Schwarzer Kater zugelaufen!

Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Hi ihr!

Wir haben seit heut morgen einen kleinen Gast.

unbekannt.jpg


Er saß heute morgen auf dem Balkonsessel und als es anfing zu hageln, setzte er sich um aufs geschützte Fensterbrett.
Ich hab ihn reingelockt und nun schläft er in Lorinas Bett.

Er ist sehr zutraulich, aber hatte komischerweise keinen Hunger.

Dann hab ich ihm ein Halsband umgelegt mit "Wem gehöre ich? Bitte anrufen!" drauf, und ließ ihn wieder raus.
Aber er setzte sich wieder nur auf den Balkonstuhl.

Also hab ich ein Photo gemacht und ihn wieder reingelassen.
Kili und Tiger kennen ihn nicht, denn sie knurrten und fauchten ihn draußen an, was sie mit bekannten Katzen aus der Umgebung nicht tun.
Also denke ich, er ist vielleicht abgehauen.
Eben war ich Zettel aufhängen, dass er uns zugelaufen ist.

Drückt mal die Daumen, dass sich sein Dosi wieder findet.
(Ich weiß auch nicht, was ich mit ihm machen soll, wenn sich keiner meldet...) :confused:


LG Melinda
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Drückt mal die Daumen, dass sich sein Dosi wieder findet.
(Ich weiß auch nicht, was ich mit ihm machen soll, wenn sich keiner meldet...) :confused:

tja, ist das ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk????
ich glaubs ja nicht - aber bei dem Wetter, vielleicht hat er sich wirklich verlaufen oder so?????
Er sieht ja total gepflegt aus - hoffentlich sucht ihn jemand!

Alles Liebe Euch
Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
uihhh ein schwarzer Traum
a176.gif


Ich drücke die Daumen !!
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
48
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Vielleicht kannst du ja probieren ob er gechipt ist. Die Tierheime und der Tierschutz und auch Tierärzte haben doch so ein Lesegerät.:confused:

Nur um sicher zu gehen würde ich das auf jeden Fall mal probieren.

Ansonsten haste dir da wirklich einen schönen Besucher geangelt ;)

LG

Gabi
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Ja, er sieht sehr gepflegt aus, deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen, dass er schon lange draussen rumirrt.

Vielleicht besucht er auch nur gerne fremde Leute?
(Macht mein Kili ja auch manchmal, aber er hat wenigstens ein Halsband um mit Telenummer drauf.)

Naja, bis jetzt hat noch keiner angerufen...

LG Melinda
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Der Kater hat doch Hunger.
Ich hab ihm eben Trockenfutter hingestellt, das hat er verschlungen.

Nassfutter war bäh. Vielleicht wird er mit Trofu ernährt, kann ja sein.

Man kann ihn prima streicheln und er ist echt sehr nett.
Naja, wart ich mal ab.

LG Melinda
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Das ist ja mal ein nettes Kerlchen!

Also ich würde auch erstmal Zettel aushängen, wenn das nix hilft, zum TA und Chip suchen. Ich hatte mal eine Futterkatze, die kam jeden Abend zum Füttern und Streicheln und dank meiner Zettel fand sich dann auch die Dosi dazu - sie wohnten hier im Querblock und die Maus war vom Balkon gefallen (3. Etage ohne Netz :mad:). Die Dosi hat sich mächtig gefreut, als sie ihre Katze (übrigens nach mehreren Wochen!) wieder hatte, allerdings ist sie auf unser Angebot, beim Balkonvernetzen zu helfen, nicht eingangen. :(

Tja, und wenn sich keiner findet (was ich nicht hoffe!) ... ich finde, schwarz fehlt noch in Deiner Sammlung :D

Grüßle
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
Das ist aber ein hübscher. Kastriert ist er? Ich hoffe es meldet sich einer auf die Plakate hin.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Melinda,

wie ein Stromer sieht er nicht aus. Schau dir mal seine Pfotenballen an. Die geben gut Aufschluss. Harte, rissige Pfötchen stehen eher für einen Freigänger. Zarte Pfötchen mit vielen weichen Härchen dazwischen für Wohnungskatzen.

Hoffentlich hast du Erfolg und seine Besitzer melden sich!!!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #10
Hallo Melinda,
wie kommt er eigentlich darauf, ausgerechnet dich zu besuchen :D :D :D???

Jedenfalls sind auch hier die Daumen gedrückt!!
 
T

Theresia

Gast
  • #11
Ich denke der Kater gehört Jemand. Setze eine Anzeige in das Gemeinde oder Wochenblatt. Melde ihn der Gemeinde und dem Tierschutz und dem Tierheim. Vielleicht wird er dort schon gesucht.
Auf jeden Fall nachsehen ob er kastriert ist oder gechipt ist.
Er ist ja zuitraulich gut ernährt, also hatte er seither eine Heimat.
 
Werbung:
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #12
Wow Melinda ist der schön.... wenn ich mehr Platz hätte... aber ich habe - wie Du selbst gesagt hast - zuviele Bäume und in dem Wald ist absolut kein Platz mehr.
Schade, er sieht lieb aus.

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
  • #13
Die Melinda hat schon wieder einen Neuzugang.

Dann hoff ich mal, dass sich die Dosis finden.


Ich bin inzwischen unserer TÄ recht dankbar: die hat bei Stoibi ins Ohr Chip tätowiert, sodass man sofort weiß was los ist.

Ich halt Dir die Daumen!

LG
Karin
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
  • #14
Der Kater schläft und schläft und schläft.

Zwischendurch hat er, wie gesagt, mal kurz ganz viel Trofu gemampft, dann hat er weitergeschlafen.

Gemeldet hat sich noch keiner. :(

Hier ist grad so schlechtes Wetter, dass er wohl die Nacht über hierbleiben muss, denn da will ich ihn nicht rausjagen.

Blöd, dass mal wieder Wochenende ist, da kann ich nicht mit ihm zum TA nach einem Chip gucken lassen. Tätowiert ist er nicht, oder ich seh es nicht, ist ja alles schwarz.

Jetzt wollt ich mal seine Pfoten inspizieren, aber der Gute hat beschlossen, lieber mal wieder was fressen zu wollen.
Muss ich also damit noch kurz warten...


LG Melinda
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
  • #15
Melinda in der Sonnenallee die TÄ hat doch Sonntag Sprechstunde... aber das ist Dir wohl zu weit?

Ich drück Dir die Daumen, aber das viele schlafen bedeutet vielleicht auch, dass er lange draußen war, sich wohlfühlt und keine Angst mehr hat.
Er braucht den Schlaf.
Berichte mal weiter....
Viel Glück, dass sich jemand meldet... aber wer seine Katze sucht, den stört auch das Wetter nicht.

Liebe Grüße
Heidi und die drei Fellbeutel
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
  • #16
Er hat wieder reingehauen und sich gleich wieder hingelegt.

Die Pfoten sehen relativ zart und glatt aus, nur die Ballen sind ein bisschen gerunzelt.

Ist aber auch schwer zu sagen, ob das nun normal ist bei schwarzen Pfoten.
Ich wollte bei Kia mal zum Vergleich einen blick auf ihre Pfoten werfen, aber die Zicke hat mich nicht gelassen. :cool:

Zur Sonnenallee will ich mit ihm nicht fahren, das dauert mir zu lange dahin.
Kann ja Montag zu meinem TA um die Ecke.
Aber ich hoffe ja immer noch, dass das alles gar nicht nötig ist, sondern sich bald jemand meldet.

edit: Hier mal ein Photo, was für'n Anblick der Kerl den ganzen Tag bietet:

unbekannt2.jpg





LG Melinda
 
Zuletzt bearbeitet:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #17
Hallo Melinda,

ich werde immer sicherer, dass das kein Streuner ist. Schau dir die tadellosen Ohren an, das schöne, glänzende Fellchen. Er ist so ohne Argwohn, so zutraulich. Der hat ein Zuhause. Sicher, der wird irgendwo sehr vermisst. Vielleicht ist er von weiter weg mit einem Lieferwagen gekommen?

Übrigens, Maxis Täto sieht man nur, wenn ich mit der Taschenlampe von hinten gegen ihre Ohren leuchte. Allerdings, wenn ich mir das Bild länger ansehe, glaube ich, dass da keine Tätowierung ist.

Ach, ich hoffe, dass du seine Menschen bald finden kannst!
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20. Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #18
Hallo Melinda,

bei dem schönen glänzenden Seidenfellchen hat er bestimmt gut gehabt. Und wenn er dann noch zutraulich ist, spricht alles für ein Zuhause.

Bei Bailey kann ich den Chip sogar fühlen. Steichele mal seine linke Halsseite, der Chip fühlt sich so an, als wäre ein Reiskorn unter der Haut.
Hoffentlich findest du bald seine Menschen, die vermissen ihren Kater bestimmt schon. Ich drücke die Daumen.
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24. Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
62
Ort
Gröbenzell/München
  • #19
Guten Morgen,
wie gehts denn dem kleinen Ausreisser. Stoibi hatte als er zu uns kam richtige Samtpfoten und jetzt hat er Freigängerpfoten. Vielleicht hat er ja manchmal raus dürfen drum die etwas rauheren Pfoten.
Aber ein Streuner ist das sicher nicht. Hoffentlich haben die Dosis ihn gechippt. Ich denke mal wenn er nur drin sein sollte werden manchen Katzen ja gar nicht gechippt, oder?

LG
Karin
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
  • #20
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben