usw .

Das ist natürlich wieder Futter für meinen Sohn der die Erklärung parat hat , das ist weil der grosse sich nicht wohl fühlt und damit zeigen will dass er hier nicht zuhause ist .

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen , auch wenn meine Anfrage grösser wurde als geplant , ( übrigens wenn er sie abholt ist der Stress für die beiden genau der gleiche wenn er sie wieder mit nach hause nimmt
( Transportkorb , bis ins Auto tragen und dann die Autofahrt )

Katzenoma :verschmitzt:
 
Werbung:
Feuerkopf

Feuerkopf

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 April 2013
Beiträge
989
Ich würde deinem Sohn raten, die Katzen mit Clickertraining an den Korb und auch ans Autofahren zu gewöhnen. Autofahren ist selten schön für Katzen, aber sie müssen auch nicht diesen extremen Stress haben.

Zur Unsauberkeit kannst du im entsprechenden Unterforum einen Fragebogen finden, den kannst du mal ausfüllen =)
 
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
Willkommen hier im Forum!

Also, wenn dein Sohn meint, das die Katzen sich nicht bei dir wohlfühlen, dann soll er doch auf seinen Urlaub verzichten :p
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
13K
Beulchen
Antworten
3
Aufrufe
998
Yve1184
Antworten
1
Aufrufe
934
Antworten
4
Aufrufe
942
Antworten
24
Aufrufe
6K
cindy55
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben