Stabile Federspielsachen

Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
Hallo ihr!

Kennt jemand von euch richtig stabiles Federspielzeug, resp. einen Shop wo man sowas bekommt? Ich hab hier ne absolut feder- und raschelsüchtige Katze. Da Bird ist super, allerdings auch wieder doof, weil das Ding ja an ner Schnur hängt und man es nicht wirklich apportieren kann. Noch viel wilder wird sie, wenn man ihr nen Federpuschel (halt so wie son Staubwedel, Federn direkt am Stiel) bringt, hat mehr Federn dran und raschelt besser... Da mutiert sie echt zum Tier.. Leider so sehr, dass sie die Dinger innert 1-2 Minuten in Einzelteile zerlegt :eek:
Find ich dann auf Dauer etwas teuer bei dem Zerschleiss..

Kennt da jemand was Gutes? Kann sowohl ne Bastelanleitung sein als auch gute Shops. Idealerweise eben für Federpuschel, oder für stabile Apportierspielsachen mit vielen Raschelfedern dran.

lg Cinna
 
B

birgitta

Gast
Hatte hier sowas mal Xenos gefunden und habe auch noch eines davon... :D:D:D

pn mal deine Anschrift.....:):):)
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ich habe den "Cats Claws Wiggler Teaser 30" bei einer Ausstellung gekauft. Der ist ganz einfach unkaputtbar, was meiner Meinung nach den hohen Preis auch rechtfertigt. Absolut empfehlenswert!
 
A

anna-sophie

Gast
Ich habe eine Spielangel mit Federanhänger selbst gebaut. Leider gibt es dazu keine bebilderte Anleitung.

Ich habe in die Kappe von einem Stift oben ein Loch reingemacht, da dann die Schnur durchgezogen und einen dicken Knoten gemacht.

Dann habe ich viele Federn (aus dem Bastelbedarf, nicht eingefärbt) zu einem Bund gefasst und feste Schnur drumgewickelt. Das Büschel hab ich dann mit der Heißklebepistole in die Kappe geklebt. Das hält bombenfest.

Wenn man die Schnur der Angel weglässt sicher auch zum aportieren geeignet. Das einzige, was nicht so optimal ist, ist die Stiftkappe, weil es eben Plastik ist, aber da ist mir noch nichts besseres eingefallen.

Fertig sieht das ganze so aus:




 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Ich habe eine Spielangel mit Federanhänger selbst gebaut. Leider gibt es dazu keine bebilderte Anleitung.

Ich habe in die Kappe von einem Stift oben ein Loch reingemacht, da dann die Schnur durchgezogen und einen dicken Knoten gemacht.

Dann habe ich viele Federn (aus dem Bastelbedarf, nicht eingefärbt) zu einem Bund gefasst und feste Schnur drumgewickelt. Das Büschel hab ich dann mit der Heißklebepistole in die Kappe geklebt. Das hält bombenfest.

Wenn man die Schnur der Angel weglässt sicher auch zum aportieren geeignet. Das einzige, was nicht so optimal ist, ist die Stiftkappe, weil es eben Plastik ist, aber da ist mir noch nichts besseres eingefallen.

Fertig sieht das ganze so aus:





wow, das ist auch mal ne Idee .... :):)

Ärgere mich hier stetig , weil die Coonies das ratz fatz "zerfetzten" ..... :rolleyes:
 
A

anna-sophie

Gast
wow, das ist auch mal ne Idee .... :):)

Ärgere mich hier stetig , weil die Coonies das ratz fatz "zerfetzten" ..... :rolleyes:

Das hat mich auch genervt. Man muss es ja nicht nur bezahlen, sondern auch dafür losfahren. Jetzt hab ich nen Holzstab von einem Meter mit einem Lederriemen von einem Meter, also 2 Meter Aktionsradius. :D
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Das hat mich auch genervt. Man muss es ja nicht nur bezahlen, sondern auch dafür losfahren. Jetzt hab ich nen Holzstab von einem Meter mit einem Lederriemen von einem Meter, also 2 Meter Aktionsradius. :D

Klasse , habe schon den nächsten Bastelmarkt-Besuch im Hinterkopf :D
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Kennt jemand von euch richtig stabiles Federspielzeug, resp. einen Shop wo man sowas bekommt? Ich hab hier ne absolut feder- und raschelsüchtige Katze.

Meine Mutter brachte mir vor ein paar Jahren aus Südafrika einen Straußenwedel mit. Eigentlich war der für mich gedacht, aber meine beiden Herren waren wie irre mit dem Teil. :D Was macht eine gute Dosi also? fährt nach Namibia, um Straußenwedel zu kaufen :oops: Ich habe 20 Dinger aus Namibia mitgebracht, die Tante am Zoll guckte nicht schlecht :cool: Die meisten hat seine Herrlichkeit schon zerrupft :rolleyes:

In manchen Haushaltsabteilungen findet man bei Staubwedeln und ähnlichem Zeugs auch echte Federwischdingsbumse. Schau mal dort vorbei.
 
Cinna

Cinna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2007
Beiträge
181
Ort
Basel (CH)
  • #10
danke euch für die vielen tollen Tips. Grad der Basteltipp ist auch super. Muss ich nur noch jemanden finden, dem ich ne Heissklebepistole entführen kann *gg* Werd mal gucken, ob man eventuell ne Fassung aus Holz oder so machen kann. Grad wenns zum apportieren sein soll, darfs ja auch was grösser sein. :)

lg Cinna
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #11
Ich habe den "Cats Claws Wiggler Teaser 30" bei einer Ausstellung gekauft. Der ist ganz einfach unkaputtbar, was meiner Meinung nach den hohen Preis auch rechtfertigt. Absolut empfehlenswert!


Ich lach mich kaputt, da ich wissen wollte wie das Teil aussieht, welches Du hast, habe ich gegooglet und was finde ich.... genau Deinen Satz wortgetreu wiedergegeben.
Super, nur da ist er auch abgebildet.
Sieht gut aus, könnte meinen auch gefallen.

Liebe Grüße
Heidi und die drei...
 
Werbung:
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
  • #12
Ich lach mich kaputt, da ich wissen wollte wie das Teil aussieht, welches Du hast, habe ich gegooglet und was finde ich.... genau Deinen Satz wortgetreu wiedergegeben.

:eek::eek::eek:, wie jetzt? Zitatenklau????
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben