Notfelle in Pforzheim

E

Ela

Gast
Hallo Zusammen

Von Diana (Sboddy) hat mich folgender Hilferuf erreicht:

Hallo Ela :)

Ich schreib' dir, weil ich in meiner Verzweiflung nicht weiß an wen ich
ich sonst wenden soll :(
Meine Frendin ist vor nem haben Jahr Mutter geworden, jetzt hat sich
herausgestellt das der Kleine antikörper gegen Tierhaare im Blut hat und
deshalb so schwer atmet und hustst.
Meine Freundin ( und auch ich) sind kurz vor'm verzweifeln. Bei ihr
leben 2 Katzen Rocky ( 11 Jahre alt, Colourpointperser) und Buffy ( 4
Jahre alt, Perser/Norweger Mix)
Sie kann die Katzen nicht behalten, und ich weiß nicht was ich machen
soll. 4 Katzen, dass kann ich nicht dafür fehltm mir die Zeit! Kannst du
mir weiter helfen? Weißt du jemanden an den ich mich wenden kann? Ich
bin echt verzweifelt, Rocky ist zudem noch Nierenkrank, braucht
Spezialfutter. Bitte meld' dich bei mir ich dreh' fast durch :(
Traurige Grüße
Diana ( Sboddy)


Ich kann leider nicht helfen, habe ihr aber schon die Adresse von einem Katzenverein gegeben, die auch Notfälle aufnehmen.

Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee ? :confused:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Hallo Ela , welch ein Drama :(

müssen Sie denn zusammen vermittelt werden ?

Sind es Wohnungskatzen oder gar Freigänger ?

Gibt es denn Fotos ?

Mit genaueren Infos , tät ich sie durch den Verteiler jagen lassen ..
 
E

Ela

Gast
Hallo Andrea

Mehr Info´s wie oben hab ich leider noch nicht. Ich hab Diana aber nochmal angemailt...
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
alles klar - wäre wirklich besser ;)
 
E

Ela

Gast
So, diese 3 Bilder hab ich jetzt von Diana erhalten

Hoffe, es ist ok über Dateianhang, ansonsten bitte kurze Info
 

Anhänge

C

camille

Gast
Ich sehe die Bilder.
Ich sehe traurige Blicke.
Die 2 wissen genau was los ist.

Solche Situationen sind einfach nur traurig.

Sorry, dass ich mit meine Beitrag nicht helfen kann.
Hoffe so sehr, dass die Beiden ein schönes Zuhause finden.

Liebe Grüße
Ralf
 
bille2006

bille2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
425
Ort
Regensburg
So, diese 3 Bilder hab ich jetzt von Diana erhalten

Hoffe, es ist ok über Dateianhang, ansonsten bitte kurze Info
Was ist denn der rote Kater auf dem ersten Bild rechts für ein Typ? Dominant, sehr aufgeweckt? Ist er die Gruppe gewohnt oder könnte er sich auch in eine fremde Gruppe integrieren? Ist er ein Wohnungskater und könnte er den Abschied von seiner gewohnten Katzengruppe überwinden? Soviele Fragen.......
 
E

Ela

Gast
Das hat Diana mir gestern abend noch geschrieben:

Rocky + Buffy verstehen sich gut, wär schade sie zu trennen, aber wenn's nicht anders geht... :(
Rocky is total ruhig und lieb, ncht immer schusig aber wenn dann drückt er wie die Kälte *g*
Buffy ist lieb, schmusig und liebt es auf dem Balkon zu sitzen.
Beide sind Wohnungskatzen, ich denke Rocky hätte ein Poblem mit Katern, zu Katzen ist er lieb. Buffy kann ich nicht sagen, die war ja noch so klein als sie zu Rocky kam, wie sie heute auf andere Katzen reagieren würde keine Ahnung.

Rocky ist wie gesagt Nierenkrank, braucht spezial Futter. Durch die Krankheit hat er nicht mehr viele Zähne :(

Buffy ist 4 Jahre alt von der größe aber könnte man sie auf 1/2 Jahr schätzen, ich sag immer durch das viele Fell sieht sie aus als sei sie so brit wie hoch :D
 
bille2006

bille2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
425
Ort
Regensburg
Hallo Ela

Würde Dir denn eine Pflegestelle erstmal etwas nutzen? Die könnte ich Dir ab 28.11. anbieten, da ich am 27. erst aus dem Urlaub zurückkomme. Allerdings habe ich in meiner "Meute" 2 kastrierte Kater und ein kastriertes Mädel. Und wenn es so ist, dass die beiden sich mit Katern nicht so gut verstehn, weiss ich nicht, ob dass für die 2 nicht zuviel Stress ist. Aber vielleicht sind die Beiden ja auch eher auf sich gegenseitig fixiert, dass sie die anderen Kater nicht so interessieren. Wie gesagt, das Angebot könnte ich Dir machen, überlegs Dir mal.

Liebe Grüsse
Sybille
 
E

Ela

Gast
@bille2006

Ich geb es mal an Diana weiter. Hast Du mich vielleicht per PN Deine Mail-Addy, damit ich sie an Diana weitergeben kann ?
 
bille2006

bille2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
425
Ort
Regensburg
Die PN ist schon unterwegs.
 
E

Ela

Gast
Ich habe Diana alle Mail-Adressen und Infos weitergeleitet. Sie gibt sie dann an ihre Freundin weiter.

Danke für Eure Hilfe !

Ich hoffe, es wird sich schnell eine Lösung für die 2 süßen Fellnasen finden
 
E

Ela

Gast
Habe von Diana eben folgende Mail bekommen:

Hallo Ela :)

Du wirst es nicht glauben aber meine Freundin hat einen Platz für Beide
gefunden *freu*
Ihre Tante kennt auch jemanden im Tierschutzverein und diejenige hat
einen Platz für Beide bei einer Dame gefunden, die schon immer Katzen
wollte und sie Beide aufnimmt. Danke dir nochmals für Alles.

Ich bin zwar ganz schön fertig jetzt und heul mir grad die Augen aus dem
Kopf, aber ich bin auch erleichtert dass Rocky aufgenommen wird trotz
seines Alters und seiner Krankheit.


Bin ganz schön froh, dass die 2 Süßen jetzt ein neues Zuhause gefunden habe.

Bei Euch möchte ich mich ganz herzlich für die Hilfe bedanken *schmatz*
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Hab den Thread eben erst gefunden...phu,was bin ich froh,dass es gut ausgegangen ist und die beiden ein neues Zuhause haben.
Für Dianas Freundin muss es auch unheimlich schwer sein.
Das wäre für mich der absolute Alptraum.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben