Schlaflose Nacht und weiteres merkwürdiges Verhalten

Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #21
sehr eigenartig. mein tierarzt hat mir gesagt, ich soll UNBEDINGT Trofu geben, denn das brauchen die katzen für das stärken ihrer Zähne. Ist auch irgendwie logisch, weil wir ja auch harte dinge beißen müssen, damit uns nicht die zähne ausfallen!

also ich würde weiterhin auch trofu geben. höchstens es gibt was and, was die katzen beißen können (hartes meine ich)

lg

Trockenfutter macht Katzen krank.
Vergleiche Maus (natürliches Futter) mit einem furztrockenen Trofu-Krümel. Siehst du Ähnlichkeiten, erscheint dir das Futter natürlich oder artgerecht? Sicher nicht.

Artgerechte Katzenernährung – Trockenfutter, ein Muss?

Lies dir das bitte durch.
 
Werbung:
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #22
sehr eigenartig. mein tierarzt hat mir gesagt, ich soll UNBEDINGT Trofu geben, denn das brauchen die katzen für das stärken ihrer Zähne.

Und mein TA sagt, dass TroFu Müll ist.
Das macht die Zähne höchstens kaputt, weil der Getreidebrei dran kleben bleibt. Von Reinigungswirkung keine Spur.
Für die Reinigung der Zähne gibt man Rohfleisch.

Ist auch irgendwie logisch, weil wir ja auch harte dinge beißen müssen, damit uns nicht die zähne ausfallen!

Ah ja? Was für harte Sachen isst Du denn so? Beißt Du auf Metall rum?

wieso sollte trockenfutter auf die nieren gehen?

Du traust ja dem Internet nicht. Dann trau doch einfach Deinem gesunden Menschenverstand. Die Nieren müssen durchgespült werden, um richtig zu funktionieren. Das passiert nicht, wenn die Katze TroFu frisst, da das eben trocken ist. Und nein, Katzen trinken nicht genug - nie.
Außerdem sind Katzen (in erster Linie) Fleischfresser, und davon befindet sich nur sehr wenig im TroFu.

Lies Dich ein.
 
FiAma

FiAma

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2011
Beiträge
5.397
Alter
32
Ort
WW ♡
  • #23
Sissicek

Sissicek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2011
Beiträge
117
  • #24
ich denke, dass mein menschenverstand logisch genug ist. wie kommst du auf den vergleich Trofu und METALL:confused:

wir essen für unsere Zähne harte dinge wie frische karotten, müsli, äpfel....

danke für deinen link

lg
 
Sissicek

Sissicek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2011
Beiträge
117
  • #25
was ist eigtl mit leckerlis? ich gebe meinen hin u wieder welche, aber eher selten. kann man die hin u wieder geben? ich glaube näml, dass die den katzen schmecken, weil da sicher viel glukose u and geschmacksträger drin sind. wenn ich hin u wieder mal eines gebe, haben die doch sicher ne freude, weil es gut schmeckt. schädl kann es ja nicht sein, wenn ich es nur selten gebe, od?

so wie wir bei schoko. wenn man bedenkt, was da alles drin ist......

aber hin u wieder gönnen wir uns auch eine u werden davon a net krank

lg
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #26
Sissicek, dein SMS-ähnlicher Schreibstil ist echt fies zu lesen.
Würde es dir etwas ausmachen, dich ganz normal zu artikulieren?
 
E

Exklimo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. März 2011
Beiträge
24
  • #27
Ich finde die Disskusion ja hier sehr interessant.... aber kann mir jmd Tipps geben, wie wir das Miauen abschalten? Seitdem wir jetzt Oropax benutzen scheint er noch lauter zu miauen... er terrorisiert quasi das ganze Haus und irgendwann haben wir n bösen Nachbarn vor der Tür stehen...

Kastrationstermin nä. Woche, versuchen morgen nochmal bei einem anderen TA einen Notfalltermin zu bekommen.... aber gibts nicht irgendetwas, um den kleinen Man "ins Reich der Träume" zu befördern? Bachblüten bereits gegeben.... bisher keine Verhaltensänderung
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #28
Kastrationstermin nä. Woche, versuchen morgen nochmal bei einem anderen TA einen Notfalltermin zu bekommen....

Das ist die einzige Möglichkeit.

Du kannst sonst nichts tun. Ausser, dich zu ärgern, dass du ihn nicht schon längst hast kastrieren lassen. Und die schlaflose Zeit nutzen, dich über Katzen und Katzenhaltung und Katzenernährung schlau zu lesen.

Das wäre wirklich sehr gut investierte Zeit. Und bitter nötig.
 
psh76

psh76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Oktober 2011
Beiträge
454
  • #29
ich denke auch nicht, dass du den jetzt noch "ruhig gestellt" bekommst.
dass sich irgendwo ein früherer termin findet, denke ich eher.

was sagt denn deine freundin nun dazu? ist ihr klar geworden, dass es zu spät ist?
 
Sissicek

Sissicek

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. November 2011
Beiträge
117
  • #30
sorry, bin das schon so gewöhnt abkürzungen zu schreiben. liegt wahrscheinlich daran, dass ich viel am computer schreibe u für die schule dinge zusammenfasse u das eben alles mit kürzeln:oops:

werde mich bemühen, die wörter auszuschreiben. aber schneller gehts halt so:grin:

lg
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
7
Aufrufe
974
Jenni79
J
CatOfTheCanals
Antworten
24
Aufrufe
3K
Pegasine
Pegasine
B
Antworten
45
Aufrufe
5K
B
V
Antworten
14
Aufrufe
442
Linnet
K
Antworten
17
Aufrufe
1K
Rickie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben