petfun-Hängemattenstange verbiegt sich

chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
im Juni 05 habe ich mir einen Petfun Jaqueline , umgewandelt, geleistet.
Soweit so gut. Von Anfang an hatte ich ein Problem mit dem Brettchen, oben am Deckenspanner. Wir haben das einfach nie so fest bekommen, das der Baum auch wirklich sicher dastand. Jeden morgen stand der Baum windschief im Wohnzimmer. Wir planten ihn irgenwann an der Wand abzusichern. Bis er uns eines abends, wir saßen auf der Couch, direkt auf uns viel, wärend unsere Smoky nach oben springen wollte. Der Schreck war riesengroß. Das Brettchen war gebrochen und der Baum ist eben einfach umgefallen, zum Glück noch auf die weiche Couch nicht auszudenken wenn er aufs Laminat gefallen wär. Naja mein Mann holte dann am nächsten Tag, im Fressnapf ein Deckenspanneroberteil und im Baumarkt einen dicken Ring für die Wand und ein dickes Sisalseil. Seitdem steht der Baum ohne zu wackeln und das Seil hätten wir eigentlich jetzt auch nicht mehr gebraucht,d er fällt so jetzt sicher nicht mehr um.

Aber jetzt zum eigentlichen Problem. An der untersten Hängematte hat sich die Stange verbogen.






ich schrieb an petfun eine mail.
Und bekam zu Antwort, das sich die Stangen eigentlich nicht verbiegen können :confused: sie vermuten das Loch wäre falsch gebort komisch die Stangen waren am Anfang aber gerade drin das schrieb ich denen auch und schrieb auch noch dazu das uns der Baum mal umgefallen ist. Worauf ich den schlauen Tipp bekam, man solle einen Deckenspanner regelmässig auf seine Standfestigkeit überprüfen (ach nee....)
Jetzt wollen sie mir "eine" neue Stange zuschicken. Bin ja mal gespannt.
Bis jetzt hatte ich petfun ja immer empfohlen...........
 
E

Ela

Gast
Hm - ich hatte nie Probleme mit meinen Petfun-Bäumen.

Als es mal die Probleme mit den Brettern gab (es wurde inzwischen auf andere umgestellt), hab ich kostenlos 3 neue Bretter erhalten.

Eigentlich reagieren die immer positiv, wenn was ist..... Zumindest bei mir....

Komisch - normal verbiegen sich die Stangen auch net. Da muss wirklich falsch gebohrt worden sein.

Bei uns war im alten Brett zum Bsp. das Loch zu "groß" - also die Stange hat da geeiert - und nach 2 Tagen war ein neues Brett in der Post
 
chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
nachdem ich denen geschrieben habe, das mir das Holz sehr weich vorkommt, wurde ich gefragt ob das denn noch das alte Kiefernholz aus der Rückrufaktion sei........jepp es ist Kiefernholz. Sie wollen zur Sicherheit den ganzen "Aufnehmer" zuschicken. Hmm an dem Kratzbaum sind 3 Hängematten, ich hoffe es werden alle 3 umgetauscht.
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
Huhuuu...bei meinen Matten hat sich die Stange auch verbogen..mein Freund hat sie wieder zurückgebogen :confused:
Ich hoffe es hält :oops:
 
chilipepper

chilipepper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Oktober 2006
Beiträge
387
Ort
Bad Vilbel
*kicher* laut petfun, fast nicht möglich.
Aber ich habe gerade eine mail bekommen, das sie mir nächste Woche 3 neue Bretter zuschicken. Ich hoffe sie vergessen die Stange nicht ;) . Zur Not kann ich sie auch gerade biegen, aber das ist nicht Sinn der Sache.
 
C

Catzchen

Gast
Hmm, irgendwie höre ich in letzter Zeit immer mehr Klagen über PetFun.
Ich muss sagen, ich bin bisher zufrieden.
So schwer sieht deine Maus auf dem Fotos auch gar nicht aus! :p :D
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Ehrlich gesagt traue ich dem Petfun-Hängematten-System gar nicht übern Weg, nachdem ich schon so einiges negatives darüber gelesen habe ... und dass der Deckenspanner ständig nachgespannt werden muss, kann ja auch nicht sein! Meine Catwalk-Bäume gehen schon fast ins dritte Jahr und stehen von Anfang an wie eine Eins, bombenfest ohne nachzuziehen, und die Hängematten sind trotz ständigem Gebrauch nicht einen Millimeter verrückt ;)

Ich hoffe, Du kannst nach der Reklamation das Problem als erledigt abhakben! Nix ist schlimmer, wenn ein KB umfällt oder ein Teil abbricht! :eek:

Grüßle
 
E

Ela

Gast
Also mein Deckenspanner wurde noch kein einziges mal nachgespannt und auch er steht bombenfest
 
W

Windröschen

Gast
Wir haben auch einen Deckenspanner von Petfun - genau seit 2 Jahren, da steht auch alles bombenfest und musste noch nie nachgezogen werden.

Die Hängematten habe ich wegen dem minderwertigen Holz damals auswechseln lassen - das ging superschnell, die Lieferung war schon nach 2 Tagen bei uns.

Ich kann nur gutes über Petfun berichten, die sind auch sehr nett und echt kulant.

Bei den Catwalk Bäumen gefallen mir die "Hängematten" nicht, die sehen eigentlich aus wie Liegeflächen, irgendwie unbequem.

Hach, da lob ich mir die Hängematten von Petfun.

Gruß, Isabel
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Bei den Catwalk Bäumen gefallen mir die "Hängematten" nicht, die sehen eigentlich aus wie Liegeflächen, irgendwie unbequem
Also umbequem können die nicht sein - Paulchen liegt ständig oben, entweder im Wohn- oder Schlafzimmer, je nach dem, wo ich grad bin ;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben