Deutschland Roter Traum (w, 05.2013) sucht liebevolle Menschen

Evo

Evo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2010
Beiträge
2.192
Ort
Gelsenkirchen, NRW
Name: Maunzerle
Alter/Geburtsdatum: ca 01/12
Geschlecht: weiblich
Kastriert (ja/nein): ja
Optik: rot
Kennzeichnung: gechippt und bei Tasso gemeldet

Impfstatus: ja, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, Katzenseuche
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): nicht getestet, auf Wunsch möglich

Krankengeschichte:
Vorerkrankungen / chronische Krankheiten bekannt? nein
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? nein

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Freigang !!!
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): verträglich mit Artgenossen, Hunden und Kindern


Das Maunzerle ist ein roter Traum von einer Katze. Sie kam mit ihrer Schwester mit 10 Wochen aus Mallorca zu ihrer aktuellen Besitzerin. Die ersten Monate waren völlig unproblematisch, aber scheinbar kommt das Maunzerle nicht mehr so gut mit den übrigen Tieren aus (2 Hunde und 2 ältere Katzen, die Schwester). Besonders die älteren Tiere leiden und werden regelrecht gemobbt. Aus diesem Grund muss Maunzerle schweren Herzens umziehen.
Ob ihre Schwester (Muckerle) mit umziehen darf, steht noch nicht fest. Da hängt viel von den Interessenten ab.

Mit Menschen hat sie keinerlei Probleme, sie ist unendlich schmusig und anhänglich, geht mit ihrem Frauchen und den Hunden sogar Gassi-Runden am frühen Morgen und am Abend ... dabei streunt sie aber nie sehr weit, sondern bleibt in den umliegenden Gärten, wo sie sich auskennt.

Abends, wenn alle daheim vor dem Fernseher sitzen z.B. wird gekuschelt und die Nähe des Menschen gesucht. Oder sie sucht die Nähe zu den Hunden.
Abends kuschelt sie sich gerne mit unter die Bettdecke und schnurrt seinen Dosi in den Schlaf

Da sie eine ehemalige Straßenkatze ist, ist sie nicht wählerisch, was ihr Futter anbelangt. Essen muss immer gut verpackt werden, da sie sonst auf dumme Gedanken kommen könnte. Die neuen Besitzer sollten sich also im Klaren darüber sein, dass man das Abendessen nicht über Nacht stehen lassen kann.

Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass das Maunzerle eher in einen ruhigeren Haushalt ziehen würde. Eine Zweitkatze im gleichen Alter und passendem Charakter wäre gut, aber bitte nicht mehr. Gerade ältere Katzen scheinen bei Maunzerle nicht gut anzukommen.


Abgabebedingungen: nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr

Aufenthaltsort: Ludwigsburg/ BaWü

Ansprechpartner/Kontaktperson: Mir einfach eine PN schreiben oder eine mail unter silvi841987@gmail.com
1622771_10201355268434789_138446365_n.jpg
1980330_10201443236753942_539030962_o.jpg
10256397_10201712946936528_9049034096465010618_o.jpg
Muckerle und Maunzerle 002.jpg
Muckerle und Maunzerle 004.jpg
 
Werbung:
Evo

Evo

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2010
Beiträge
2.192
Ort
Gelsenkirchen, NRW
Und noch mehr Bilder

Muckerle und Maunzerle 006.jpg
Muckerle und Maunzerle 009.jpg
Muckerle und Maunzerle 011.jpg
Muckerle und Maunzerle 012.jpg
 
Manuela48

Manuela48

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
2.307
Ort
Berlin
Boah, was für eine süße Schnullebacke. Die könnte man ja nehmen und knutschen. Hoffentlich hat sie bald ein schönes Zuhause. Ich liebe ja rote Katzen.

Daumen sind fest gedrückt.

LG Manuela
 
R

realykee

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2012
Beiträge
5.424
rot & hundeverträglich :)
 

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben