CBÖP - Qualität verschlechtert?

  • Themenstarter sabine_neu
  • Beginndatum
  • Stichworte
    schnell zeit
S

sabine_neu

Gast
Hallo zusammen,
seit wir Minnie haben, d.h. seit 9 Monaten, verwenden wir CBÖP und waren bisher sehr zufrieden damit. O.k., es staubt ziemlich, aber den Ausschlag gibt für mich, dass man die Klumpen und Ausscheidungen einfach über die Toilette entsorgen kann.
In letzter Zeit habe ich aber den Eindruck, dass es noch deutlich stärker staubt und dass die Körnchen auch ziemlich schnell etwas weicher werden. Ich wechsle das Streu mindestens alle 10 Tage komplett, daran kann es also nicht liegen.
Hat noch jemand das beobachtet?
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
ja, ich habe Ähnliches beobachten können und nutze es seither nur noch als
2. Streu für die kleineren Wannen. - schade eigentlich :(
 
S

sabine_neu

Gast
ja, ich habe Ähnliches beobachten können und nutze es seither nur noch als
2. Streu für die kleineren Wannen. - schade eigentlich :(
Oh, das wäre ja wirklich schade, wenn sich mein Eindruck bestätigt.
Gibt es denn noch ein Streu, bei dem man die Ausscheidungen über die Toilette entsorgen kann? (Und das nicht parfümiert ist?)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. ich weiss es leider nicht. :( Nutze als Haupt - Streu das DM - Klumpstreu seit geraumer Zeit ;)
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
..... und ich dachte schon, ich würde mir das einbilden! :confused:

Nach Tonis Tod ist die große Wanne in einen Abstellraum umgezogen und wurde mit CÖBP befüllt. So was von verstaubt alles, das ist unmöglich. Jetzt fangen auch noch die cats an zu streiken, benutzen zu dritt nur ein kleineres Kaklo, befüllt mit DM-Streu.

Scheinbar find ich einfach nicht DIE ideale Streu :confused: Am liebsten hab ich die Pinienstreu aus Kanada genutzt! Als ich von Struvitkaterchen Toni häufig Urinproben brauchte, stand ein damit befülltes Kaklo sogar im Schlafzimmer: absolut keine Geruchsbildung, das Schlafzimmer duftete wie ein Pinienwald! Aber leider bekommt man die Streu nicht mehr auf dem deutschen Markt. :mad:

Und an allen Bentonitstreus stört mich einfach das Gewicht; nicht beim Einkauf, sondern beim entsorgen! Bei 3 gut trinkenden und gut pieselnden Katzen fällt so mancher Pipiböller an und die Mülltonne brauch ich fast nur dafür; die ist sauschwer! Irgendwann bekomm ich Ärger mit der Abfuhr, die Tonnen dürfen nicht mehr als 40kg wiegen.
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Also mir fällt im moment noch nichts auf, gut es staubt, aber das ist bei mir schon normal, da es bei mir schon länger her ist als ich neu befüllt haben:D
 
W

Windröschen

Gast
Ufffff. Ich hoffe nicht dass das auch bei einem neuen Sack von Zooplus der Fall ist. Heute wurde der 40 Liter Sack CBÖP geliefert, der Postbote hätte mich fast erschlagen dafür :eek:

Wenn 40 Liter stauben und stinken wäre ich natürlich schon sauer
Gruß, Isabel
 
W

Windröschen

Gast
Hallo Ihr,

was mach ich denn jetzt?

Das Katzenklo mit dem CBÖP wird ignoriert? Die Katzis waren geschockt wegen dem neuen Streu. Sie sind bisher nur Betonit gewohnt.

Jetzt sitzen sie alle im kleinen Klöchen wo Betonit drin ist, das grosse mit CBÖP wird nicht angerüht. So ein Mist. Echt. :(
Wird das noch?

Gruß Isabel
 
W

Windröschen

Gast
Halloooooo????:confused:
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Vielleicht solltest du es langsam untermischen, also viel Betonit, wenig CBÖP.

Und dann immer mehr beimischen, wenn du glück hast akzeptieren sie dann das CBÖP pur.

Viel Glück noch;)
 
bille2006

bille2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
425
Ort
Regensburg
Gott sei Dank stelle ich keinen Unterschied zum "alten" CböP fest. Ich habe das Streu, 40l, vor ca 4 Wochen bekommen und die Qualität ist wie immer gut.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. ich ja - im Preis !! Bei Fressnapf diese Woche 21,99€ :eek:

Und die Qualiät ist dazu nicht besser :mad:
 
bille2006

bille2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
425
Ort
Regensburg
Bei zooplus gibts den 40l Sack für 17,69 Euro. Dann nochmal 10% mit dem Rabattcode weg, sind knappe 16 Euro. Um das Ganze versandkostenfrei zu bekommen muss man halt für 19 Euro einkaufen.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
ich weiss - hab mich auch geärgert .. Hatte grade Vorgestern Jemand mit PKW und dachte " oKi, kaufe ich dort usw ... "

Bei zooplus gibts den 40l Sack für 17,69 Euro. Dann nochmal 10% mit dem Rabattcode weg, sind knappe 16 Euro. Um das Ganze versandkostenfrei zu bekommen muss man halt für 19 Euro einkaufen.
 
S

sabine_neu

Gast
Komisch, habe eine neue Tüte geöffnet: alles wieder o.k.! :)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben