Schwanz geklemmt - Schmerzmittel?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
elenayasmin

elenayasmin

Forenprofi
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
1.729
Wir hatten gestern zuhause mit Bonita einen doofen Unfall :(. Mein Mann wollte in die Küche und die Tür hinter sich zumachen. Bonita strich gerade an der Tür lang (aber auf der Seite, wo die Scharniere sind) und in dem Moment wo er zumachen will, ist ihr Schwanz da im Weg und eingeklemmt :eek:. Die Arme hat einmal laut geschrien und ist unter die Treppe geflitzt.

Ich konnte dann nicht richtig erkennen, ob "nur" der Schwanz erwischt worden war oder auch die Pfötchen (sie hoppelte erst ganz komisch). Also habe ich ein paar Leckerlies im Wohnzimmer verteilt - wirkt bei ihr immer - damit ich in Ruhe gucken konnte, ob sie normal läuft.

Laufen funktioniert ganz normal und einwandfrei, aber sie ist am Schwanz sehr schmerzempfindlich. Ich habe gestern Abend ein paar Mal versucht, ihn ganz vorsichtig abzutasten, an einer bestimmten Stelle etwa in der Mitte sucht sie sofort das Weite. Der Schwanz wird aber ganz normal getragen und hat keinen Knick. Auch frisst sie und verhält sich sonst ganz normal.

Wäre ein Schmerzmittel trotzdem sinnvoll und dass der TA mal drauf guckt? Sie hat zum Glück am Schwanz sehr langes Fell, so dass ich denke, dass Schlimmeres dadurch verhindert wurde. Oder kann der TA da im Prinzip auch nichts machen?
 
Werbung:
Marilein

Marilein

Forenprofi
Mitglied seit
4. November 2012
Beiträge
2.164
Ort
Schwabenland ;)
Ich würde zum TA und es auch röntgen lassen. Wer weiß was da passiert ist.
 
D

DaisyPuppe

Gast
Ich würde mal beim TA anrufen und schildern was passiert ist.
Einen gebrochenen/verstauchten Schwanz erkennt man eigentlich an der Haltung.
Wenn sie sich ansonsten normal verhält, glaube ich nicht dass sie dauerhaft Schmerzen hat.
 
I

Iuno

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Februar 2013
Beiträge
533
Ort
Im schönsten Bundesland
Hast du Traumeel oder Arnika Globuli im Haus?
Ist mir auch mal passiert, Birmchenschwanz in der Kühlschranktür eingeklemmt. Wenn man am Kühlschrank ist, ist er immer so aufgeregt, könnt ja was geben:aetschbaetsch1:, und rennt dann immer mit hochgestelltem Schwanz davor rum... Man guckt ja nicht immer nach unten, wenn man die Tür wieder schließt:hmm:.

Wir waren nicht beim Arzt, er war zwar sauer, aber hat auch gespielt und gefressen.
 
Zuletzt bearbeitet:
elenayasmin

elenayasmin

Forenprofi
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
1.729
Hast du Traumeel oder Arnika Globuli im Haus?
Ist mir auch mal passiert, Birmchenschwanz in der Kühlschranktür eingeklemmt. Wenn man am Kühlschrank ist, ist er immer so aufgeregt, könnt ja was geben:aetschbaetsch1:, und rennt dann immer mit hochgestelltem Schwanz davor rum... Man guckt ja nicht immer nach unten, wenn man die Tür wieder schließt:hmm:.

Wir waren nicht beim Arzt, er war zwar sauer, aber hat auch gespielt und gefressen.


Nee, leider nichts von beidem, sollte ich mir wohl mal zulegen; für kleine Verletzungen ist das sicher sinnvoll. Ich werde nachher, wenn ich von der Arbeit zurück bin, nochmal vorsichtig abtasten und wenn sie dann immer noch sehr vehement ausweicht bei meiner TÄ anrufen. Das Katzentier ist aber auch immer sooooo am Rumstreichen, sobald einer Richtung Küche geht (dabei war der Futternapf gefüllt, war halt nur nicht das, was Madame wollte, anscheinend :cool:).
 
elenayasmin

elenayasmin

Forenprofi
Mitglied seit
8. November 2011
Beiträge
1.729
Habe gestern noch mit meiner TÄ telefoniert, die genau abgefragt hat, ob sie den Schwanz normal hält und bewegt. Als ich das bejahen konnte und sagte, dass sie sich auch sonst normal verhält und frisst, meinte sie, ich bräuchte nichts machen, einfach den Schwanz in Ruhe lassen. Nochmal Glück gehabt!
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
2
Aufrufe
278
Glubbschtier
Glubbschtier
die Herrschaften
Antworten
32
Aufrufe
826
basco09
basco09
C
  • Cindy
  • FIP
Antworten
19
Aufrufe
536
SanRom
F
Antworten
11
Aufrufe
2K
Jessica.
Jessica.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben