Weltweit Laim (m/*11.2013/nur Nassfutter wg. Neigung zu Harnsteinen) – Suchte Hilfe –PS Moskau

Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2012
Beiträge
1.155
Laim_4.jpg


Name: Laim
Geburtsdatum: *11.2013 / ca. 1 Jahr alt (November 2014)
Geschlecht: m, Kater
Optik: wunderschöner rot-getigerter Kater

Kennzeichnung: Chip
Kastriert: ja

Impfstatus: wird vollständig geimpft, gechipt und entwurmt in sein neues Zuhause kommen
Krankengeschichte: Die Untersuchung beim Tierarzt zeigte, dass Zystitis (Blasenentzündung) zu einem Harnsteinleiden geführt hat.
Chronische Krankheiten bekannt? Harnsteine
besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.? Laim benötigt Spezialfutter gegen Struvitsteine. Aufgrund seiner Vorgeschichte wäre es gut, wenn Laim hauptsächlich mit Nassfutter ernährt würde. Außerdem sollte Laims Urin regelmäßig (mind. alle 4 Monate) vom Tierarzt kontrolliert werden um vorzubeugen, dass neue Blasensteine entstehen. Das Blasensteinleiden ist eine chronische Erkrankung und wird Laim sein Leben lang begleiten, bei der Fütterung mit dem entsprechenden Spezialfutter und regelmäßigen tierärztlichen Kontrollen kann Laim aber ein ganz normales, erfülltes Katzenleben führen.

bisherige Haltung: -
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Mit den anderen Katzen kommt Laim wunderbar klar und könnte sich ein Zusammenleben mit ihnen oder ohne sie vorstellen. Hunde findet unser Laim einfach klasse und er hätte nichts gegen solche Mitbewohner.

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Moskau, Russland

Laims Webseite

Bei Interesse an Laim und für weitere Informationen - auch über die Organisation „Tiere aus Russland“ - kontaktieren Sie uns bitte über diesen Link: Kontakt

Das verzweifelte Katerchen Laim wurde von unserer Moskauer Helferin Ludmilla im Frühling neben ihrem Haus gefunden. Da die Nächte noch sehr kalt waren und der junge Kater offensichtlich erst vor kurzem obdachlos wurde, wusste er auch nicht wohin er laufen sollte um sich zumindest zu wärmen. So suchte er Hilfe bei Fußgängern, die an ihm vorbei liefen. Ludmilla hat dieser kleine rote Kater mit den wunderschönen großen und erwartungsvollen Augen sehr leid getan und deshalb mitgenommen. Ziemlich bald stellte sich heraus warum dieser hübsche rote Kater von seinen Menschen ausgesetzt und auf die Straße entsorgt wurde – er hatte gesundheitliche Probleme. Eine ziemlich heftige Blasenentzündung – diese führte dazu, dass Blut im Urin zu finden war. Offensichtlich war Laims Familie nicht bereit zum Tierarzt zu gehen, denn dies würde ja Kosten verursachen. Die kostenlose Lösung war bequemer – so wurde dieser Kater kurzer Hand ausgesetzt und musste um sein Überleben kämpfen.

Die Untersuchung beim Tierarzt zeigte, dass Zystitis (Blasenentzündung) zu einem Harnsteinleiden geführt hat. Aus diesem Grund benötigt Laim Spezialfutter gegen Struvitsteine. Aufgrund seiner Vorgeschichte wäre es gut, wenn Laim hauptsächlich mit Nassfutter ernährt würde. Außerdem sollte Laims Urin regelmäßig (mindestens alle vier Monate) vom Tierarzt kontrolliert werden um vorzubeugen, dass neue Blasensteine entstehen. Das Blasensteinleiden ist eine chronische Erkrankung und wird Laim sein Leben lang begleiten. Bei der Fütterung mit dem entsprechenden Spezialfutter und regelmäßigen tierärztlichen Kontrollen kann Laim aber ein ganz normales, erfülltes Katzenleben führen.

Laim ist ein netter Kater, der ausgesprochen nett zu allen ist – zu den anderen Katzen, Menschen und Hunden. Laim liebt zwar Menschen, aber zeigt sich oft eher unabhängig. Das äußert sich darin, dass er fast nie zu seinem Menschen kommt um seine Streicheleinheiten abzuholen – wenn aber sein Mensch zu Laim kommt, dann lässt er sich gerne streicheln und knuddeln. Nachts zieht sich Laim in eine sichere Höhle zurück um dort zu schlafen (er schläft also nicht im Bett seines Menschen). Mit den anderen Katzen kommt Laim wunderbar klar und könnte sich ein Zusammenleben mit ihnen oder ohne sie vorstellen. Hunde findet unser Laim einfach klasse und er hätte nichts gegen solche Mitbewohner. Wie jeder junger Kater spielt Laim für sein Leben gerne und leidenschaftlich – entweder mit seinen Artgenossen, mit seinem Menschen oder auch alleine. Im Großen und Ganzen ist Laim ein sehr umgänglicher Kater mit einem guten Charakter und wunderschönem roten Fell.

Laim ist ca. 1 Jahr alt (Stand November 2014), männlich (kastriert), geimpft, gechipt, auf FiV und Leukose negativ getestet und entwurmt. Wir suchen für Laim eine verantwortungsvolle und zuverlässige Familie, die ihm eine Wohnungshaltung anbieten kann.

Laim befindet sich auf der Pflegestelle in Moskau, sobald er ein schönes Zuhause findet, wird er mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.

Laim-e1416996127618.jpg


Laim-1-e1416996186930.jpg


Laim-2-e1416996204746.jpg


Laim mit unsere Manjascha:
Laim-und-Manjascha-e1416996155277.jpg
 
Werbung:
L

Lulu's Frauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 August 2014
Beiträge
252
Ort
Hamburg
Update!

Hier ist ein Update zu diesem wunderschönen, roten Kater!

Laim's Gesundheitszustand hat sich so stark verbessert, dass wir denken, es wird ausreichen, wenn er hochwertiges Nassfutter bekommt. Ein Spezialfutter halten wir nicht für notwendig. Auch regelmäßige Urinproben beim Tierarzt werden nicht mehr nötig sein. Laim geht es super, und das sieht man ihm auch an!

Laim ist heute auf unserer Pflegestelle in Hamburg angekommen und fühlte sich bereits nach 10 Minuten pudelwohl: er saß schnurrend vor lauter Zufriedenheit auf der Fensterbank und hat die Aussicht genossen, nachdem er erstmal einen Napf Futter geleert hatte...
:pink-heart:
 
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.765
Das sind tolle Nachrichten! :)

... Jetzt sollte doch dem neuen Zuhause wirklich nichts mehr im Weg stehen!
 
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
4.765
Wieder ein Schritt in Richtung Glück!

Unser süßer Rotschopf ist endlich reserviert!!

Wir freuen uns sehr für Laim und drücken von Herzen die Daumen für eine erfolgreiche Probezeit! :pink-heart:
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben