Streuwechsel

Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Juhuuu.....

Nun vor ca 4 Wochen habe ich euch schon mein Streugeruchsproblem beschrieben und seitdem weiß ich das ich das Streusorte wechseln muß.

Ich habe bis zu dem Streuwechsel immer Premiere Excellent mit Babypuderduft benutzt, danach Premiere Sensitive und Professional Classic Katzenstreu mit Geruchsabsorber.

Ich bin nicht glücklich über die Ergebnisse, alle Streus riechen stark nach einiger Zeit.

Im Moment habe ich in einem der Klos Cat`s Best ÖkoPlus (5l) welches ich bei einer meiner Futterbestellungen dabei hatte. Noch kann ich nicht sagen ob die 3 das Streu nutzen werden, sie schauen sehr skeptisch. Ich mag den Geruch, aber jetzt ist es ja erst seit 2 Std im Ka-Klo. Im anderen ist immer noch das Professionell.

Da meine Süßen ja noch ziemliche Futtereinatmer sind und auch noch eine zeitlang bleiben werden, weiß ich das die Ausscheidungen auch noch eine zeitlang eine Menge bleiben werden.
Das Extrem Classic möchte ich zz nicht nehmen da es mir mit 15 Euro einfach zu teuer ist.

Was kann ich noch nehmen? Hat jemand Erfahrungen mit dem Golden Odour oder Biokats Micro?
Meine Anforderungen an ein Streu sind:
Klumpstreu, ergiebig, möglichst kein Eigengeruch oder wenn dann etwas was nicht mit dem Urin meiner Miezen reagiert.

Ich habe mich die letzten Std mit den anderen Threads hier beschäftigt, da ich sehe das ich nicht allein mit dem Problem bin. Ich weiß auch das ein gewisser Eigengeruch normal ist. Aber das was ich hier habe ist scheußlich. Man kann es schon im Hausflur riechen. :sad:

Liebe Grüße
Saskia
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Lach, leider nein, weil dieser Thread einer derjenigen ist die ich schon gelesen habe.

Aber ich danke dir!!!
 
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
Nun ja ... andere Antworten als dort wird dir hier auch niemand geben können :confused:;)
 
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
@ Steppenläufer

Stimmt ;) Daran könnte es auch liegen. Auf die Idee bin ich garnicht gekommen.
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Hi,

nein noch sind sie nicht kastriert, aber der Termin ist schon gemacht.
Sie bekommen Macs, Schmusy, Animonda Carny, Bozita und zwischendurch Bianca/Chachet select (letzteres da die Futterkosten für die drei ziemlich hoch sind).

Der Kot selbst riecht zwar von den dreien (aber nicht sehr), das ist eher das Streu das so riecht.
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Ach so.

Der Kot wurde zwar mal getestet (sie hatten als ich die drei bekam Giardien), aber jetzt nicht nochmal aktuell, wie gesagt, es ist nicht der Kot der so schlimm riecht.
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
Nun vor ca 4 Wochen habe ich euch schon mein Streugeruchsproblem beschrieben und seitdem weiß ich das ich das Streu wechseln muß.

Dieser Satz hatte mich bei den ersten Malen lesen ziemlich irritiert, weil ich dachte, dass es nicht um die Streusorte geht, die gewechselt werden muss, sondern darum, dass man überhaupt mal die Streu im Klo komplett austauschen muss :oops:

Ich kenne deinen alten Thread nicht, deswegen hier zwei Fragen:

1. Wie oft machst du die Klümpchen raus?
2. Wie oft wechselst du die Streu komplett?
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Ich mache jeden Tag mindestens 3x Täglich die Böller raus und auch zwischendurch wenn ich merke das mal wieder jemand nicht zugebuddelt hat.
Das Pemiere Excellent hab ich alle 2 Monate gewechselt, die beiden jetzt schon nach 2 Wochen.

Es riecht nur an den Ka-Klo und nicht in der kompletten Wohnung. Ich hatte auch schon daran gedacht das die Kleinen irgendwo hin machen, (wenn finde ich nichts) aber da es nur im Bad und im Eingangsbereich ist (da stehen beide Klos) denke ich das dies nicht der Fall ist.

@HappyKerky: Ich schau mal das ich den Satz ändere. Mir ist das jetzt nicht aufgefallen, aber nachdem du mich darauf hingewiesen hast, merke ich das der Satz komisch ist :grin:
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
  • #10
Auch von den Mädels? Dachte immer das dies nur bei männlichen Tieren der Fall wäre....

Wie gesagt, ich finde nicht das der Kot extrem riecht. Eben normal nach Stuhlgang.

Mich stört dieser Geruch, es stinkt nach... ja nach was? Es Stinkt eben. :dead:
ähm... ich kann das nicht erklären.
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
  • #11
So 2-3 Tage bis es anfängt und dann nach ca 1 Woche finde ich es echt schlimm.


Schön, dann weiß ich wenigstens schon mal das der Uringeruch sich dann verändert.
 
Werbung:
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
  • #12
Sorry wenn ich das irgendwo überlesen habe, aber wie alt sind denn die beiden?
Ich frage deshalb, weil auch Kätzinnen markieren (können).
Mein verstorbener Kater hat immer nur im Klo markiert vor der Kastra.
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
  • #13
Sie sind alle 3 jetzt 7 Monate alt. Und 2 von 3 sind rollig. Woran würde ich merken ob markiert wird?

Meine beiden letzten Katzen haben das nie gemacht, aber da hatte ich auch nicht dieses Geruchsproblem.

Nun weiß ich ja das es passieren kann (bei Katern) das diese auch nach der Kastra markieren können, wäre das dann bei Katzen ähnlich?
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
  • #14
Mit 7 Monaten sollten sie schon kastriert sein. Mach am Besten einen Termin beim Tierarzt, für alle drei. An mangelnder Hygiene oder der falschen Streu scheint es ja nicht zu liegen.
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
  • #15
Der Termin steht längst.

@bixbite: Versuch mal die Streus durch, manchmal soll das helfen. :verstummt: Ich habe bei 3 Katzen und 2 Klos 2x Professional Classic Katzenstreu mit Geruchsabsorber a 15 kg und 2x Premiere Sensitive a 12 kg innerhalb von 4 Wochen durchgebracht.

Vielleicht bringt die Kombi Kastra+Streuwechsel Besserung....:sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
  • #16
Gerade wenn Katzen rollig sind können sie markieren und das sind sie ja zur Zeit ;)
Aber auch so, ohne Rolligkeit ist es durchaus denkbar, dass sie (oder eine) markieren. Vielleicht nicht nur im Klo, sondern auch die Kloumgebung, wenn du meinst es kommt nur aus dieser Ecke :confused:
Vielleicht ändert sich das nach der Kastra.
Ich habe hier 3 Coonies (4, 6 und 7 Mon.) und 2 Coonieklos. Die sind mit jeweils Professional Classic gefüllt (je 1 Sack) und ich komme ca 4-6 wochen hin. Dann fülle ich beide Tois ganz neu auf. Mache mindestens 3x täglich sauber, fülle keine Streu dazu ... hier riecht es nicht und schon garnicht bis in den Hausflur :confused:
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
  • #17
Das mit dem Markieren würde ich merken wenn dort Urin versprüht wäre oder? Wenn: Sehen kann man nichts in der Klo-umgebung.

Wie gesagt ich hatte das mit meinen Katzen noch nie. Sind ja nicht meine ersten ;)
 
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
  • #18
Na im Klo merkst du es nicht, nur am Geruch ;)
Auch ich hatte früher oft Katzen und wollte es nicht glauben, bis mal eine Kätzin den Schwanz gehoben und an die Tapete markiert hat ... :eek:
Eigentlich auch logisch, gerade in der Rolligkeit - sie setzen Duftmarken für den Kater. Meine Hündin setzt sich während der Läufigkeit auch öfter zum "Pinkeln" hin als sonst ;-)
So wie es halt bei den Katern welche gibt die markieren und welche, die nicht markieren, gibt es das auch bei den Kätzinnen.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
18
Aufrufe
4K
mimimama
M
Betzi
Antworten
16
Aufrufe
2K
Jana K
0
Antworten
18
Aufrufe
622
teufeline
teufeline
R
2
Antworten
32
Aufrufe
720
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben