Meins!

Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Heute morgen hat Plum trotz des schlechten Wetters merklich unsere Stimmung angehoben :D

Er hatte eine Maus gefangen und spielte mit ihr auf dem Rasen. Ok, das ist nicht so schön, ich schaue da auch selten zu :oops:, ich kann so etwas nicht gut sehen. Das ging so ein, zwei Minuten, länger hatten wir auch nicht zugesehen, als plötzlich ein Rabe und eine Elster auf den Rasen gesegelt kamen. Die hatten nichts anderes im Sinn als Plum die Maus zu mopsen :rolleyes: Im Nullkommanix beendete Plum die Spielerei, schnappte sich seine Maus und rannte unter den Buchsbaum - dort hat er sein privates "Esszimmer" :D - um dort seine Maus im Rekordtempo zu fressen. Zwischendurch knurrte er immer wieder mal in Richtung Elster und Rabe, die sich auf Nachbars Lärche niedergelassen hatten, wohl immer noch in der irrigen Annahme, sie würden was von der Maus abbekommen :D Und nach dem Ende der Maus giftete man sich immer noch an, das ging mindestens eine Viertelstunde lang.

Mein Kater ist immer noch sauer, eben saß er auf der Fensterbank des Fensters, von dem aus wir heute morgen das ganze beobachtet hatten. :cool: und knurrte in Richtung Garten :D

Habt ihr schon mal so etwas erlebt? Und falls ja, wer blieb der Sieger?
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Annette,

da hätte ich auch gerne zugeschaut.
Wir haben wir eine ziemlich freche Elsterngang, vor der die Katzen gehörig Respekt haben. Diese Bande scheucht die Katzen auch schon mal. Ich glaube, bei uns hätten die Elstern die Maus bekommen.
 
T

tannaratte

Gast
Also, ich muß ja ehrlich sagen, das ich hier mit einem breiten Grinsen sitze.
Da wäre ich ja gerne dabei gewesen.
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Wir haben wir eine ziemlich freche Elsterngang, vor der die Katzen gehörig Respekt haben. Diese Bande scheucht die Katzen auch schon mal.
Als die Jungs das erste Mal rausdurften, so etwa mit einem Jahr, legte Hobbes sich in jugendlichem Größenwahn gleich mit drei Elstern an :rolleyes: Gottseidank machten die drei ein Riesengeschrei, so dass ich rauslief um zu schauen, was denn nun wieder sei - in der Anfangsfreigangsphase bin ich immer etwas vorsichtig. Was war der Kater so froh, dass ich plötzlich auftauchte :D Und er hat sich nie wieder an die Elstern getraut. Wenn die im Rudel auftreten können sie ziemlich zickig und aggressiv werden.

Also, ich muß ja ehrlich sagen, das ich hier mit einem breiten Grinsen sitze.
Was glaubst du, wie breit unser Grinsen heute morgen war :D:D
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
:D:D:D Herrlich! Nein, das habe ich noch nicht erlebt. Klasse Erlebnis!

Hier ist man sich in Katzenkreisen auch über die Jahre immer noch unschlüssig, ob Elstern nun angegriffen werden sollen oder lieber nicht. Im Zweifelsfall sind die Elstern immer noch abgehauen :cool:.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Hallo Annette,
das klingt zu köstlich, hätte ich auch gerne beobachtet :D . Aber erlebt habe ich es noch nicht.
 
B

birgitta

Gast
Grins................
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
oh, nee, Annette,

mit derartigen Beobachtungen kann ich nicht dienen. Hier geht man sich sauberst aus dem Weg, die Elstern und Raben den Katzen, meine ich.

Neulich habe ich was anderes Kurioses erlebt, im Nachhinein schreibt man kurios, weil es gut aus ging....*puh*

Bruno steht mitten auf dem Rasen. Aus dem Wald hebt plötzlich eine Eule ab und fliegt im Sturzflug auf Bruno runter ... mein Herz bleibt stehen:eek:.... und im letzten Moment erkennt die Eule "menno, eine Katz". Sie wäre beinahe im Beidrehen abgestürzt und flog etwas wackelig wieder zurück auf den Baum, von dem sie kam:oops:. Sie muss wohl mal zum Augenarzt?;)

Bruno tat so, als wenn überhaupt nichts los ist, verschwand aber 5 min. später im Wohnzimmer. Sicher ist sicher *gg*:D
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Jetzt Maren, wo du von der Eule schreibst, erinnere ich mich an eine Begebenheit vor etlichen Jahren. Moritz lag dösend auf der Wiese und ganz tief flog ein Bussard über die Gärten. Der Kater war völlig von der Rolle und flüchtete im gestreckten Galopp durch die Terrassentür :confused:!

Weiß der Geier, ob es in Portugal Geier gibt... Dort war viel freies Gelände hinter den typischen Algarve-Küstenfelsen. Da war er noch klein und irgendwas Prägendes muss damals passiert sein.
 
T

tannaratte

Gast
  • #10
Ohh das finde ich klasse. Bitte mehr davon.
Habe in der richtung nur erlebnisse mit meinem herzenshund gemacht
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #11
Hier geht man sich sauberst aus dem Weg, die Elstern und Raben den Katzen, meine ich.
Hier normalerweise auch. Aber die Aussicht auf die Maus war wohl zu verlockend ;)

Ohh das finde ich klasse. Bitte mehr davon.
Das einzige, was ich noch bieten kann, ist ein Stakkato-Amselmann, der allen Ernstes so bekloppt war und im Bambus direkt am Haus sein Nest gebaut hatte. Sobald unsere Alix aus der Terrassentür trat, verfolgte er sie durch den ganzen Garten, das ging teilweise so weit, dass er ins Haus flog. :eek: Unsere arme Alix war damals fast reif für die Klappse! :oops:
 
T

tannaratte

Gast
  • #12
Hier normalerweise auch. Aber die Aussicht auf die Maus war wohl zu verlockend ;)



Das einzige, was ich noch bieten kann, ist ein Stakkato-Amselmann, der allen Ernstes so bekloppt war und im Bambus direkt am Haus sein Nest gebaut hatte. Sobald unsere Alix aus der Terrassentür trat, verfolgte er sie durch den ganzen Garten, das ging teilweise so weit, dass er ins Haus flog. :eek: Unsere arme Alix war damals fast reif für die Klappse! :oops:

OMG...
gröhl...die arme Fellnase....hihihi.
( ist ja schon gemein , das ich dadrüber lachen muß)
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Camel Meins Deins Spiel und Spaß 2
F Der Kater und sein Bett... oder ist es meins? Die Anfänger 12
Ähnliche Themen


Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben