Weltweit Elli (w/*2013) – Aktive, anhängliche Katze mit trauriger Vergangenheit – PS Moskau

  • Themenstarter Taca
  • Beginndatum
  • Stichworte
    tiere aus russland
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Elli1.jpg


Name: Elli
Geburtsdatum: *2013 / ca. 2 Jahre alt (Stand Juni 2015)
Geschlecht: w, Katze
Kastriert: kastriert
Optik: Elli ist eine wunderschöne Katze mit ungewöhnlicher Fellfarbe und faszinierenden großen, bernsteinfarbenen Augen.
Kennzeichnung:gechipt

Impfstatus: wird vollständig geimpft, gechipt und entwurmt in ihr neues Zuhause kommen. Sie wird vor Ihrer Ausreise auf FIV und FELV getestet.
Krankengeschichte: -
Chronische Krankheiten bekannt? -
besonderer Pflegebedarf? -

bisherige Haltung: -

Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Den Menschen gegenüber ist Elli sehr offen, kontaktfreudig und lieb, sie liebt es zu kuscheln und schnurrend über ihren Tag zu erzählen. Es gibt keinen Fernsehabend an dem Ellis Mensch alleine auf dem Sofa bleibt, Elli ist immer dabei und schaut aufmerksam zu und genießt die Nähe. Ellis Pflegemutter hat einen 4-jährigen Sohn, den Elli sehr in ihr Herz geschlossen hat und bei dem sie oft mit im Bettchen schläft: Sie ist also auch kinderlieb. Wenn Ellis Mensch gerade in Spiellaune ist, dann spielt Elli selbstverständlich mit. Mit den anderen Katzen kommt Elli bestens klar, mit einigen Katzen auf der Pflegestelle teilt sie sogar ihr Körbchen. Elli kennt auch Hunde und akzeptiert sie. Da Elli bei ihrem vorherigen Frauchen eine glückliche Einzelkatze war, vermitteln wir sie gerne allein, aber wir denken, dass Elli sich auch hervorragend als Zweitkatze oder Drittkatze eignen würde.

Aufenthaltsort: Elli befindet sich auf der Pflegestelle in Moskau, sobald wir ein schönes Zuhause für sie finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.

Ellis Webseite

Bei Interesse an Elli und für weitere Informationen - auch über die Organisation „Tiere aus Russland“ - kontaktieren Sie uns bitte über diesen Link: Kontakt

Allgemeine Information zu Tieren aus Russland: Bei der Einreise nach Deutschland muss ein amtstierärztliches Gesundheitszeugnis vorgelegt werden, das nicht älter als 10 Tage ist. Hunde und Katzen benötigen außerdem eine im Impfpass eingetragene gültige Tollwutimpfung. Die Tollwutimpfung muss vor mindestens 30 Tagen und höchstens 12 Monaten erfolgt sein.

Katze Elli hat monatelang als Treppenhauskatze in einem Wohnhaus in Moskau gelebt. Im Treppenhaus hatte sie einen Karton mit einer Decke, das nannte sie ihr Zuhause. Einige Bewohner des Hauses haben Elli mit ihren Essensresten gefüttert, die anderen mochten sie nicht, und versuchten regelmäßig, sie wegzujagen.

Elli ist sehr intelligent und konnte schon anhand der Schritte erkennen, welcher der Bewohner sich ihr nähert und traf dann die Entscheidung, ob sie sich verstecken muss oder sich auf etwas Essen, eine kurze Streicheleinheit oder ein freundliches Wort freuen darf. Eines Tages wurde Elli schwanger und hat später im Treppenhaus ihre Babies bekommen. Da natürlich ein Treppenhaus für Katzenbabies keine geeignete Umgebung ist und auch Elli nie zuvor geimpft worden war, bekamen die Kleinen die für Straßenkatzen typischen Krankheiten, die sie leider nicht überlebt haben.

Als eine Moskauer Tierschützerin vom traurigen Schicksal von Elli erfahren hat, wollte sie der armen Katze helfen und so kam Elli auf die Pflegestelle. Einige Zeit danach hatte Elli Glück, konnte vermittelt werden und zog in ihr neues Zuhause in Moskau ein. Doch leider dauerte dieses Glück nicht lange, nur eineinhalb Monate später ist Ellis geliebtes Frauchen unerwartet an einem Herzinfarkt verstorben. Dieses traurige Ereignis machte Elli wieder zu einer Katzen-Waise. Da keiner der Erben Elli behalten wollte, zog sie das 2. Mal auf ihrer Pflegestelle ein.

Elli ist eine wunderschöne Katze mit ungewöhnlicher Fellfarbe und faszinierenden großen, bernsteinfarbenen Augen. Auch wenn Elli schon viel in ihrem Leben erlebt hat, bleibt sie Optimistin und hofft auf das Beste, was sie auch ausstrahlt. Elli ist eine sehr aktive und neugierige junge Katze, sie ist immer dort wo es Action oder Spiel gibt. Mit dieser Katze wird es nie langweilig. Den Menschen gegenüber ist Elli sehr offen, kontaktfreudig und lieb, sie liebt es zu kuscheln und schnurrend über ihren Tag zu erzählen. Es gibt keinen Fernsehabend an dem Ellis Mensch alleine auf dem Sofa bleibt, Elli ist immer dabei und schaut aufmerksam zu und genießt die Nähe.

Auch nachts möchte Elli bei ihrem Menschen sein und schläft gerne mit im Bett. Ellis Pflegemutter hat einen 4-jährigen Sohn, den Elli sehr in ihr Herz geschlossen hat und bei dem sie oft mit im Bettchen schläft: Sie ist also auch kinderlieb. Wenn Ellis Mensch gerade in Spiellaune ist, dann spielt Elli selbstverständlich mit. Mit den anderen Katzen kommt Elli bestens klar, mit einigen Katzen auf der Pflegestelle teilt sie sogar ihr Körbchen. Elli kennt auch Hunde und akzeptiert sie. Da Elli bei ihrem vorherigen Frauchen eine glückliche Einzelkatze war, vermitteln wir sie gerne allein, aber wir denken, dass Elli sich auch hervorragend als Zweitkatze oder Drittkatze eignen würde.

Elli ist ca. 2 Jahre alt, weiblich (kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt und wird auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Elli ist stubenrein und mit einen reinen Wohnungshaltung einverstanden.

Elli befindet sich auf der Pflegestelle in Moskau, sobald wir ein schönes Zuhause für sie finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.

Elli2.jpg


Elli5.jpg


Elli4.jpg


Elli6.jpg


Elli3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

Cynti

Cynti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2013
Beiträge
943
Ort
Mönchengladbach
Wunderwunderschöne Katzenlady :)


Zwei Fehler sind mir im Vermittlungstext aufgefallen:

"besonderer Pflegebedarf? Pinky hat etwas längeres Fell...."
Ist bestimmt reingerutscht..

"vermitteln wir sie gerne allein, aber wir denken, dass"
soll bestimmt heissen, vermitteln wir sie UNgern allein.... :stumm:
 
Taca

Taca

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2012
Beiträge
1.155
Danke Cynti!!! Das waren einfach zu viele Einträge an dem Tag!!!

Das mit der Einzelkatze ist aber richtig....sie war vorher glückliche Einzelkatze, so dass wir sie auch als Einzelkatze vermitteln. Allerdings würden wir uns freuen, wenn es auch mit eventuell vorhandenen Katzen oder Hunden funktioniert.
 
Cynti

Cynti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. September 2013
Beiträge
943
Ort
Mönchengladbach
Ok, muss ich nicht verstehen..
 
T

Tiere-aus-Russland

Benutzer
Mitglied seit
10. Dezember 2012
Beiträge
95
Gute Nachricht

Elli ist reserviert:)
 

Ähnliche Themen

Taca
Antworten
2
Aufrufe
830
Taca
Taca
Taca
Antworten
9
Aufrufe
2K
Leela
Leela
Taca
Antworten
0
Aufrufe
884
Taca
Taca
Leela
Antworten
3
Aufrufe
3K
Leela
Leela
Taca
Antworten
6
Aufrufe
4K
Leela
Leela

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben