Meine Stubentiger abgeben?

Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #21
Ich muss ebenfalls bald meine beiden Katzen abgeben und bin schon jetzt todtraurig. Allein bei dem Gedanke, ohne die beiden zu sein, muss ich weinen.

Warum musst Du sie abgeben? Vielleicht gibt es ja doch eine andere Lösung und Du siehst nur im Moment den Wald vor lauter Bäumen nicht?

LG Silvia
 
Werbung:
D

Duni1978

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22 März 2012
Beiträge
14
  • #22
Könnt ihr bitte die Entscheidungen der Leute akzeptieren?
Sie wird ihre Gründe dafür haben und muss sich nicht für ihre Entscheidung rechtfertigen.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
9.419
Ort
Oberbayern
  • #23
Könnt ihr bitte die Entscheidungen der Leute akzeptieren?
Sie wird ihre Gründe dafür haben und muss sich nicht für ihre Entscheidung rechtfertigen.

Hier wird keine Rechtfertigung verlangt sondern lediglich Hilfe angeboten, da Laura sehr traurig und verzweifelt wirkt. Manchmal ist die objektive Meinung eines Außenstehenden bei der Lösung schwieriger Probleme wirklich nützlich.

(Wenn man damit nicht zurecht kommt sollte man wahrscheinlich am besten davon absehen persönliche Beiträge in einem öffentlichen Forum zu erstellen...)
 
D

daliah

Benutzer
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
83
  • #24
Warum????? Auch nach Durchlesen deines threads hab ichs nicht verstanden.
Gibst du nicht ZU schnell auf???:confused:

Hier gabs auch Probs - mein Katerle wird alt und sehr eigenbrötlerisch. Und mein Hundi hat inzwischen manchmal echt Angst vor ihm, was früher nie der Fall war.

Ok, damit müssen beide leben, denn KEINEN von beiden gebe ich je her. Auch mit diesem Lebensabschnitt müssen sie klar kommen lernen!

Deine Lebensumstände scheinen auch verändert, aber Tiere gewöhnen sich daran!!!

Gib doch nicht auf, sondern suche nach einer Lösung, die EUCH ALLEN gerecht wird! Und wenn du die Tiere während deiner Abwesenheit erstmal trennst.

Das ist keine große Sache, könnte aber helfen.

LG

Hopy
 
cindy55

cindy55

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
4.541
Ort
Oberbayern
  • #25
Ich muss ebenfalls bald meine beiden Katzen abgeben und bin schon jetzt todtraurig. Allein bei dem Gedanke, ohne die beiden zu sein, muss ich weinen. Ich weiss gar nicht, wie ich darüber hinweg kommen soll. Als unser Hund damals gestorben ist, hat es glaube ich 1 Jahr gedauert bis ich darüber hinweg war, aber das war eher der Hund meiner Mutter und an meinen beiden Katzen hänge ich viel mehr. Vor allem an meinem lieben Kater. Wenn ein Tier stirbt, ist es ja auch anders als wenn man es abgeben muss und ganz genau weiss, irgendwo leben sie noch und man weiss nicht wie es ihnen ergeht und ob sie mich vermissen, wo sie nun sind und ob er überhaupt noch am Leben sind. Ich glaube, diese Ungewissheit wird mir am meisten zusetzen. Natürlich werde ich sie nur in gute Hände geben, aber ein Katzenleben ist lang und ich kann nie wissen, ob die zukünftigen Besitzer sie in 3 Jahren auch noch genauso halten oder ob sie umziehen, ob sie sie wirklich im Haus lassen oder ob sie denken "Wir lassen sie halt mal raus" und sie werden überfahren oder kommen sonstwie um, weil sie es nicht kennen, oder sie werden geklaut weil sie beide unglaublich zahm und menschenbezogen sind. Man kann ja nie wissen, ob die Leute das mit der Wohnungshaltung auch wirklich einhalten oder ob sie einem nur was vormachen. :( Ich kann einfach nicht mehr. Wie kommt man mit so etwas zurecht?

Da muss ich auch direkt fragen, warum MUSST du sie abgeben?
Wenn du es nicht öffentlich sagen möchtest, vielleicht schreibst du mir eine PN.
Ich würde dir gerne helfen,:) vielleicht gibt es noch eine andere Lösung.
Das wäre auch für mich furchtbar, wenn ich meine Tierchen abgeben müsste.
 
D

daliah

Benutzer
Mitglied seit
13 März 2013
Beiträge
83
  • #26
Und was ist nun draus geworden?? Verstehen, wie man ein Tierchen abgeben kann, kann ich echt grad auch nicht......:(
 

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
1K
mrs.filch
M
Antworten
0
Aufrufe
367
cathie
C
Antworten
4
Aufrufe
3K
Miameuschen
Miameuschen
Antworten
11
Aufrufe
4K
Mikesch1
Mikesch1
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben