Shah und Trofu vom Aldi

morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Hallo zusammen,

erstmal Danke an alle für den Tip mit dem Nafu "Shah" von Aldi. Meine beiden fahren total auf die gelben ab (gibts bei uns übrigens in erschlagender Menge) hab direkt 24 Dosen gekauft.
Halte allerdings nichts von der Fütterungsempfehlung. 2 Dosen pro Tag und Katze? Soviel fressen meine Tigerchen garnicht xD
Teile also morgens eine Dose auf und Abends. Dazwischen halt Trofu eine halbe kleine Tasse die abends wenn ich ins bett geh nochmal hingestellt wird

Fell ist super schön geworden udn die Schuppen vom Dicken sind schon fast weg.

Jetzt aber noch ne Frage. Habe bei Aldi Trofu für Seniorkatzen entdeckt. Weiß rote Verpackung weiss grad den Namen net und bin net daheim :( Das es für Senioren is sah ih erst daheim.

Wollte jetzt wissen ob ih das meinen beiden trotzdem geben kann? In dem Trofu sind kein Zucker, Konservierungsstoffe etc enthalten. Der Fleischanteil und der Feuchtigkeitsgrad sind sehr hoch. Fand es von der Zusammensetzung her super ansprechend. Aber Manko es ist für Katzen ab 8 Jahren - meine beiden sind ja erst rund um die 2 Jahre.

Bevor ich es gesehen hatte habe ich Futterprobe gemacht und jedem zwei kleine Kügelchen gegeben, beide waren sofort Feuer und Flamme!

Was nun?
Würde es gern weiter füttern weil es von der Zusammensetzung viel viel besser ist als das Wishkas und zudem mehr Feuchtigkeit aufweist.

Was meint ihr?

lg ALex
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Zum TF kann ich nicht viel sagen, unsere mögen ALDI-TroFu nicht gerne.

Das NaFu kannst Du ruhig füttern, mehr Flüssigkeit schadet nicht. Trotzdem solltest Du zwischen Marken und Geschmackssorten öfter wechseln. Zwischendurch auch mal frisches Fleisch zur Zahnpflege.
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Hey ja ne klar :D ich hab das Gelbe das Rote und das Grüne (mehr Sorten gibts bei uns net) :)

Fleisch gibts bei mir sowieso. Ich selbst esse nicht viel FLeisch, einmal die Woche gibts was mit Pute oder Hühnchen. Kauf dann immer bissel mehr und die Gürkchen bekommen das dann.Allerdings frißt nur Paulchen roh, der kleine mags nur wenns angekocht ist. Also wirds angekocht und wenns Kalt is bekommen Sie es dann.

Mhm das mit dem Trofu is so ne Sache is halt für Seniorkatzen steht drauf. Aber sie mögen es und unnötige Zusatzstoffe sind nicht drin.
Könnte man also auch jungen Katzen geben?

Grad gegooglet. Das Trofu beim Aldi heisst Cachet.
Jemand Erfahrungsberichte darüber?
 
Zuletzt bearbeitet:
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
Diese Zusammensetzung habe ich jetzt im Internet gefunden:
Getreide, Öle und Fette, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, (mindestens 4 % Geflügel), pflanzliche Eiweißextrakte, Milch und Molkereierzeugnisse, (mindestens 4 % Käse) Mineralstoffe, Hefen​
Und natürlich auch die Inhaltsstoffe:
Rohprotein 21%, Rohfett 22 %, Rohfaser 4 %, Feuchtigkeit 10 %
Vitamin A 10.000 I.E./kg, Vitamin D3 750 I.E./kg, Vitamin E 75 mg/kg

Mit Antioxidanien und Konservierungsstoffen (EG-Zusatzstoffe)​

Ergo: Hauptbestandteil = Getreide, keine weiteren Angaben zum Rohprotein, kein Taurin, etc.

Ich würde dieses Trockenfutter nicht empfehlen und auf etwas anders umschwenken, wenn nicht sogar Trofu nur noch als Leckerli geben.
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Öh das sind nich die Bestandteile von dem was ich daheim hab xD
Stand was mit Taurin drauf ich guck daheim nochmal
ich hol morgen die Packung mal mit und tippe es ab :)

Das Produkt ist Cachet Senior :)
 
T

tiha

Gast
Diese Zusammensetzung habe ich jetzt im Internet gefunden:
Getreide, Öle und Fette, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, (mindestens 4 % Geflügel), pflanzliche Eiweißextrakte, Milch und Molkereierzeugnisse, (mindestens 4 % Käse) Mineralstoffe, Hefen​
Und natürlich auch die Inhaltsstoffe:
Rohprotein 21%, Rohfett 22 %, Rohfaser 4 %, Feuchtigkeit 10 %
Vitamin A 10.000 I.E./kg, Vitamin D3 750 I.E./kg, Vitamin E 75 mg/kg

Mit Antioxidanien und Konservierungsstoffen (EG-Zusatzstoffe)​

Ergo: Hauptbestandteil = Getreide, keine weiteren Angaben zum Rohprotein, kein Taurin, etc.

Ich würde dieses Trockenfutter nicht empfehlen und auf etwas anders umschwenken, wenn nicht sogar Trofu nur noch als Leckerli geben.



Stimme ich Dir voll zu !
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Hallo, das TF von ALDI ist aus meiner Sicht nicht zu empfehlen.

Alternativ wäre das TF von LIDL (Opticat) in der Quali besser oder auch das TF Saphira von Penny ;)

Selber nehme ich mittlerweile nur noch "unser Bestes - Wilderness bzw Vitapurr" von der Futterinsel 24 ;)

Kostet teils weniger als ALDI & Co und es ist "hochwertiger" ;)
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
Stimme ich Dir voll zu !

Da würde ich auch zustimmen - aber das ist nicht das Trofu was bei mir daheim steht ;)

Das was ich daheim habe ist für Seniorkatzen ohne Zusatzstoffe und Zucker, mit Taurin hohem Flüssigkeitsanteil und Fleischanteil :)

Ich guck daheim nochmal nach ;)
 
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
Das wäre gut, da man im Netz kaum etwas dazu findet.
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
  • #10
Urgs hab ich auch grad gemerkt such seit ner halben Stunde nach dem Trofu.
 
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
  • #11
Selbst bei Ciao gibt es keine dementsprechenden Erfahrungsberichte :(

Naja, abwarten...
 
Werbung:
S

sarah2304

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
26
Ort
nähe Koblenz
  • #12
Ich weiß welches Trofu du meinst. Das ist neu. Das hab ich gestern auch bei uns entdeckt.

Aber das gibt es hier nicht nur als senior sondern auch als adult. Die grundpackung ist glaub ich silber und bei dem einen ist rot dabei uns bei dem anderen ist gold.
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
  • #13
EInen wunderschönen Guten Morgen die Damen und Herren mit flauschigem Anhang :p

Also habe die Packung heute mitgenommen, da mein Internet daheim immernoch nich funzt -.-

Die Packung ist oben Gold in der Mitte weiß mit ner roten Katze dann rot.

Name: Cachet "High Premium" Senior (Hohwertiges Alleinfuttermittel für Katzen ab 8 Jahren)


Zusammensetzung: Getreide, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 15% Geflügel), Öle und Fette, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Eier und Eiererzeugnisse, Hefen, Mineralstoffe

Inhaltstoffe: Rohprotein 30%, Rohfett 12,5%, Rohfaser 3,5%, Rohasche 6,5%, Calcium 0,90%, Phosphor 0,70%, Natrium 0,35%, Kalium 0,4%, Magnesium 0,08%, Feuchtigkeit 10,0%

Zusatzstoffe:
Vitamin A - 17.000 I.E.
Vitamin D3 - 1.500 I.E.
Vitamin E ( @-Toopherolacetat) - 250 mg
Kupfer (als Kupfer-2-Sulfat, Pentahydrat) - 10 mg
Taurin - 1.300 mg

+ Antioxidans und Konservierungsstoffen (EG-Zusatzstoffe)
ohne Zucker
ohne Künstliche Farbstoffe

~~~~~~

Auch wenn es für Katzen ab 8 Jahren ist bekommen meine über Nacht ein Schälchen zusammen von dem Trofu. Eins ist mir dabei schon aufgefallen. Dieses Trofu hat mehr Feuchtigkeit als das alte von Whiskas was ich hatte. Sie trinken weniger seit ich das hier für nachts füttere.
Beim Whiskas waren zwei große Wasserschalen abens frisch gefüllt morgens ratze putze leer. Heute morgen war in jedem gut nur die hälfte weg. Das Trofu hingegen leer.

Es wird komplett gefuttert. Beim Whiskas haben sie sich immer nur die Grünen, Roten und Gelben Brocken rausgepickt.

Füttere es jetzt seit Montag mittag. Bisher keine Stuhlgangprobleme, sie pieseln ein bisschen mehr.
Zumindest kann ich eins sagen. Hatte vorher ja Felix Nafu und Whiskas Trofu seit ich das weg lasse isses Fell besser und der Dicke hat kaum noch Schuppen :rolleyes::eek:
Soviel dazu als die TA sagte das käme nicht vom Futter *husthust* ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
BKH

BKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
696
Ort
bei Köln
  • #14
Wie bereits vermutet, ist der Hauptanteil aus Getreide. Darüber hinaus fehlen Angaben zum Fleischanteil und der -zusammensetzung. Antioxidianten sind auch zu vermeiden! Schade, aber da gibt es definitiv bessere TF-Sorten.
 
morrighan

morrighan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
187
Ort
Rheinland-Pfalz (Hunsrück)
  • #15
Da haste REcht mich stören die fehlenden Angaben genauso. Die letzten Tage hamse nur Shah bekommen.
Trofu blieb liegen. Die könnten sich auch ma entscheiden xD

Paulchen könnt ich heut morgen glatt erschießen. Nachts um vier macht der Terz um was zu fressen zu bekommen -.-

Ich bin nicht nur müde sondern übelst mies gelaunt... Kopfwehhhhhhhhhhhhh
 
Annabell

Annabell

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
26
Ort
Berlin
  • #16
Hi,

bin auch auf der suche nach einem einigermaßen vernünftigen trockenfutter.
ich weiss, dass es eigentlich nur als leckerli gegeben werden soll. habe aber festgestellt, dass mein lucky abends immer einen Esslöffel trockenfutter braucht, sonst bekommt er durchfall.......fragt mich nihct woran das liegt, aber es ist so.
Fisch verträgt er in keinster weise, da gibts auch gleich durchfall.

vielen Dank schon mal für eure antworten

gruß annabell
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #17
Hi,

bin auch auf der suche nach einem einigermaßen vernünftigen trockenfutter.
ich weiss, dass es eigentlich nur als leckerli gegeben werden soll. habe aber festgestellt, dass mein lucky abends immer einen Esslöffel trockenfutter braucht, sonst bekommt er durchfall.......fragt mich nihct woran das liegt, aber es ist so.
Fisch verträgt er in keinster weise, da gibts auch gleich durchfall.

vielen Dank schon mal für eure antworten

gruß annabell

dann fragt doch mal bei der www.futterinsel24.de nach - die Mel berät gern - auch telefonisch.
lg Heidi
 
Pony

Pony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Mai 2008
Beiträge
170
Ort
Niederbayern
  • #18
Hab jetzt keine Vergleichswerte da, aber ich weiß von meinen Pferden (sorry wegen dem Vergleich!), dass im Futter für Senioren oft viel größere Mengen bestimmter Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente enthalten sind, da alte Tiere davon mehr brauchen oder das Futter nicht mehr so gut verwerten.
Das würd ich evtl. mal kontrollieren/vergleichen.
Nicht, dass es dann von irgendwas zu viel wird für die jüngeren Tiere.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
28
Aufrufe
3K
GiMaLu
GiMaLu
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben