Nachts maunzt er

  • Themenstarter stiftel
  • Beginndatum
S

stiftel

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
46
hallo

mein kater hat die angewohmheit das er seit ein paaar nächten nachts immer schrecklich anfängt zu maunzen. das lässt mich kaum schlafen. das geht so ca 2 stunden dann geht es wieder. was mag das sein? tagsüber macht er das nicht.
 
Werbung:
J

Jindarah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
988
Ort
Bayern
hat er denn Gesellschaft? Vielleicht ist ihm Langweilig. Power ihn mal über Tag gut aus und schau obs dann besser ist.
 
S

stiftel

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
46
ja seine schwester ist da. es ist nichts anderst wie sonst
 
J

Jindarah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
988
Ort
Bayern
Wie gesagt Power ihn mal mehr aus als sonst. Mein Kater schreit nachts immer wenn er denkt ich hab ihn unter tags zu wenig gekuschelt :verschmitzt:
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Schlaft Ihr bei offenen Fenster?
 
Bella88

Bella88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Februar 2012
Beiträge
558
Ort
Wien
meine Pepsi hat auch manchmal um 4 uhr früh das unbendige verlangen nach schmusen mit mir...aber vielleicht hat dein Süßer ja hunger?
 
Maja-Maus

Maja-Maus

Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2012
Beiträge
90
Maja hat das auch anfangs gemacht, egal wie viel ich mit ihr getobt habe, sie wollte immer nur Aufmerksamkeit.

Ich habe gelernt es zu ignorieren (soweit das möglich ist).
Als sie gemerkt hat, dass es nicht funktioniert, hat sie sich entschlossen, die Nacht auch zum schlafen zu nutzen.
Nur manchmal kommt sie nachts ins Bett, knautscht die Decke durch, legt sich an meinen Bauch und holt sich ein paar Schmuseeinheiten ab.
Wenn sie dann genug hat geht sie wieder.
Das stört mich persönlich auch nicht, ich freu mich immer, wenn meine Süße mich besuchen kommt :)
 
O

ossimaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Juli 2012
Beiträge
6
Ort
Dresden
war bei uns auch so, pünktlich um 4 fing der kater täglich an rumzumautzen..
ich tippe auf nicht ausgelastet obwohl sie zu 2 sind..

seit ich zu hause bin und reichlich Zeit habe mich mit ihnen zu beschäftigen, nutzt er die Nacht zum schlafen
 
E

Elisabeth 77

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2012
Beiträge
27
Ich unterschätze immer wieder den Hunger meiner beiden Kitten. Ich gebe ihnen also um 23.00 bevor ich schlafen gehe noch reichlich Futter, frisches Wasser. Sie dürfen in der Nachlafzimmer.Vielleicht fühlt er sich einsam, stört ihn eine geschlossene Tür, manchmal kann einer schlafen, der andere nicht, wenn du den Eindruck hast, sie sind versorgt, sie haben alles würd ich es ignorieren, und ihm vermitteln, dass nahts Ruhe ist, notfalls mit Ohropax schlafen.
Elisabeth
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
5K
N
A
Antworten
84
Aufrufe
6K
A
Dolly.P.G.
Antworten
16
Aufrufe
15K
J
K
Antworten
8
Aufrufe
2K
PolPi
C
Antworten
5
Aufrufe
1K
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben