Nafu-Muffel

Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
Sagt mal,habt Ihr auch einstweilen so richtige Nafu.-Muffel???
Meine regelmässig.Nur Trofu...
Was ja nicht unbedingt schlecht ist,im Gegenteil,wie Ihr wisst füttere ich ja nur wirklich gutes FLEISCHTROFU.
Aber dennoch denke ich,das kann doch nicht auf Dauer schmecken..
man muss doch mal was saftiges zwischen die Kiemen bekommen-einmal am Tag wenigstens.Aber nööö,meine sind haubtsächliche Trofu-Fans.
Das Nafu wird als Leckerei nebenbei mal ein bisschen gefuttert (pr.Katze höchstens 50 gr.)-der Rest muss trocken und keksig sein....:confused:

Tja,so hat jeder seinen Eigengeschmack.
Mich würd nun aber interressieren,ob das Bei Euch auch so ist?
Liegts am hochwertigem Trofu,
oder Minderwertigem Nafu.
Oder umgekehrt
oder spinn ich nur rum und jeder mag halt das,was er mag....:eek:


Gruss,Tina...;)
 
Werbung:
C

Catzchen

Gast
Meine Bonny ist auch so ein Junkie.
Bei mir jalf nur Augen zu und dutch, nach zwei tagen hat sie auch das gefressen und jetzt gibt es TroFu nur als Leckerchen und das NaFu wird problemlos tägl. gefressen!
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
Ja aber ist es besser für die Katz,oder besser für uns oder ist es eigendlich wurscht,weil man sich zuviel gedanken macht.....:(
 
C

Catzchen

Gast
Also ich würde nicht unbedingt sagen, dass TroFu besser ist als NaFu. Selbst, wenn es hochwertiges ist. Aber dazu gibts hier auch schon genug Freds. ;)

Bei den Sorten kommt es natürlich immer auf die Katz und den Geschmack an. Ich habe ein Jahr gebraucht, bis ich das richtige NaFu gefunden habe.
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
..und,was fütterst Du nun?
 
C

Catzchen

Gast
Bei mir gibts NaFu und als Leckerchen TroFu! ;) :D
 
Schmusecat

Schmusecat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2008
Beiträge
153
Alter
52
Ort
Hamburg
Zum Glück fressen meine Naßfutter ohne Probleme und Trockenfutter gibt es auch nur als Leckerlie.

Tina ich hoffe nur das deine wenn sie fast nur TrFu fressen auch genug dazu trinken?
Denn das ist sehr wichtig!!
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
Ach ja,das machen sie schon.Ich sorg ja auch dafür,das Nafu trotzdem genug gefressen wird.2 mal d.Wo.gibts Rohkost.
Nur mit dem Nafu ist halt immer- 10 Dosen kaufen, 4 davon in den Müll...:mad:
gUT TRINKEN TUN SIE AUF JEDEN FALL:;)
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.264
gUT TRINKEN TUN SIE AUF JEDEN FALL:;)

Es geht beim Trofu nicht nur ums trinken, sondern auch um die Tatsache, dass Trofu zu einem sehr hohen Prozentsatz aus Getreide (allein schon aus technischen Gründen) besteht und eben dieser hohe Getreideanteil macht den Katzen Schwierigkeiten, da der Organismus nicht darauf ausgelegt ist. Katzen sind und bleiben reine Carnivore, keine Omnivore.
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
  • #10
Plum,ich weiss das.Und darum kaufe ich auch nicht irgendeinen Schrott aus dem Supermarkt!
Meine bekommen ausschliesslich das Trofu von Timberwolf-Serengeti oder das Orijyn!
Beides besteht aus mehr als 85% aus Fleisch,KEIN GETREIDE, KEIN ZUCKER ODER RÜBENSCHNITZEL, kein Soja oder irgendwelche Geschmacksverstärker.

Es ist auch nicht gerade billig,aber das Beste,was zur Zeit an Trofu auf den markt ist! ;)
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
  • #11
Naja,vor allem,wenn sie den Katzen schlechtes Trofu geben.Wie Breckies und so ein Mist.Viel zu salzig das Zeug!
 
Werbung:
C

Claudia

Gast
  • #12
ich bin so ein richtiger Trockenfuttergegner geworden. Meine zwei haben Nass- und Trockenfutter bekommen. Aber mit der Zeit haben sie das Tr. Futter immer mehr bevorzugt. Jetzt gibt es ja GsD Foren, wo so viele ihre Erfahrungen mitteilen und austauschen und da hab ich gleich mal einen Riegel vorgeschoben. Tr. Futter wurde komplett gestrichen, denn ich wollte nicht, dass sie nur noch Tr. Futter wollen und das Nassfutter verweigern.
Wenn ich das nicht gemacht hätte, würde es bestimmt einen Hilferuf meinerseits hier geben so nach dem Motto "Hilfe, meine fressen kein Nassfutter mehr, was tun?". Tr. Futter gibt es nur noch als Leckerli (und wirklich nur als Leckerli) und das auch nicht jeden Tag :cool:
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben