Sie sind da!!!!!!!

  • Themenstarter catlady
  • Beginndatum
catlady

catlady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
901
Heute haben wir unsere 4 Kleinen zu uns nach Hause geholt.

Gilmore ist für sein Alter schon ganz schön groß, während Merlin eigentlich ein echter Winzling ist. Azrael und Gwendy sind ungefähr gleich groß.

Wir Ihr Euch ja sicher vorstellen könnt, verspricht die Zusammenführung eine der ganz besonderen Art zu werden.
Im Moment sind die vier die entspanntesten in der Wohnung, was man von Fiorello und Samira nun nicht behaupten kann. Samira hat sich zurückgezogen und wehe einer der Winzlinge kommt ihr zu nahe, dann wird gefaucht was das Zeug hält. Fiorello hat alle "Pfoten" voll zu tun, um alle anzuknurren, was klein ist, damit auch ja niemand vergißt, wer der Herr im Hause ist. Echte Rangeleien gab es aber nicht. Azrael ist der erste gewesen, der auf Erkundungstour gegangen ist, sämtliche Kratzbäume ausprobiert hat und das Gefauche von Fiorello einfach ignoriert. Mittlerweile haben alle die Toilette gefunden und bis auf Gilmore haben alle schon gefressen.
Nun werden wir alles genaustens beobachten und über jeden Fortschritt Bericht erstatten. Fotos gibt es dann morgen.
 
A

Werbung

Evi, wie wunderbar! Ich freue mich ja so für dich!! :D :D :D

Bis morgen *händereib*

P.S.: Eine entspannte Nachtruhe ist wohl heute eher nur ein gutgemeinter Wunsch, oder? :rolleyes: :rolleyes:
 
.. ich bin ja sooooo neugierig wie das mit der Zusammenführung usw klappt. Denn 4 aufeinmal ist ja doch eher selten ;)
 
Wunderbar, ich bin sehr gespannt wie das bei Euch so abläuft und wie schon mehrfach beschrieben.....
vielleicht könnte auch hier Chamomille D12 Globolis für Alle zur Beruhigung beitragen?
glg Heidi
 
Heute schon ? :eek: Wahnsinn, die Zeit vergeht...

Ich denke mal, Ihr werdet die nächsten Tage jede Menge zu tun haben :D

Ich wünsche Euch alles gute für die Zusammenführung und freu mich schon auf erste Berichte und Bilder :)
 
ich bin auch ganz gespannt auf deine berichte. und natürlich auf gaaaaaaaaaaaaaaanz viele fotos.:)
 
Die erste Nacht verlief total ruhig. Azrael schlief auf dem großen Kratzbaum, Gwendy und Gilmore verbrachten die Nacht zusammen auf dem kleinen Kratzbaum und Winzling Merlin kam gleich mit ins Bett und liegt auch jetzt noch dort. Fiorello und Samira hat das nur wenig gestört, da beide ohnehin keine Bettschläfer sind.

Unsere beiden Großen :)D die zwei sind ja selbst nicht mal ein Jahr älter als die 4) haben natürlich noch Probleme mit den vielen Kleinen, wobei Fiorello schon "entspannter" ist als Samira, denn die Süße weiß noch gar nicht, was sie von all dem Gewusel halten soll. Aber mehr als Fauchen und Knurren ist bisher noch nichts passiert.

Während die Brüder Azrael und Merlin sich so benehmen, als hätten sie noch nie woanders gewohnt, halten sich die Geschwister Gwendy und Gilmore bevorzugter Weise in einer Ecke der Wohnung auf und mauzen auch noch recht viel. Mal sehen wie der erste Tag so verläuft. Zum Glück haben wir die ganze Woche Urlaub und können alles noch überwachen.

Wenn man die Kitten auf den Bildern sieht, sehen die alle so riesig aus, dabei sind die ja noch sooo klein.

Nun die ersten Bilder im neuen Heim.

1440_6564626162393632.jpg


Na Klasse, ein paar Stunden da und schon auf dem Blumenregal.
1440_3535353635656366.jpg


1440_3831643637333963.jpg


1440_3439623332363664.jpg


1440_6265373931393263.jpg


1440_3861303133613732.jpg


1440_3035363139666530.jpg


1440_3335663737366434.jpg


Azrael ist ein kleines Schweinchen, nicht nur dass er den Wassernapf fast leer schaufelt, er steht beim Trinken auch immer im Napf.
1440_3462316233386161.jpg


1440_6132343065373033.jpg


1440_3137393638303461.jpg
 
Werbung:
Liebe Evi,
total schöne Fotos! Danke Dir - das lässt sich doch sehr gut an - bin gespannt wie der erste Tag so verläuft?!
Ich wünsch Euch einen tollen und vor allem möglichst friedlichen Tag.....
glg Heidi
 
Wow, hübsche Babys :)
Gratulation zum familiennachwuchs ;)
 
  • #10
Klasse Fotos :)

Da gibt es zukünftig keine Langeweile mehr :D:D
 
  • #11
Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!:eek:

Die Bande ist total süß und ich freu mich auf viele viele Bilder.:cool:
 
  • #12
Och, ist das goldig.... Bin schon auf den Tagesbericht gespannt :)
 
  • #13
Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs ... die sind ja niedlich!!!!!

Euer Catwalk an der Wand sieht ja auch toll aus!! :cool:

Grüßle
 
  • #14
Die sind ja sooooo niedlich - schön, dass es schon Bilder gibt, wenn ich hier reinschau:).

Dir, Evi, natürlich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Großzuwachs und den kleinen Wuseln ein vierfaches HERZLICH WILLKOMMEN!
 
Werbung:
  • #15
Hallo Evi,
Glückwunsch zu diesen süßen 16 Pfoten:). Bin auch schon gespannt, wie es sich weiterentwickelt.
Dicken Trostknuddler an Fiorello und vor allem Samira, sie werden bestimmt bald merken, dass da ganz liebe Spielkumpel eingezogen sind.
 
  • #16
Ach, sind die goldig!! *lieb*
 
  • #17
WOW herzlichen Glückwunsch und viel Glück mit dem süßen Familienzuwachs
alles Liebe
Heidi und die drei Fellbeutel
 
  • #18
Liebe Evi,

herzlichen Glückwunsch zu eurem niedlichen Nachwuchs.
Langweilig wirds jetzt in der nächsten Zeit mit Sicherheit nicht.
Viel Spaß;).
 
  • #19
Da unsere kleine Samira krank ist, muß sich für sie die Zusammenführung etwas verschieben.

http://http://www.katzen-forum.net/showthread.php?t=5058

Bis jetzt verlief der Tag und o.g. Umständen relativ ruhig. Samira hatte langsam angefangen, Merlin nicht mehr anzuknurren, da er es richtig gemacht hatte und sich sofort unterwürfig hingelegte. Azrael dagegen hat richtig laut zurück gefaucht und geknurrt und auch den Blick nicht abgwendet.
Gweny und Gilmore waren die meiste Zeit in ihrer Ecke beim kleinen Kratzbaum und haben das ganze Treiben beobachtet.

Seit zwei Stunden ist Fiorello alleine mit der Bande und es wird immer besser. Er läuft den Kleinen immer nach und schnuppert an ihnen. Merlin faucht er gar nicht mehr an und Azrael immer weniger. Wer ihm das Leben etwas schwer
macht, sind ausgerechnet seine Schwester Gwendy und sein Bruder Gilmore.
Gilmore traut sich langsam auf Entdeckungstour zu gehen, aber jedesmal, wenn er seinem großen Bruder begegnet, knurrt und faucht er, was das Zeug hält. Aber Fiorello nimmt es eher gelassen, ganz nach dem Motto: "Was willst Du Wicht von mir?"

Ich denke mal, so schlecht sieht es nach einem Tag nicht aus. Weder Samira, obwohl es ihr nicht gut ging und sie sichtlich genervt war, noch Fiorello haben die Kleinen weder gejagt, oder mit der Pfote zugehauen.
 
  • #20
Hallo Evi,
na das hört sich doch schonmal ganz gut an!
Dann hoffe ich dass es Samira bald wieder richtig gut geht und Du uns positive Nachrichten vermelden kannst!
glg Heidi
 

Ähnliche Themen

catlady
Antworten
29
Aufrufe
3K
Hexe173
H
FlokiDölmarson
Antworten
19
Aufrufe
3K
Fan4
Fan4
J
Antworten
28
Aufrufe
1K
Bummel
Bummel
R
Antworten
6
Aufrufe
376
rye4katzerl
R
P
Antworten
20
Aufrufe
2K
ClaudiaP
ClaudiaP

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben