Katzen abgeben wegen Umzug?

Olesch

Olesch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2014
Beiträge
170
Hallo liebes Forum.

Mein Partner ist jetzt seit einem halben jahr arbeitslos und wir leben von meinem Gehalt (und zwei nebenJobs von ihm).
Trotzdem war es uns wichtig das es den Katzen an nichts fehlt. Haben wir auch gut hinbekommen, sie wurden weiterhin hochwertig gefüttert. Dafür haben wir an unserem essen und der Freizeit gespart aber das War ok.
Mach einer billigeren Wohnung haben wir gesucht aber mit nur einem Verdiener und zwei Katzen fast aussichtslos.

Seit diesem Monat hat er wieder einen Job. Problem: er erfährt erst im September, ob er fest übernommen wird und Bus dahin verdient er auch viel weniger.

Tatsache ist wir können uns unsere aktuelle Wohnung nicht mehr leisten. Wir wohnen und arbeiten aber leider in einer teuren Gegend.
Das einzige, was wir uns momentan leisten können, sind so 50 bis 65 qm und 2 Zimmer.

Ich werde natürlich eine Wohnung mit Balkon nehmen und wir bauen catwalks und alles aber insgeheim weiß ich dass das für zwei lebhafte Katzen zu klein ist.
Objekt gesehen müssten wir sie weiter vermitteln. Aber natürlich hängen Wir an ihnen, wir haben so zurück gesteckt um sie weiterhin gut zu versorgen Und ich denke (hoffe) sie hängen auch ein bisschen an uns.

Es soll keine Wohnung für länger sein, aber so zwischen einem halben jahr bis einem jahr müssen wir schon rechnen.

Was sollen wir tun? Wir sind seit tagen nur am rechnen und total verzweifelt :(
 
Werbung:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
13.402
Ort
Düsseldorf
Rund 60 m2 sind nicht die Welt, aber durchaus ok für 2 Katzen. Wenn ihr das möglichst gut für die Katzen gestaltet und auch so dafür sorgt, dass sie geistig gefordert werden, passt das schon ;)
 
Bärli_29

Bärli_29

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2010
Beiträge
929
Ort
Am Jurasüdfuss
Rund 60 m2 sind nicht die Welt, aber durchaus ok für 2 Katzen. Wenn ihr das möglichst gut für die Katzen gestaltet und auch so dafür sorgt, dass sie geistig gefordert werden, passt das schon ;)
Kann mich da nur anschliessen. Kopf hoch, Ihr könnt die Wohnung mit mehreren Ebenen gestalten. und das Wichtigste ist: die beiden bleiben bei den Menschen, die sie lieben und kennen. Und so, wie Du geschrieben hast, tut Ihr so viel für die Fellnasen. Besser kann es für die beiden nicht kommen.:pink-heart:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Finde die Wohnungsgröße jetzt auch nicht so schlimm.
Also es waren schon immer Wohnungskatzen, oder?

Für eine Übergangslösung ist das absolut in Ordnung. Und wer weiß, vielleicht wird's schneller wieder besser bei euch.:)
 
Phillis

Phillis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 August 2014
Beiträge
454
Da Du schon schreibst, dass es sich nur um eine vorübergehende Phase in der kleineren Whg handelt und ihr die Katzen liebt, gilt es diese Phase als Überbrückungsphase anzusehen.

Es it kein leuchtendes Beispiel, aber es gibt Katzenhalten (wie ich aus mehreren Jahren Forenerfahrung weiß) für die das die normale Haltung - auch von mehr als 2 Katzen.

Es kommen wieder bessere Zeiten! Katzen können über 20 Jahre alt werden - also: Whg katzengerecht gestalten und sie auf jeden Fall behalten!
 
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.765
Ach Quatsch :)

Das ist für euch keine einfache Situation, ganz klar.
Einfach nur toll, wie sehr ihr euch dennoch so sehr Gedanken um eure Miezen macht.
Und sooo klein ist die Wohnung dann definitv auch nicht, ein paar Ebenen mehr, Thema erledigt :)
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
Also ich habe hier auch nur noch 60 qm (früher waren es mal 85) und das geht ohne Probleme. Gut, es ist keine Türe geschlossen und sie können von vorne bis hinten durch rennen.

Zumal Ihr es ja eh nur als Übergangslösung seht, also mach Dir keine so großen Sorgen!
 
Emmchen

Emmchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 August 2009
Beiträge
876
Ort
Kamen
Huhu,

ich stimme den anderen zu.
Ihr liebt die Katzen, sie haben ein gutes Zuhause bei Euch. Und die Wohnungsgröße wäre für zwei Katzen okay, auch wenn es nicht nur zum Übergang ist.
Also mach Dir keine Gedanken. :)
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.625
@ Olesch den meisten Katzen sind-entgegen der urban legend-Meinung- ihre Rudelmitglieder (menschen) wichtiger, asl das Revier
und das kann durchaus eine Weile kleiner sein, wenn genügend Ausgleich geschaffen wird...und genau das tut ihr ja...
Behalte deine Miezen und warte erstmal ab, was das Leben noch so für euch vier vorgesehen hat
 
CutePoison

CutePoison

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
7.018
Ort
NRW
  • #10
Hi Olesch,
Ich finde 50-60 qm vertretbar.
Habe zuvor mit 3 Katzen auf 53qm gelebt.
Sie hatten dort jedoch Freigang mit vielen Gärten.
Aktuell sind es ca. 80 qm mit 4 Katzen.
Die Katzen nutzen nur die Hälfte davon und sind momentan auch eher Wohnungskatzen ;).
Ich würde es wagen :).
Und zum Futter:
Animonda Carny, Premiere Meat Menu Adult, Rewe beste Wahl und DM Pastetenzauber tun es doch auch für ne Weile und erschwinglich sind diese Futtersorten auch.

Liebe Grüße
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
55
Ort
Stuttgart-Schmusungen
  • #11
Auch ich stimme den anderen zu: die von Euch geplante Wohnungsgröße ist nicht wirklich ein Problem, wenn die Katzen überall hin dürfen. Mit schönen Catwalks, einem Balkon und viel Zuwendung/Spiel denke ich nicht, dass Deine beiden leiden werden.

Ich wünsche Euch nun, dass Ihr schnellstmöglich die richtige Wohnung für Euch vier findet. Nur Mut, das wird schon!
 
Werbung:
Olesch

Olesch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2014
Beiträge
170
  • #12
Puh danke ihr beruhigt mich auf jeden Fall schon ziemlich :)
Ja die beiden waren schon immer Wohnungskatzen. Sie sollten vielleicht dieses Jahr Freigang bekommen, aber das hat sich jetzt ja leider erledigt.
Dann hoffe ich, dass wir jetzt schnell eine Wohnung finden.

Danke für euren Zuspruch, jetzt geht es mir schon besser :)
 
M

Miezetatze1

Gast
  • #13
Hallo,

Erstmal tut es mir leid, dass ihr gerade keine leichte Zeit habt, gerade deshalb auch mein größtes Lob, dass ihr an die Plüschis denkt :)

Ich schließe mich aber auch an und sage, dass die Größe schon Ok ist, gerade mit Catwalks und Balkon sehe ich da kein Problem :)
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #14
Wo sucht Ihr denn welche Stadt?Und was seit Ihr von Beruf?Vielleicht können wenn man mehr weis besser helfen.
 
Olesch

Olesch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2014
Beiträge
170
  • #15
@willy wir suchen in Frankfurt/Main und in der näheren Umgebung (so Richung Taunus)
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #16
Hm Frankfurter Gegend :D

Aaalso, ich weiß ja nicht was ihr beruflich macht, könnt, gelernt habt, aber ich weiß dass mein AG gerade neue Mitarbeiter sucht.

Bei Interesse kann ich Dir per pn gerne mehr dazu sagen.
 
Olesch

Olesch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2014
Beiträge
170
  • #17
Ein Update für die, die es interessiert:

wir haben jetzt die zusage für eine Wohnung. Zwar nur 56 qm, aber gut geschnitten, man kann super Catwalks anbringen, breite Fensterbänke und vergleichsweise viel Grün, viel zum gucken für die beiden und das wichtigste: ein großer Balkon, den man relativ einfach vernetzen dürfte.

Ich bin auf jeden Fall sehr erleichtert :)
 
missimohr

missimohr

Forenprofi
Mitglied seit
7 November 2010
Beiträge
22.035
Ort
Nähe Augsburg
  • #18
Ein Update für die, die es interessiert:

wir haben jetzt die zusage für eine Wohnung. Zwar nur 56 qm, aber gut geschnitten, man kann super Catwalks anbringen, breite Fensterbänke und vergleichsweise viel Grün, viel zum gucken für die beiden und das wichtigste: ein großer Balkon, den man relativ einfach vernetzen dürfte.

Ich bin auf jeden Fall sehr erleichtert :)

...siehste, geht ja doch :D. Nun noch viel Spaß beim Umzug :cool:.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.625
  • #19
Ein Update für die, die es interessiert:

wir haben jetzt die zusage für eine Wohnung. Zwar nur 56 qm, aber gut geschnitten, man kann super Catwalks anbringen, breite Fensterbänke und vergleichsweise viel Grün, viel zum gucken für die beiden und das wichtigste: ein großer Balkon, den man relativ einfach vernetzen dürfte.

Ich bin auf jeden Fall sehr erleichtert :)

Daumen hoch
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
5K
*NaTi*
Antworten
57
Aufrufe
29K
Selina90
N
Antworten
53
Aufrufe
33K
Nicht registriert
N
Antworten
32
Aufrufe
2K
exorkismos
Antworten
0
Aufrufe
9K
Apoideea
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben