Osterstrauch

Mittelschichtler

Mittelschichtler

Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2014
Beiträge
55
Ort
Aschaffenburg
Hallo,

sind diese für Katzen ungeeignet?

Danke im Voraus.

P.S: Wir haben dickliche grün-braune Äste. Keine Ahnung wie diese genau heißen.

Danke im Voraus.
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Mach mal ein Foto.Ansonsten Weidezweige gehen dazu Birke nicht.Und alle Obstbäume sind geeignet.
 
Mittelschichtler

Mittelschichtler

Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2014
Beiträge
55
Ort
Aschaffenburg
Hier sind sie.

Gruß
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 44
  • 2.jpg
    2.jpg
    90,6 KB · Aufrufe: 34
  • 3.jpg
    3.jpg
    92 KB · Aufrufe: 29
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.674
Ich würde auf eine Haselnuss tippen. Im letzten Bild sind da so diese "Weiblichen Blüten Hängerchen" wenn ich das richtig gesehen habe - aber ohne Garantie. Scheinen aber mehrer verschiedene Sträucher zu sein.
 
Hazelcats

Hazelcats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2014
Beiträge
968
Ort
Berlin
Das schaut für mich nach Weide (vorn, die grünen kleinen Blättchen die da sprießen sind typisch) und Birke (hinten) aus, also ein Mix, Haselnuß eher nicht, zumindest schauen meine anders aus.
Lieben Gruß
Karen
 
Mittelschichtler

Mittelschichtler

Benutzer
Mitglied seit
4. Juli 2014
Beiträge
55
Ort
Aschaffenburg
und das heißt?

giftig = sofort weg / problematisch = abends weg oder ohne Probleme = stehen lassen.

Danke.
 
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.674
Soweit ich weiss ist weder Weide, noch Haselnuss noch Birke giftig.


Also wenn die Fellchen nicht ran gehen, würde ich warten.
Am besten ist, wenn du nicht da bist um die Fellchen zu "beaufsichtigen" eher an eine Ort, wo sie nicht rankommen und warten was es wird.


Vieleicht einfach mal fragen was es ist, von wo du es bekommen hast.
 
Hazelcats

Hazelcats

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2014
Beiträge
968
Ort
Berlin
Meiner Ansicht nach ist das Schlimmste, was passieren kann, eine Überschwemmung ;). Da aber kein verlockender Osterschmuck dran baumelt, wird wohl nix passieren.
Kann mir nicht vorstellen, daß die Zweige oder das Grün für die Katzen gefährlich sein könnten, meine Nagetiere haben Hasel, Weide und Birke zum Fressen bekommen, kompletto.
Lieben Gruß
Karen
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
787
Püppi
T
Antworten
26
Aufrufe
4K
ll-greigd
L
_nessa
Antworten
10
Aufrufe
5K
_nessa
M
Antworten
3
Aufrufe
4K
Rickie
N
2 3 4
Antworten
74
Aufrufe
11K
Katzenpack
Katzenpack

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben