"Rand-Pinkler"

K

Kasi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2009
Beiträge
338
Ort
Hessen
Mein Kater hält sich ja (gerade im Sommer) die meiste Zeit draußen auf. Deshalb wird das Katzen-Klo eigentlich nur im äußersten Notfall mal benutzt. In diesem Fall schafft es der kleine Stinker aber immer, direkt an die Umrandung zu pinkeln:grummel:. Da nutzt dann das schönste Klump-Streu nichts und ich muß mit Lappen und Wasser ran.
Nach vollbrachter Tat schaufelt Kasi dann wie wild ein hübsches Streu-Häuffchen an - nur leider einen gefühlten halben Meter neben dem Pipi :wow:.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
AN die Umrandung der Katzentoilette oder schlichtweg drüber?


Zugvogel
 
MioLeo

MioLeo

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2009
Beiträge
4.161
Ort
Zürich
jo. ;) so einen hab ich auch.
und 4 überdimensional grosse klos. es bringt alles nichts.
auch km weit weg scharren, wenn möglich auch nur am klo und nicht im klo. :cool:

einzig: such dir klos aus, die oben einen möglichst breiten rand nach innen haben. so eine schablone. dann kann sich katz nämlich nicht mit dem pöppes an den rand setzen, sondern lediglich bis an den rand der umrandung.
es gibt breitere und weniger breite.

;)
 
K

Kasi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2009
Beiträge
338
Ort
Hessen
Puh, das ist ein ganz normales 08/15 Klo. Gibts da echt unterschiedliche Größen?? Also, da Kasi ´ne ganz normal EKH ist, liegt es sicher nicht an der Größe. Er setzt sich halt so blöde hin, dass er direkt an den Rand spritzt (aber nicht darüber hinweg - zum Glück!).
 
Moopshi

Moopshi

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2011
Beiträge
1.191
Ort
Braunschweig (Niedersachsen)
Das macht Charly auch ... sie setzt sich mit den Forderpfoten auf den Rand und strullert dann dagegen ... Hab auch schon alles versucht, anderes einstreu, mehr klos, andere klos ... jetzt ist es halt so ... glücklicherweise buddelt sie nicht :oops:
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Sunny pinkelt sogar zwischen Deckel und unteren Teil des Klos hindurch :(
 
J

Julia1

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2010
Beiträge
1.821
Ort
47906 Kempen
Meine machen das auch und ich frage mich jeden Tag, ob das was damit zu tun hat, dass es Männer sind.:aetschbaetsch1:
Die pinkeln ja auch oft auf den Rand.:mad:
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Moopshi

Moopshi

Forenprofi
Mitglied seit
28. Januar 2011
Beiträge
1.191
Ort
Braunschweig (Niedersachsen)
Meine machen das auch und ich frage mich jeden Tag, ob das was damit zu tun hat, dass es Männer sind.:aetschbaetsch1:
Die pinkeln ja auch oft auf den Rand.:mad:

Charly ist auch ein Mädchen :oops: Jasper macht sowas nicht ...
 
S

schattenkatz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. September 2008
Beiträge
840
  • #10
Ich bin mir nicht mehr sicher wer das war, aber vor einiger Zeit hatte mal jemand einen guten Tip zu solchen Spezis:

Man besorge eine Plastikbox mit hohem Rand aus dem Baumark, säge einen Einstieg hinein, feile die Ränder und Ecken ab. Katzenstreu rein und das Klo für die werten Stehpinkler ist fertig. ;)
 
Werbung:
K

Kasi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2009
Beiträge
338
Ort
Hessen
  • #15
Ts, meinst du etwa: wie der Herr so's Gescherr *kicher*:oha:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben