♥ Misfit-Cats e. V. ♥ - Tierschutz

Misfit-Cats e. V.

Misfit-Cats e. V.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2020
Beiträge
12
Ort
Bielefeld
Hallo liebe Tierfreunde. 😸

Das Team der Misfit-Cats e. V. hat sich gedacht, dass wir hier in eurem Forum gut aufgehoben wären und würden uns gerne vorstellen.
Natürlich sind hier massenweise Tierschützer unterwegs und das Leid überall sehr groß, aber ich hoffe, dass wir hier Anschluss finden und ihr gerne unsere Arbeit mitverfolgt.
Aller Anfang ist schwer, gerade als noch frisch gegründeter Verein, jedoch sind wir guter Hoffnung! 😊

_____

Die Misfit-Cats e.V. sind seit 2019 ein eingetragener Spendenverein für Tierschützer aus Kiew (Ukraine).

Gerade in der Ukrainer gibt es wenig Hilfe und viel Tierleid, da die wenigsten Menschen Empathie für Tiere besitzen.

Hat eine Katze "ausgedient", wird krank oder durch ein junges Kätzchen ersetzt, landen sie oft auf der Straße.
Dann ist es einzig und allein ein Kampf um das Überleben, wo auch Misshandlung und Tod keine Seltenheit ist.

Darum haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Ukrainer und ihre Schützlinge zu unterstützen um dieses Leid zu minimieren und eine gute Versorgung vor Ort zu ermöglichen.

Es gibt 3 großartige Tierschützer und einige befreundete Pflegestellen, die gegen Übernahme von Futter und Streu die Katzen der Tierschützer betreuen.

Die Katzen werden auch nicht in einem Tierheim gehalten, sondern bei den Tierschützern oder Pflegestellen Zuhause. So ist immer ein liebevoller Umgang, volle Bäuche und gute Sozialisierung gegeben und niemand muss sich um die Schützlinge sorgen machen.

_____

Wir leiten eine Gruppe auf Facebook mit rund 360 Mitgliedern, die unsere Tierschützer so gut es geht mit Spenden versorgen.
Spendeneinnahmen werden größtenteils für Tierarztkosten oder Futterkosten gebraucht.
Für Neuzugänge suchen wir liebe Paten die einen Namen vorschlagen, oder etwas zur Impfe oder Kastration beitragen. 🙂 Jede Patenschaft, auch eine Dauerpatenschaft, wird mit einer digitalen Urkunde, mit Foto/Name der Katze und eurem Namen, besiegelt.

Hier der Link zu unserer Facebookgruppe zum stöbern:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Zu unserem internen Gründungsteam gehören 9 Mitgliedern. Der Verein sitzt in Bielefeld.

Nachfolgend lade ich euch ein paar Fotos hoch, damit ihr euch ein Bild von den Katzen bzw. der Unterstützung vor Ort machen könnt. ♥

Vielleicht hat der ein oder andere ja Interesse an unserer Unterstützung und möchte uns langfristig folgen. 😍

93375756_3075265609208390_9165066408407597056_n.jpg 93874864_3075265762541708_1318035646786306048_n.jpg

18595210_1477684565633177_42617891133349199_o.jpg 61038023_2408948355840122_5905163712230064128_o.jpg

98358964_3150844934983790_7155283814258835456_n.jpg 83989703_2549114565373284_1974269197500284928_o.jpg


Unser größtes Sorgenkind ist momentan der hübsche Marcel.
Marcel ist ein 2 Jahre alter, ehemaliger Straßenkater, und hat FIP. 😢

Wir versuchen alles, damit er wieder gesund wird und Dank tatkräftiger Spendenunterstützung bekommt er nun das Wundermittel GS gegen FIP gespritzt.
Täglich sehen wir, dass es ihm besser geht. Er hat eine Chance und soll überleben. ♥

Hier der süße Marcel, er leidet unter der okulären FIP-Form die sich auch im Auge ausbreitet. Seit 7 Tagen bekommt er seine hochdosierte Portion GS.

119029104_369678644040120_8804237808121950395_n.jpg 118933682_672439133628521_718734769860042724_n.jpg

118443502_2762748677381086_1728819251451191318_n.jpg 119305632_2697697500549566_4038352821442663392_n.jpg

Das letzte Bild ist aktuell.
Und seine große Liebe Pippa möchte ihn auch nicht verlieren!!! ♥ Drückt ihm bitte die Daumen!!!

Sooo ... leider kann ich vorerst nur 10 Bilder hochladen.

Jetzt verabschieden wir uns erstmal und wünschen einen schönen Restsonntag. Liebe Grüße 🥰
 
Zuletzt bearbeitet:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.506
Ort
Düsseldorf
Herzlich Willkommen im Forum und ganz viel Glück und Unterstützung für eure Schützlinge und eure Arbeit! :) :) :)

Meine Daumen und 20 Pfötchen sind für Tierschutzkatzen immer gedrückt, auch gerne für eure!

Lieb gemeinter Tipp: meldet euch auch in anderen Katzen-Foren an, es gibt noch genug andere. Je breiter ihr aufgestellt seid, umso mehr Chancen werden eure Miezen haben. Ich wünsch es ihnen sehr.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.180
Herzlich Willkommen im Forum! :)

Da ich kein Facebook nutze, die Vorstellung eures Vereins aber sehr interessant fand, hoffe ich, dass es in Ordnung ist wenn ich noch einige Fragen stelle. Mich würde vor allem interessieren worauf ihr den Schwerpunkt in eurer Arbeit vor Ort legt und welche langfristigen Ziele der Verein verfolgt.
Vermittelt ihr die eingesammelten Katzen nach Deutschland oder werden sie kastriert und dann vor Ort auf der Straße betreut? Gibt es größere Gruppen an unkastrierten Straßenkatzen oder sind es tatsächlich eher einzelne ausgesetzte Tiere? Betreibt ihr auch Aufklärungsarbeit vor Ort?

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, falls ihr hier weiterhin über euren Verein berichtet. Und natürlich sind auch meine Daumen für Marcel und die anderen Katzen in Not gedrückt!
 
Misfit-Cats e. V.

Misfit-Cats e. V.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2020
Beiträge
12
Ort
Bielefeld
Herzlich Willkommen im Forum und ganz viel Glück und Unterstützung für eure Schützlinge und eure Arbeit! :) :) :)

Meine Daumen und 20 Pfötchen sind für Tierschutzkatzen immer gedrückt, auch gerne für eure!

Lieb gemeinter Tipp: meldet euch auch in anderen Katzen-Foren an, es gibt noch genug andere. Je breiter ihr aufgestellt seid, umso mehr Chancen werden eure Miezen haben. Ich wünsch es ihnen sehr.
Danke liebe tiha, eine nette Begrüßung. :)
Gedrückte Daumen brauchen wir immer.

Die Idee mit mehreren Foren hatten wir auch, wollten aber erst einmal schauen wie unser Verein hier ankommt und ob sich die Mühe lohnt. Danke trotzdem für den guten Rat. :)

Herzlich Willkommen im Forum! :)

Da ich kein Facebook nutze, die Vorstellung eures Vereins aber sehr interessant fand, hoffe ich, dass es in Ordnung ist wenn ich noch einige Fragen stelle. Mich würde vor allem interessieren worauf ihr den Schwerpunkt in eurer Arbeit vor Ort legt und welche langfristigen Ziele der Verein verfolgt.
Vermittelt ihr die eingesammelten Katzen nach Deutschland oder werden sie kastriert und dann vor Ort auf der Straße betreut? Gibt es größere Gruppen an unkastrierten Straßenkatzen oder sind es tatsächlich eher einzelne ausgesetzte Tiere? Betreibt ihr auch Aufklärungsarbeit vor Ort?

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, falls ihr hier weiterhin über euren Verein berichtet. Und natürlich sind auch meine Daumen für Marcel und die anderen Katzen in Not gedrückt!
Guten Morgen :)

Ja es werden Katzen auch wieder kastriert auf die Straße gebracht, wenn sie wild sind.
Größtenteils aber werden die Katzen auf Pflegestellen gepäppelt und vor Ort vermittelt.

Einen kleinen Teil vermitteln die Tierschützer auch privat mit allen notwendigen Dokumenten nach Deutschland.

Wir als Verein sind da noch dran, dass wir das in Zukunft übernehmen können. Das Vetamt hat da noch ein paar Auflagen die wir erfüllen müssen. 😅
Aber gerade Ausland scheint für Bielefeld etwas schwierig zu sein, aber ich denke wir schaffen das!

Es gibt auch Streunergruppen die versorgt werden, es wurden auch schon öfter ganze Familien von der Straße gerettet.

Ich poste bei Zeit ein paar Fotos. :)

Die Tierschützer sehen auch in Privathaushalten nicht weg zb wenn die Tiere dort auf Grundstücken verwahrlosen oder sich unkontrolliert vermehren.
Sie bekommen auch oft Tiere von Privat, wenn sich der Besitzer das Tier nicht mehr leisten kann und ärztliche Behandlung benötigt.

Vor kurzem bekam Tanya eine Katze die während der Schwangerschaft bzw Geburt erlöst werden sollte, da sich die Besitzer keinen Kaiserschnitt leisten konnten...
Ein Kitten starb im Bauch, eins steckte fest und erstickte. Nur eines überlebte.. :(

FB_IMG_1600054791604.jpg

FB_IMG_1600054851996.jpg

FB_IMG_1600054833748.jpg

Mama Fenja und Kitten Malika.

Lg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Misfit-Cats e. V.

Misfit-Cats e. V.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2020
Beiträge
12
Ort
Bielefeld
Es ist schwer bei so vielen Fotos die richtigen auszuwählen... es gibt so viele gute als auch schlimme Geschichten.

75456753_454341425206306_6395496106662297600_n.jpg 75062618_2465371810414227_2432571705818873856_o.jpg

Diese süße Schnute ist Diana.
Bei Fund war ihr Mäulchen regelrecht zerfetzt, auch von der Nase war kaum etwas zu erkennen. Sie hat sich super entwickelt, oder?

Anhang anzeigen video-1600092908.mp4



















Auf gutes Futter wird auch in der Ukraine viel Wert gelegt. Die Katzen bekommen täglich gutes Nassfutter wie Carny oder Leonardo. Sanabelle Trockenfutter gibt es zum naschen um die Massen an Fellnasen zu sättigen. :)
Jeden Monat senden wir Geld an die Tierschützer damit sie Futter, Medizin und Streu kaufen können.

Im Gegenzug erhalten wir Videos/Fotos und Rechnungen der Einkäufe.


findus.jpg 61908622_441394206427381_4487745464266915840_n.jpg

Diese süße Fluse ist Findus.
Findus hatte Besitzer bis der Mann verstarb. Die Frau lies Findus auf der Straße verwahrlosen, fütterte ihn nicht und lies ihn auch nicht in das Haus. Ihr war es egal was aus ihm wird und so bekamen die Tierschützer Wind von der Geschichte und retteten ihn!

Neben diversen Filzplatten im Fell hatte er auch eine Pistolenkugel im Bein stecken.

Mittlerweile lebt Findus glücklich und zufrieden mit seinen neuen Kumpels und Besitzern in Deutschland. Er wird sehr geliebt. 🥰


Anhang anzeigen video-1600094057.mp4



















Diese kleine schwarze Schönheit ist Shiva.
Shiva wurde mit ca. 8 Monaten von der Straße gerettet, da ihre Augen eitrig und entzündet waren.
Selbst dem Tierarzt fiel nicht auf, dass sie schwanger war und brachte ein paar Tage, nach Rettung, ihre 3 Kitten zur Welt.
Trotz das Mama Shiva selber noch ein Kitten ist/war, sind alle gesund und munter! 😊


zzz.jpg uuu.jpg iii.jpg

Auf diesem Privatgrundstück tummelten sich ein Haufen von Katzen. Sie vermehrten sich ohne Ende und starben an Krankheiten.
Die Besitzerin war geistig nicht in der Lage sich um die Tiere zu kümmern und überließ sie immer wieder ihrem Schicksal.
So wurde Tierschützerin Tanya zu dem Grundstück gerufen und konnte bisher ein paar Katzen einfangen und pflegen.

Keines der 8 gefundenen Kitten hat überlebt, sie waren sehr sehr krank. Eines hatte sogar den kompletten Körper voll mit Eiter und Grannen. Der Hunger und die Verzweiflung war wohl riesig... 😢

Bei Bedarf kann ich gerne noch ein paar Geschichten raussuchen.

Wünsche allen einen schönen Abend. :)
 

Anhänge

Misfit-Cats e. V.

Misfit-Cats e. V.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2020
Beiträge
12
Ort
Bielefeld
Ich denke mal, dass wir jeden Tag ein bisschen erzählen können, daher hab ich hier noch ein paar süße Notfellchen und ihre Story. ♥

107388382_565548147468657_4682294787551341257_n.jpg

Die weiße Schneeflocke ist NIKA.
Sie wurde mit einem krustigen Ohr auf der Straße gefunden und es stellte sich heraus, dass es sich um Hautkrebs handelt. Das befallene Ohr wurde amputiert und wir hoffen, dass sich keine neuen Krebszellen entwickeln.
"Ein-Ohr-Nika". ♥


100734381_3180715641996719_4459558358407446528_n.jpg 100538022_3180717818663168_7929732104957460480_o.jpg

Unser roter Liebling war Maddox. 😟

Maddox wurde von seinen ehemaligen Besitzern abgegeben, da sie kein Geld für den Tierarzt hatten. Laut den Vorbesitzern hatte er sich in ein Stromkabel verbissen und diese Verletzung davongetragen. Dies führte dazu, dass er nicht richtig essen konnte und schlimmstenfalls die Nahrung in die Lunge rutscht und er dadurch erstickt.

Nach zwei Operationen um das Loch zu schließen bekam Maddox plötzlich unerklärliche Blutungen, einen Kollaps und verstarb...


67194006_2514402345294722_7152048544243777536_o.jpg 91454845_2508601725910372_2792251242351427584_o.jpg

Grauchen Feivel wurde als Kitten mit seinen Geschwistern von der Straße geholt, da alle entzündete Augen hatten und sich mit Giardien herumplagten.
Alle fanden ein schönes Zuhause in der Ukraine und hoffentlich darf auch Feivel bald in sein neues Zuhause ziehen. Er wird sehnsüchtig erwartet. 🥰


48360576_2147810405287253_8863725258037788672_n.jpg 48362375_2147810551953905_2643179653426053120_o.jpg

Der Anfang von Phönix leben bestand darin in einem Käfig zu leben und Nachwuchs zu produzieren. 😩
Durch die Haltung in einem Käfig bekam er einen krummen Rücken sowie Schweif.

Mit viel Liebe päppelte Tanya ihn auf - schaut wie toll sie ihn gepflegt hat.
Mittlerweile hat Phönix ein schönes Zuhause gefunden!


87297483_2959023500832602_6511350843722170368_n.jpg 118210162_3457241021010845_6312518021573571163_o.jpg

Und zum Schluss: KEKS

Keks wurde mit vielen Bisswunden, Filzplatten und Verletzungen am Auge gefunden. Zudem hatte er eine schwere Blasenentzündung, Steine und Gries. Das volle Programm. 😢
Momentan geht es dem Hübschen wieder gut und das Fell ist auch ordentlich nachgewachsen. Auch er wird sehnsüchtig erwartet. :)

LG
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.180
Vielen Dank für die Berichte und Bilder von euren Schützlingen!
Es ist wirklich toll zu sehen, was aus Katzen wie Phönix und Keks mit ein wenig Liebe, gutem Futter und medizinischer Versorgung werden kann.

Der kleine Maddox war wirklich ein entzückender Kater. Es tut mir sehr leid, dass er es trotz aller Bemühungen nicht geschafft hat 😔
 
Misfit-Cats e. V.

Misfit-Cats e. V.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 September 2020
Beiträge
12
Ort
Bielefeld
  • #10
Heute zeige ich euch mal ein bisschen was von geretteten Schützlingen auf den Pflegestellen. 🥰
Alles so wundervolle Katzen!

Kiwi mit Tierschützerin Ksenia:

WhatsApp Video 2020-03-08 at 16.09.51

______

Hanni bei Tierschützerin Tanya:

hanni

______

Pascal hatte damals einen Angriff von Straßenhunden überlebt. Er hatte zahlreiche, schon eitrige Bisswunden, hat aber zum Glück nur eine Trübung am Auge behalten.

pascal1
______

Myra hat als Kitten die Katzenseuche ganz knapp überlebt. Zwei ihrer Geschwister verstarben.

myraa

______

Solero hatte vor ein paar Monaten eine gefühllose Pfote, die er hinter sich hergezogen hat. Zum Glück regenerierte sich der Nerv und das Bein ist wieder in Ordnung.

video-1599730672

______

Die scheue Daria, die Menschen noch total doof findet. 😸
Ihre beiden Kinder Asanthi und Filiz haben schon ein schönes Zuhause gefunden.

WhatsApp Video 2020-07-22 at 15.00.23

______

Maja und Ayana (weiß) bei Tierschützerin Tata:

video-1594450907

______

Clio (hatte wohl auch eine Augenverletzung auf der Straße erlitten):

video-1587114392
______

Pippa und Tanyas Hündin Muha 😍

pippa2
______

Ich habe leider keine Ahnung wie ich längere Videos anders einfügen kann. Hoffe es geht auch so!? :)
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
1.863
Ort
Leonberg
  • #11
Die Kiwi ist ja ne richtig verschmuste...
Und der Solero ein richtig hübscher roter Tiger :pink-heart:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben