Momente, an denen man sie am liebsten aussetzen würde...

MagnifiCat

MagnifiCat

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2020
Beiträge
3.005
Ort
Bochum ganz im Osten
  • #12.981
Duman hatte mal wieder einen AUSSETZER
(was aber nicht heißt, daß ich ihn aussetzen würde. Neverever)

Wir bringen vom Joggen eine Handvoll lange Gerstenhalme mit. Ich liebe es, ein paar Halme mit den schönen, noch grünen langen Grannen hinzustellen – mein persönliches kleines Ikebana. Einmal drei Halme auf der Schlafzimmerkommode in eine zur Vase umfunktionierte Baumscheibe, und unten noch einmal drei Halme in einem Erlenmeyerkolben.

Eine Stunde später: zwei Katzen auf der Schlafzimmerkommode, Duman läuft noch der grüne zerkaute Sabber aus dem Maul, der Rest ist ein Schlachtfeld.
Noch eine Stunde später im Erdgeschoss: noch ein Schlachtfeld (Damla definitiv unschuldig: pennt seit einer Stunde oben im Studio)

Eh, Kerl, machst du jetzt einen auf vegan, oder wie?
Vorhin hast du schon eine dicke Spinne totgetrampelt und sie dann, statt sie ordnungsgemäss zu vertilgen, liegenlassen mit dem imaginierten Kommentar: "ich ess doch nix rohes" [nein, ich koche keine Spinnen. Nein. nein. nein!]

Was der kleine süße Spinner nur immer für Flausen im Kopf hat …
 
Werbung:
Minki2004

Minki2004

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
2.932
  • #12.982
...Duman, ey du bist ein cooler Spinner. Auf die Idee käme ich ganich 😩. Aber mit diesen Grannen paß blooooß auf, die Dinger greifen an und lassen nicht mehr los, voll die hinterhältigen Viecher. Mein Nachbarskumpel hatte so n Ding im Auge und der mußte zu Doc 🤭.
 
Gigaset85

Gigaset85

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2019
Beiträge
7.643
Ort
an der schönen Bergstrasse
  • #12.983
Stimmt, Gerstengrannen können gefährlich werden für spielwütige Katzen.....
 
Daannem

Daannem

Forenprofi
Mitglied seit
15 Juli 2020
Beiträge
1.029
Ort
Stuttgart
  • #12.984
Warum ernähren wir unsere Katzen eigentlich getreidefrei?

...wenn sie sich das Getreide dann sowieso selbst organisieren.

Mir ist ja schon länger aufgefallen, dass Milo ein besonderes Interesse an der Verpackung vom Toastbrot oder an den Krümeln auf einem Schneidebrett hat, aber so langsam schießt er den Vogel ab.

Erst diese Woche wollte der Herr des Hauses sich ein Brot machen und drehte sich zum Kühlschrank um, da er noch einen Belag benötigte. Kaum drehte er sich wieder zum Brot hing da der schwarze Kater und schleckte lustig vor sich hin. Von dem war vorher keine Spur!

Heute hat der Mann Hefezopf gebacken. Sehr lecker, aber wohl gefährlich.
Wir haben uns je einige Stücke schmecken lassen und sowohl der Zopf (abgedeckt mit einem Handtuch), als auch das Backblech mit den Krümeln standen noch in der Küche. Mit einem Mal sehe ich total interessiert die Coco Richtung Küche laufen, als würde sie das Festmahl ihres Lebens verpassen, da kam ich auf die Idee die Anwesenden Katzen mal zu zählen und Tatsache, nur 3. Ich also aufgesprungen und zur Küche gesprintet.
Ende der Geschichte: der Zopf lebt zwar noch, aber das Backblech sieht aus wie neu und der Kater wirkt sehr glücklich 🤦🏻‍♀️

Vielleicht sollten wir einfach aufgeben und ihm sein Nassfutter morgens auf ein Brot schmieren 🙄
 
Linnet

Linnet

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 November 2020
Beiträge
708
  • #12.985
Morgens noch Momente wo sie so süß sind gepostet
Heute Nacht bringt der Kater sein Silvervine katzenminze Kissen ins Bett - dreht auf weil high von beidem und krallt sich in meinem Fuß 😒
Kater aus dem Bett geschmissen, Fuß desinfiziert. Spielzeug hinterher geschmissen.
Lese weiter und passe nicht auf. Kater kommt wieder mit Spielzeug ins Bett immernoch übermütig weil high : krallt mir nochmal in den selben Fuß.
Kater aus dem Bett diesmal hochkant (Bett ist niedriger als Sofa keine Sorge), Fuß desinfiziert, Spielzeug konfisziert
Krallenlöcher in der Fußsohle sind blöd
 
oneironautin93

oneironautin93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2020
Beiträge
641
  • #12.986
Nicht meine, sondern die Nachbarskatze(n). Seit ein paar Wochen läuft immer eine Katze/Kater hier umher und schreit mitten in der Nacht (auf Partnersuche?). Und mittlerweile stellt sich diese Katze direkt bei uns unter den Balkon, um Lina und Fiona anzuschreien 🙄 Sie rennen dann beide sofort auf den Balkon (Fiona knurrend) wenn sie die andere Katze hören und beobachten sie. Gestern ist die andere Katze so hart ausgeflippt, das Geschrei hat sich angehört als würde es von drinnen kommen - bin also schnell hin, aber meine beiden haben nur still dagesessen und geschaut. Wenn ich dann Licht am Balkon anschalte läuft sie weg.
 
M

Mrs. Marple

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2021
Beiträge
367
  • #12.987
Warum ernähren wir unsere Katzen eigentlich getreidefrei?

...wenn sie sich das Getreide dann sowieso selbst organisieren.

Mir ist ja schon länger aufgefallen, dass Milo ein besonderes Interesse an der Verpackung vom Toastbrot oder an den Krümeln auf einem Schneidebrett hat, aber so langsam schießt er den Vogel ab.

Erst diese Woche wollte der Herr des Hauses sich ein Brot machen und drehte sich zum Kühlschrank um, da er noch einen Belag benötigte. Kaum drehte er sich wieder zum Brot hing da der schwarze Kater und schleckte lustig vor sich hin. Von dem war vorher keine Spur!

Heute hat der Mann Hefezopf gebacken. Sehr lecker, aber wohl gefährlich.
Wir haben uns je einige Stücke schmecken lassen und sowohl der Zopf (abgedeckt mit einem Handtuch), als auch das Backblech mit den Krümeln standen noch in der Küche. Mit einem Mal sehe ich total interessiert die Coco Richtung Küche laufen, als würde sie das Festmahl ihres Lebens verpassen, da kam ich auf die Idee die Anwesenden Katzen mal zu zählen und Tatsache, nur 3. Ich also aufgesprungen und zur Küche gesprintet.
Ende der Geschichte: der Zopf lebt zwar noch, aber das Backblech sieht aus wie neu und der Kater wirkt sehr glücklich 🤦🏻‍♀️

Vielleicht sollten wir einfach aufgeben und ihm sein Nassfutter morgens auf ein Brot schmieren 🙄
Das Getreidefrei finde ich ein bißchen unlogisch, schließlich fressen Katzen Mäuse und die können auch Getreide intus haben. Zucker, Salz/Gewürze hingegen dürfte es nicht sein...
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.166
  • #12.988
Das Getreidefrei finde ich ein bißchen unlogisch, schließlich fressen Katzen Mäuse und die können auch Getreide intus haben. Zucker, Salz/Gewürze hingegen dürfte es nicht sein...

Naja, die Mengen Getreide, die in manchen Futtern drin sind, schafft halt im Leben kein Mäusemagen. Das müsste schon ne Mutantenmaus sein.
 
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.166
  • #12.989
03:20. "Wäääääh!" erschallt es neben mir. Nora will ins Bett und ich blockiere die Sprungschanze. Bei Seite gerückt, zoooing - Katze pappt an meinem Oberkörper. Eigentlich ganz kuschelig, nur die Haare kitzeln in der Nase.
4:00. "Miauuuu! Wauuuuuu! Maumaumau!" - Fiona (die Nachts sonst sehr ruhig ist) nörgelt. Ja was nörgelt sie denn? Wanke ins Esszimmer. Napf voll. Fiona gekuschelt... Wanke wieder ins Bett
04:30 "Miaauooooo! Wraaaaauuuu!" Der Miniaturwerwolf weckt gleich das ganze Haus auf. Spreche Fiona schlaftrunken an. "Miiiooooo!" Langsam entnervt wecke ich den Freund. Schichtwechsel, soll er sich um das Katzenvolk kümmern.
05:30 die Kaffeemaschine reißt mich Bohnen mahlend aus dem Schlaf. "Bist du ganz aufgestanden?!" "Jo, war wach" "SCHÖN!" Schließe die Schlafzimmertür.
06:00 Es kratzt an der Tür. Toby fühlt sich ausgesperrt. OK. Ich gebe auf.

Und warum hat Fiona genölt? Der Truthahn (der sonst immer genehm ist) war unter ihrem Niveau:rolleyes::rolleyes::rolleyes:


Ich möchte bitte alle vier aussetzen!
 
M

Mrs. Marple

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2021
Beiträge
367
  • #12.990
PRIMA.....ich für meinen Teil habe vor vll. 10 J. befunden,es gibt Dinge,die muss frau nicht(mehr) haben weil einfach nicht gesund, also weg oder raus damit. Irgendwann ab einem gewissen Alter braucht frau eine (neue) Ordnung.

Macht euch das Leben schön !
 
Werbung:
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2011
Beiträge
9.733
Ort
Hemer, NRW, D
  • #12.992
Nee, das 4. Aussetz-Dings ist die Kaffeemaschine ... :aetschbaetsch2:
 
Bernkastel

Bernkastel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Mai 2021
Beiträge
109
Ort
Wiesbaden
  • #12.993
Ich darf im September mit meinen zum TA zwecks Nachimpfung und ich hab jetzt schon total Bock drauf. Juno in die Box zu kriegen ist relativ einfach, sie ist treudoof und ich schmeiß einfach ein Leckerli in die Transportbox und boom drinne is sie. Aber mein Kater....der hat dann natürlich den Braten gerochen und nimmt reiß aus. Ich jag ihn dann gefühlt ne halbe Stunde durch die Bude und dann kanns endlich los gehen. Sind nur 5 Minuten zu Fuß zu meinem TA, aber mein Kater schreit dann sogar den Verkehrslärm tot. Die Leute gucken immer alle so geschockt, so nach dem Motto "was hat dieses Monster nur mit ihrer armen Katze gemacht?!". Einmal kam mir ein kleiner Junge mit Mama entgegen und er meint nur so zu seiner Mutter: "Oh nein, Katze schlimm aua! Arme Katze" Und ich denk mir nur, der hat nichts!! Der is nur theatralisch und ein Jammerlappen.
 
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15 November 2017
Beiträge
4.537
Ort
Berlin
  • #12.994
M

Motzfussel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
4.166
  • #12.995
Nee, das 4. Aussetz-Dings ist die Kaffeemaschine ... :aetschbaetsch2:

Eher der Kaffeemaschinenbediener! :grin:

Und ich denk mir nur, der hat nichts!! Der is nur theatralisch und ein Jammerlappen.
Hiiiiier! Toby kennt das gesamte Haus, der DHL-Bote fragt ihn, ob er immer noch ganz schlecht behandelt wird, wenn er mit mir zum Paketempfang an der Tür sitzt (und der Bote sich an unsere schreiende Begegnung auf der Straße erinnert) und in der TA-Praxis ist er als Tinnitusgefahr berüchtigt.
Brüder im Geiste.
 
fancierpants

fancierpants

Benutzer
Mitglied seit
14 April 2021
Beiträge
78
Ort
Landkreis Ansbach
  • #12.996
Ich darf im September mit meinen zum TA zwecks Nachimpfung und ich hab jetzt schon total Bock drauf. Juno in die Box zu kriegen ist relativ einfach, sie ist treudoof und ich schmeiß einfach ein Leckerli in die Transportbox und boom drinne is sie. Aber mein Kater....der hat dann natürlich den Braten gerochen und nimmt reiß aus. Ich jag ihn dann gefühlt ne halbe Stunde durch die Bude und dann kanns endlich los gehen. Sind nur 5 Minuten zu Fuß zu meinem TA, aber mein Kater schreit dann sogar den Verkehrslärm tot. Die Leute gucken immer alle so geschockt, so nach dem Motto "was hat dieses Monster nur mit ihrer armen Katze gemacht?!". Einmal kam mir ein kleiner Junge mit Mama entgegen und er meint nur so zu seiner Mutter: "Oh nein, Katze schlimm aua! Arme Katze" Und ich denk mir nur, der hat nichts!! Der is nur theatralisch und ein Jammerlappen.
Ah ja, wir haben hier auch den Typ "sterbender Schwan sobald die Box zu ist" .
Aber nur bis zum Behandlungszimmer.
Da ist dann plötzlich Stille bis man wieder zum bezahlen an der Rezeption steht. Da wird dann wieder lautstark gelitten 😅
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4 September 2011
Beiträge
9.733
Ort
Hemer, NRW, D
  • #12.997
:aetschbaetsch2::grin: Wenn die Kaffeemaschine geht, geht der Kaffeesüchtling automatisch hinterher.
Also: Kaffeemaschine aussetzen.
Ruhe.
 
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2020
Beiträge
2.931
  • #12.999
Ah ja, wir haben hier auch den Typ "sterbender Schwan sobald die Box zu ist" .
Aber nur bis zum Behandlungszimmer.
Da ist dann plötzlich Stille bis man wieder zum bezahlen an der Rezeption steht. Da wird dann wieder lautstark gelitten 😅
Oh ja, unser Urmel auch. Der schreit das Dorf zusammen wenn er zum Tierarzt muss. Und der muss oft.
Beim letzten Mal hat der Theater gemacht, dass ich unterwegs angehalten habe im zu kontrollieren, ob nicht doch der Schwanz in der Tür klemmt oder so...
 
Bernkastel

Bernkastel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Mai 2021
Beiträge
109
Ort
Wiesbaden
  • #13.000
Ah ja, wir haben hier auch den Typ "sterbender Schwan sobald die Box zu ist" .
Aber nur bis zum Behandlungszimmer.
Da ist dann plötzlich Stille bis man wieder zum bezahlen an der Rezeption steht. Da wird dann wieder lautstark gelitten 😅
Genau das! Im Wartezimmer ist noch Panic in the Disco und sobald wir im Behandlungszimmer sind herrscht das Schweigen der Lämmer. Auch beim Tierarzt ist Ruhe, wenn er ihn hochhebt, aber sobald wir wieder auf der Straße sind, gehts weiter. Meine Juno jammert zwar auch, aber sie ist so leise, das man sie über den Verkehrslärm nicht hört. Er unterhält halb Wiesbaden, wenn wir die 5 Minuten zum Tierarzt laufen. Im Wartezimmer hat mich auch mal eine andere Patientin mit Hund gefragt, was dem Tierchen denn fehlen würde. 😐 Gar nichts! Der kriegt nur ne Spritze in den Po und schreit, als ob er lebendig aufgegessen wird.

@Motzfussel: Ich frage mich auch manchmal, ob meine Nachbarn meinen Kater jammern hören (er iat gesprächig) und wenn ja, wann sie den Tierschutz zu mir schicken, weil sie denken, ich misshandle meine Katze. 🤣
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben