Neu im Forum und Frage zum Barfen

  • Themenstarter Jakob07
  • Beginndatum
J

Jakob07

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
5
Hallo liebe Katzenfreunde,

ich bin bin seit längerem passiver Mitleser in diesem Katzenforum und habe mich nun angemeldet, weil ich eine Frage habe, auf die ich einfach nirgends eine Antwort finde.

Ich habe einen sechsjährigen Kater, den ich barfe (vor geraumer Zeit von Nass und Trockenfutter umgestellt und er liebt das rohe Fleisch und ist da unkompliziert). Der Kater ist Freigänger und fängt auch glegentlich eine Maus, barft sich also auch selbst.
Da ich alleinstehend bin, bin ich der ausschließliche "Dosenöffner", ausser, wenn ich mal (einmal oder maximal zweimal im Jahr für wenige Tage verreise, dann füttern und streicheln die Nachbarn.

Hier liegt mein Problem. Der Kater bekommt zweimal täglich Rohfleisch mit Suppelmenten und seine Agilität und sein Fell zeigen mir, dass es ihm gut geht. Aber, wenn ich mal nicht da bin, dann bekommt er Trockenfutter (es steht immer bereit, damit er fressen kann, wenn ich mal zu spät heimkomme). Er frisst das Trockenfutter in solchen Situationen gerne. Aber eigentlich nur, wenn ich mal spät nach Hause komme und er Hunger hat, oder im Urlaub von den Nachbarn gegeben.

Meine Frage, ist das o.K.? Er frisst das Trockenfutter von Royal Canin (Hair % Skin). Ist es eine akzeptable Form der Fütterung, wenn er gelegentlich Trockenfutter erhält?

Seid mir nicht böse, wenn es bereits eine ähnliche Frage gibt, die ich überlesen habe.

Beste Grüße und ein sonniges Frühjahr

Jakob07
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

was genau heißt denn "gelegentlich"? Über die Urlaubsfütterung müssen wir nicht reden, das passiert ja nicht so oft - aber versteh ich das richtig, dass du jeden Tag Trockenfutter hinstellst, und dass der Kater tatsächlich nur davon frisst, wenn du zu spät für die normale Mahlzeit nach Hause kommst?

Dass die Trockenfuttermarke-/sorte, die du verfütterst, relativ unterdurchschnittliche Qualität für relativ viel Geld darstellt, dürftest du ja wissen, wenn du barfst und somit mehr als nur Grundkenntnisse über Katzenernährung hast ...?
 
J

Jakob07

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
5
Hallo Nadine,

vielen Dank für deine Antwort.
Gelegentlich heißt gelegentlich. Manchmal wirds halt spät in der Arbeit. So alle 14 Tage mal. Der Kater hat feste Fütterungszeiten und wenn ich die überschreite, geht er ans Trockenfutter. Es steht also eine Schüssel bereit, weil ich ihn nicht hungern lassen mag. Daß dieses Futter nix taugt, weiss ich, aber es ist das einzige, das er annimmt und das ist auch mein Problem. Ich suche nämlich eine Alternative, die nicht verdirbt, wenn ich sie zeitig hinstelle aber eigentlich habe ich die Frage gestellt, ob es o.k. ist, wenn er davon frisst. Ich mag den Kater nicht hungern lassen, kann aber auch mein Leben nicht ganz nach seinen Zeiten ausrichten.

Gruß J.
 
Zuletzt bearbeitet:
Trifetti

Trifetti

Forenprofi
Mitglied seit
18. Februar 2013
Beiträge
4.577
Ort
BaWü
Hallo J.
Ich habe zwei 5jährige unauffällige Katzen von Schrott-TroFu und -NaFu auf Mittel-bis Hochwertiges NaFu umgestellt und mittlerweile wird eine voll der andere halb gebarft. Bekommt der Kater heute als Leckerchen mal TroFu fängt er an sich Fell auszureißen, rennt wie von der Tarantel gestochen durch die Wohnung, .......
Früher war es seine Hauptmahlzeit.

Barf und NaFu lasse ich auch einfach stehen, so schnell verdirbt das gar nicht wie man immer denkt. Es sei denn Du hast kuschlige 26 Grad in deiner Wohnung.
Wie sieht es aus mit Futterautomaten? Die gibt es doch auch mit Kühlakku?!
 
J

Jakob07

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
5
Vielen Dank,

das ist eine Idee! Futterautomat mit Kühlakku. Auf die Idee bin ich nicht gekommen.

Besten Dank!
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Gnarf. ;) Was heißt denn jetzt schon wieder "spät"? Eine erwachsene Katze verhungert nicht gleich, wenn sie alle 14 Tage mal erst nach 16 Stunden wieder was zu futtern bekommt.

Das ist jetzt nicht bös gemeint, aber ich versteh nicht wirklich, was du für ne Antwort möchtest, wenn du nur so schwammige Infos und einem damit gar keine sachliche Grundlage für eine fundierte Antwort gibst. Kann es sein, dass du bloß hören/lesen wolltest "Alles in Ordnung, mach weiter so"?

(Als nächstes würd ich sowieso fragen: Was heißt "ok" für ein Futter? Dass der Kater nicht direkt tot umfällt? Dass das CNE-Risiko auf 10 Jahre gerechnet nicht über 36,7% liegt? So genau wird's dir wohl niemand sagen können.)
 
J

Jakob07

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
5
Hallo Trifetti,

hab gleich gegoogelt und den "CATSOMAT" entdeckt.
Auf den Videos sieht das toll aus. Genau nach sowas hab ich gesucht.
Hat jemand Erfahrung damit oder gibt es noch was besseres. Eine Frage allerdings stellt sich: Das Futter ist ja mehr oder weniger kalt, wenn es serviert wird. Macht das dem Magen der Katze nichts? Ich füttere das Fleisch immer aus dem Wasserbad handwarm.

Wär prima, wenn ich da noch eine Antwort erhalten könnte.

Beste Grüße

J.
 
J

Jakob07

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
5
Oh, jetzt seh ich erst, dass der Automat auch noch eine Vorwärmfunktion hat. Das hab ich vorhin nicht entdeckt. Ich glaub, das ist die Lösung für gewisse Tage, an denen es mal später wird.
 
Trifetti

Trifetti

Forenprofi
Mitglied seit
18. Februar 2013
Beiträge
4.577
Ort
BaWü
Futterautomaten habe ich keine, würde mein Panzerknacker killen.
Dass da ein Automat steht, riecht die Katze ja erst wenn das Futter nicht mehr ganz so kalt ist! Es reicht ja auch ein Kühlschrank-kalter Akku.

Wenn ich nach 10 Std nach Hause komme, warten meine auch nicht so lange bis das Barf Raumtemperatur hat.
Solange das nicht jede Mahlzeit ist die eisgekühlt serviert wird, beschwert sich bei mir keiner.
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2008
Beiträge
4.323
Ort
Südniedersachsen
  • #10
Boah, das Ding ist ja - ***** 5-Sterne-Luxus-pur :cool:
 

Ähnliche Themen

CatOfTheCanals
  • CatOfTheCanals
  • Barfen
Antworten
10
Aufrufe
5K
Allesamt
Allesamt
S
  • Samtpfote Bella
  • Barfen
2
Antworten
22
Aufrufe
2K
ottilie
ottilie
J
Antworten
12
Aufrufe
1K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
E
Antworten
6
Aufrufe
987
JK600
JK600
Alameida
Antworten
47
Aufrufe
13K
Motzfussel
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben