Mietze Schnorchelt

  • Themenstarter SONY0815
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze-atmen-schnorcheln-krank?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
S

SONY0815

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
1
Hallöchen Community

Melde mich hier das erste mal. :verschmitzt:
Ich habe seit Dezember eine 6-7 Monate alte Mietze (Babsi) :pink-heart:
Sie lebte vorher auf der Strasse, hatte Flöhe, Milben und Schnupfen. :verstummt:
Sie wurde sofort Grundimunisiert, ist mittlerweile eigentlich kerngesund. :yeah:

Seit 2 Wochen jedoch schnorchelt sie ab und an. :hmm::hmm::hmm:
Zwar nicht andauernd aber oft. Auch wenn man Sie hochhebt hört man ein seltsames....gurgeln/blubbern/schnorchelei in Ihr...!?!

Im Schlaf ist Sie aber ruhig.
:stumm:

Ich habe in 1 Woche ein Termin beim Tierarzt für Impfungen, wollte eigt abwarten bis dahin, aber nun überlege ich ob es vllt was schlimmes ist und schon eher ein Termin machen soll?


Hat jemand ne Idee was das sein könnte?

Liebe Grüsse :)
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich würde dir auch raten nicht zu warten und gleich zum TA zu gehen.

Und bitte schreib in normal großer Schrift, es ist hier im Forum nicht üblich in Großschrift zu schreiben. :)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben