Mobiliar schon anschaffen vor der Vorkontrolle?

Elona

Elona

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
49
Hallo Katzenforis,

Ich bin dabei zwei Blindfellchen aus Griechenland zu adoptieren. Die Vorkontrolle ist am Montag und ich bin schon super aufgeregt. Habe natürlich gleich Google bombadiert, um herauszufinden was da auf mich zukommt. :D

Jetzt ist es so, dass ich noch keinerlei Ausstattung besorgt habe, eben aus 2 Gründen:
1. Muss ich meiner Hausverwaltung noch eine Kaltmiete als Kaution überweisen, um fix zu besiegeln "Ja, Katzen dürfen ab JETZT da sein"; also die Erlaubnis zu kriegen, das Katzennetz anzubringen. (Keine Panik, erlaubt sind die Katzen natürlich, habe angefragt, nur offiziell kriege ich die Erlaubnis natürlich erst nach Überweisung der vereinbarten Kaution.)

2. Wollte ich erst die Rückmeldung der Vorkontrolle abwarten. Sollte ich die Katzen dort nicht kriegen, werde ich auch nirgends anders anfragen. Wären also an die 800€ einfach mal in den Sand gesetzt. Nicht so dolle.

Hat eine Vorkontrolle ohne Austattung aber überhaupt einen Sinn, frage ich mich jetzt? Habe eben Sorge, dass es auf mich zurückgeworfen wird À la "Sie können uns viel erzählen!".

Berechtigte Sorgen? Bin leider ein vollkommener Katzen-Neuling und kenne mich überhaupt nicht aus... :stumm:
 
Werbung:
Reni89

Reni89

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2012
Beiträge
1.822
Ort
Nähe Karlsruhe
Frage doch einfach mal den Verein und sag denen wie das aussieht.
Es scheint ja als hättest du dich verliebt und nur DIESE Katzen sollen es sein und keine andere ;)

Es kommt da auch immer drauf an, manche sagen es soll schon vorher vorhanden sein- obwohl ich das teilweise auch als blöd empfand wenn noch niemand einzieht und man noch Zeit hat steht ja nicht unbedingt alles schon bereit. Bei anderen wird es z.B. auch vertraglich so vereinbart oder man macht nochmal eine Nachkontrolle ob du Wort gehalten hast.

Normalerweise ist das Wort "kontrolle" für einen Neuling sehr abschreckend :D Allerdings ist es normalerweise eher ein lieber Besuch der sich auch dich anschaut und guckt ob das mit der Wohnung so hinkommt.
Es wird z.B. nicht erwartet dass das Futter schon in den Näpfen wartet. Aber klar der Balkon muss natürlich abgesichert werden wenn die Katzen ihn benutzen sollen :)
 
Professor

Professor

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
2.774
Alter
56
Ort
Niedersachsen
Eine VK wird u.a. auch gemacht, um zu sehen ob deine Angaben richtig sind. Wohnungsgröße, Balkon etc.

Der Verein weiß ja, dass du noch keine Katzen hast. Darum wird ein fehlender Kratzbaum, Katzenbettchen, Spielzeug nicht so ins Gewicht fallen;)

Schön, dass du zwei blinde Katzen aufnimmst:) Ein vernetzter Balkon ist Pflicht, evtl. wird dann bei dir eine Nachkontrolle gemacht werden.

Drücke die Daumen, dass alles klappt und deine Katzen bald einziehen dürfen!
 
Elona

Elona

Benutzer
Mitglied seit
17. Mai 2015
Beiträge
49
Okay, alles klar, dann bin ich ja erleichtert! :) Vielen Dank für die netten Antworten.

Habe natürlich eine Mail geschrieben. Aber ich wollte auch einmal das Ganze in einem Forum festhalten, vielleicht haben ja manche Katzenneulinge dieselbe Frage. :zufrieden: Viele erfahrene Meinungen schaden nie!

Und ja, ich habe mich vollkommen in die zwei Blindchen verliebt. :)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben