kennt Ihr das " Bioking" fürs Kaklo ?

H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Ich bekam die Tage von Felidae Proben zugesandt und dabei war auch eine Probe von "Bioking", einen Geruchsvernichter ...

Nunja, ich hab es mal unter das DM - Klumpstreu gemischt und staune , denn nun riecht unsere XXL - Wanne gar NICHT mehr, selbst wenn es grade nen frischen Haufen gibt !

Die Cats stöhrt es auch nicht , da es keinen Eigenduft hat , und da es sogar bei Kanichen usw eingestreut werden kann , ist es wirklich absolut unschädlich und wird von vielen Kleintuerhaltern schon länger genutzt.

Nun überlege ich ob ich es doch Mal bestelle ? Grade im nächsten Sommer wäre das ja toll (auch wenn jetzt erst der Winter vor der Türe steht:D ).

Unsere XXL - Wanne steht aber im Flur und da finde ich den 0 - Geruch richtig toll :D

( Die anderen 2 kleineren Wannen stehen ja Gäste WC und Bad und sind nun mit CBÖP gefüllt)

Wollte Deshalb mal fragen ob es Jemand schon länger im Gebrauch hat ?
 
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
Hallo Andrea!
Das würde mich auch interessieren. Kennt jemand die Zusammensetzung?
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Hey jetzt bin ich aber froh das ich das lese, hab dies auch in der Probepackung gehabt, und hab es mich bisher noch nicht getraut. Muss ich das ganze päckchen runter mischen? Aber ich finde wenn ich an dem Päckchen rieche, hat es schon einen eigenen Duft. Oder verfliegt das, wenn ich es mit meinem Streu vermische (benutze momentan das normale Catsan streu).
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
Selbst auf deren HP findet man nicht die Zusammensetzung, würde mich auch interessieren!!

Sehr lustig:

"BIOKING verhindert die Bildung von Insektenlarven im eingestreuten Stall. Bei konsequenter Anwendung von BIOKING lässt sich die Anzahl der Fliegen im Stall drastisch reduzieren. Damit wird ein Hauptüberträger von Krankheiten ausgeschaltet." Zitat Bioking

Dann sind endlich die Fliegenschwärme über den Katzenklos weg??? :D :D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Hallo Andrea!
Das würde mich auch interessieren. Kennt jemand die Zusammensetzung?




Hier steht Ammonium-lonenaustauschfähigkeit 235/10g
Selektivität/Ammonium 85mg/10g

werte beglaubigt durch eine CH Uni und Weihenstephan institut München
PH Wert 6,9-7,1 ist das eine Zusammensetzung?
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Hey jetzt bin ich aber froh das ich das lese, hab dies auch in der Probepackung gehabt, und hab es mich bisher noch nicht getraut. Muss ich das ganze päckchen runter mischen? Aber ich finde wenn ich an dem Päckchen rieche, hat es schon einen eigenen Duft. Oder verfliegt das, wenn ich es mit meinem Streu vermische (benutze momentan das normale Catsan streu).
Der Geruch verfliegt :D da ich ja nen XXL - Klo habe - habe ich die ganze Probe also 25 g benutzt. :D
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
C

Cooniecat

Gast
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
C

Cooniecat

Gast
  • #10
Hab ich grad mal gemacht,worin wird denn denn Unterschied zwischen Wohnung- und Freilandmittel sein?Ob das in Kaninchenställen verwendet wird?Stört da jemand der geruch?Sorry,ging mir grade durch den Kopf,ich steh megamäßig auf der Leitung:cool:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #11
... ich weiss nicht ob da überhaupt ein Unterschied ist ???

Ich habe mir jetzt den 1 kg Eimer bestellt :D
 
Werbung:
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
  • #12
Dann streu gut den Stall aus, in der Hoffnung, dass sich weder Fliegen noch Maden bilden :D :D :D
 
Beatrice

Beatrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
435
Ort
Zypern
  • #13
Das Bioking kenne ich nicht, da es das hier nicht gibt.

Aber ich benutze schon seit 12 Jahren so einen "Geruchskiller" für die Katzentoiletten. Vor allem im Sommer mit fast 40 Grad eleminiert es wirklich jeden Geruch.
Die Katzen stört es nicht, da der Eigengreuch des Pulvers nach gut 5 Min. verflogen ist.

Leider steht auf den Dosen keine Zusammensetzung, aber laut Homepage der Hersteller muss es "Baking Soda" sein. (wechsel immer ab zwischen den 2)

http://www.armhammerpets.com/deodorizer.aspx

http://www.sinclair-sahc.com/Cat/catdefault.asp
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #14
Santino

Santino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
622
Ort
bei München
  • #15
Aber aus was das Zeug besteht, weiss keiner?
Ich hab auch bissl gegoogelt, find aber nix dazu.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #16
Hier ist die Zusammensetzung usw .... Hab es aus einen Kaninchenforum ;)

Einstreu für die optimale Hygiene
und Desinfektion in der Haustierhaltung. Nimmt zu 90 % den Ammoniakgeruch

Ich benutze es mit Erfolg seit 2 1/2 Jahren für meine Kaninchen und kann es daher auch nur empfehlen und guten Gewissens anbieten!

geeignet für die Anwendung in Käfigen von Kaninchen, Hamstern, Meerschweinchen, Mäusen, Ratten, Frettchen etc. - hochwirksam auch in Vogelvolieren und im Katzenklo
reduziert den Geruch massiv auf rein biologischer Basis
reduziert Ammoniak bis zu 90 %
vermindert die Bildung von Fliegenlarven
stoppt Bakterien und Pilze
Anwendung:

Streuen Sie BIOKING in den Käfig oder in das Katzenklo leicht bodendeckend ein. Anschließend verteilen Sie, wie gewohnt, die Einstreu (Sand, Stroh, Hobelspäne, Heu, Katzenstreu etc.)

Bei Bedarf kann BIOKING bedenkenlos nachgestreut werden.

Zusammensetzung :

Klinoptilolith

Kieselgur

Eisensulphate

Ätherische Öle

Thymol
 
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
51
Ort
Norddeutsche Tiefebene
  • #17
Ich habe es direkt vom Hersteller aus der Schweiz als Probe angefordert und bekommen. Ich bin nicht so begeistert. Vieleicht muß ich mehr benutzen. IHr müsst beim Kaufen darauf achten, dass Ihr auch das für Katze nehmt. Gibt es auch noch für Nager und Pferde. Es riecht ganz angenehm, aber so durchschlagend fand ich die Wirkung nicht. Allderdings soll es nach dem Hersteller die besten Eigenschaften mit der Verwendung des Streus "Clump´N Flush" haben. Tja die habe ich nun nicht. Ich habe noch eine Probe, die werde ich mal komplett in´s Kaklo versenken, mal sehen ob´s besser ist. Mit der Probe erhielt ich auch eine Trofo und eine Nassfutterprobe. Die waren allerdings heißbegehrt.

Viele Grüße

Inki
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #18
.. ich verwende es mit dem DM - Klumpstreu und das ist an sich schon sehr gut und mit Bioking jetzt noch besser :D
 
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
51
Ort
Norddeutsche Tiefebene
  • #19
Ich habe jetzt richtig viel reingestreut. Es hilft meines Erachtes gar nicht. Vieleicht liegt es allerdings auch daran, dass Katerchen z. Zt. Antibiotika bekommt. Aber es müffelt ohne Ende. Er kratzt aber auch nicht zu der faule.

LG

Inki
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
  • #20
Oh , Antibiotika verändert oft den Uringeruch usw ...

Hier bei uns wird immer brav zugescharrt und ich bin immernoch ganz begeistert vom Bioking ;)
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben