Rezept Entenleber

J

Juma

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2006
Beiträge
127
Ort
Nähe Hannover
Ich hoffe ich bin hier richtig und werde nicht gleich gesteinigt ;)

Vorab:Ich barfe bislang noch nicht und wollte gerne mal was ausprobieren :)

Ich mache zu Weichnachten immer Ente und habe da die Leber und so was übrig (kommt hier von 'nem Bauernhof meines Vertrauens ;) )

Jetzt würde ich gerne meinen beiden Katzis ein leckeres Essen zu Weihnachten kredenzen.

Wie könnte ich das nett zurechtmachen? Ich hab den beiden schon mal ein Stück kleines Stück Pute gegeben, aber sie hat das nicht gegessen (er schon, er ißt glaub ich alles *gg*). Als ich das dann kurz gekocht hatte, hat sie es auch gegessen. Die beiden sind eigentlich Soßenliebhaber....

Hülfe, ich brauche Input :)
 
C

Claudia

Gast
Huhu,

Du kannst den Katzen alles geben, was von der Ente übrig bleibt. Willst Du es roh geben? Gebraten, ist glaub ich klar, dass wegen den Gewürzen es nicht so gut ist es der Katze zu geben.
Falls Du Knochen mitgeben willst, dann bitte nicht gebraten oder gekocht sondern ebenfalls roh geben; dann splitten sie nicht. Wobei die Knochen von Enten glaub ich auch schon recht groß sind und vielleicht sogar von den Miezen gar nicht beachtet werden. (Kommt aber jetzt auch drauf an, wie das Fressverhalten von Deiner Katze ist. Sind sie Schlinger, würde ich auf die Knochen verzichten)
Bei der Leber bitte nicht so viel. Ich weiß nicht was die so wiegt; sollte aber ein Minimum nur haben.
Eigentlich gibt es nicht viel zu beachten, wenn Du mal ausnahmsweise was rohes oder gekochtes geben willst. Probier einfach aus, was sie mögen :)

Nachtrag: Kleiner Hinweis noch zur Leber. In der Regel führt rohe Leber ab und gebratene stopft. Vielleicht für die Entscheidung wichtig, ob du gekocht/gebraten oder roh geben willst....:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Juma

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Dezember 2006
Beiträge
127
Ort
Nähe Hannover
Vielen Dank für Deine Antwort :)

Ich bin mal gespannt, wie die Beiden drauf reagieren :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben