Potestpinkeln wenn Futter nicht schmeckt?

  • Themenstarter Annabell
  • Beginndatum
  • Stichworte
    futter protest
Annabell

Annabell

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. März 2008
Beiträge
26
Ort
Berlin
hallo,

ist das möglich?
meine beiden "Feinschmecker" fessen am liebsten Lux von Aldi oder Felix , da ich weiss das man öfter wechseln sollte, biete ich auch unter anderm Schmusi an. aber egal was ich anderes anbiete es wird verschmäht, da fressen sie lieber nix. Heute früh gings dann soweit, dass Lucky am Schmusi (Thunfisch) geschnuppert hat , mich grimmig anschaute und offensichtlich aus Protest in die Kammer gepinkelt hat. habe ihn dann schimpfend ins Katzenklo verfrachtet.

Hat noch jemand so eine Erfahrung gemacht?
Ist es wirklioch möglich dass Katzen aus Protest wo hin pinkeln wo sie nicht sollen, wenn sie das Futter doof finden?

Gruß
Annabell
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Halte ich für unwahscheinlich(st).
Sollte es öfter vorkommen, geh lieber mit einer Urinprobe zum TA.

Und schimpf nicht, das bringt null.
 
D

Danny67

Gast
Hat noch jemand so eine Erfahrung gemacht?
Ist es wirklioch möglich dass Katzen aus Protest wo hin pinkeln wo sie nicht sollen, wenn sie das Futter doof finden?

Hi Anabell,

ich weiß nicht ob es möglich ist, dass Katzen aus Protest wegen dem Futter pinkeln, damit habe ich keine Erfahrung.

Allerdings würde ich meinen Katzen nie meinen Willen aufzwingen, soll heißen, dass sie mit aller Gewalt Futter fressen müssen, dass sie partout nicht mögen.

Wenn sie Lux von Aldi und Felix mögen, dann lass sie doch das fressen. Irgendwann kommt vielleicht die Zeit, da mögen sie das auch nicht mehr, dann kannst Du immer noch wechseln.

Schmusy Thunfisch mögen meine übrigens auch nicht.:cool:

Diese ganze Futtereigeschichte seh ich mittlerweile wieder viel relaxter.
 
Annabell

Annabell

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. März 2008
Beiträge
26
Ort
Berlin
habe auch langsam den eindruck , dass ich mich mit der Fütterei echt verrückt mache. Ich will zwar wirklich nur das Beste für meine Zwei, aber wenn sie es nun mal nicht fressen kann ich auch nix machen:( habe auch schon Grau, Macs, Tigermenue etc. ausprobiert........ist alles im Müll gelandet.
Und das Pinkeln kam unmittelbar nachdem ich ihnen das Futter hin gestellt habe... war so als ob er mir sagen würde: "Du kannst mich mal, fress den mist doch selber":eek:

Annabell
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
Hm glaube eher nicht das das am Futter liegt. Hab sowas aufjedenfall noch nicht gehört.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
ja, ich kenne das .. mein Shakiro ist so ein Exentriker und zeigt so seinen Unmut sehr deutlich :rolleyes: (toi toi toi kommt das selten vor)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
hmm, um das sicher herauszufinden würde ich es tierärztlich untersuchen lassen......wie alt sind denn Deine Beiden, in der Sig sehen sie noch so jung aus......nicht dass sie aus ganz anderen Gründen pinkeln?:oops:
glg Heidi
 
Annabell

Annabell

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. März 2008
Beiträge
26
Ort
Berlin
Lucky ist fast 6 Monate alt und Luna 5 Monate.
Beide waren 12 Wochen als wir sie zu uns geholt haben. Bis dahin waren sie beim Züchter, wurden dort auf HCM etc. negativ getestet. Die Beiden sind kerngesund.
Lucky hat auch noch nie wo anders als im Katzenklo gepinkelt, das war wirklich das erste mal, und ist seit dem auch nicht mehr passiert.......hab ihnen ja auch kein Schmusi mehr gegeben.

Annabell
 
Annabell

Annabell

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. März 2008
Beiträge
26
Ort
Berlin
oh, Harlekin scheint so ein Verhalten von einer ihrer Katzen zu kennen. Grins......hab ich nicht alleine so einen kleinen "Spinner" :rolleyes:


Annabell
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
oh, Harlekin scheint so ein Verhalten von einer ihrer Katzen zu kennen. Grins......hab ich nicht alleine so einen kleinen "Spinner" :rolleyes:
Annabell

stimmt ;)

Allerdings habe ich anfangs auch jedesmal gedacht er sei krank, bis ich merkte das er halt sehr exentrisch reagiert und mir so seinen Unmut zeigt:rolleyes:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben