katzenminze

T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
hallo meine lieben !
also ich hab das problem wie viele hier, dass mein katerchen nur trofu frisst... ich habe mir mal so gedacht, da ja viele katzen auf katzenminze total abfahren, ob man ihnen nicht sowas unters futter mischen kann damit sie dann nafujunkys werden ? wenn ich völlig falsch liege, sagt mir das bitte, hab da nicht sooo die ahnung.

lieben dank :)
 
Werbung:
M

maritta

Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2008
Beiträge
49
Hallo,
mein Mäxchen bekommt zur Zeit Diätfutter, das mit Minze verfeinert ist; sonst würden es die Feinspitze wohl nicht akzeptieren.
Einen Versuch wäre es wohl schon wert.
 
T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
und welche minze sollte man da am besten nehmen ? also richtige blume, flüssig oder doch als pulver ? :confused:
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2006
Beiträge
3.912
Alter
37
Ort
Köln
Je nachdem was Deine am besten finden. Einfach ausprobieren. ;)
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Ich würde Katzenminze-Pulver nehmen. Was du auch als Appetitanreger bzw. zur Vereinfachung der Umstellung probieren könntest, ist "zerkrümeltes"/zermahlenes Trockenfutter überm Nassfutteroder Hefe-/Vitaminflocken.
 
T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
na dann werd ich es heute abend dann doch nochmal mit nassfutter probieren, ich hoffe dass er es diesmal nimmt ...

aber es ist nicht schädlich oder so ? muss ich denn das vorher verdünnen wenn ich jetz grad nur das flüssige da habe ?

so viele fragen, ich weiss, aber will meinem tiger ja nix böses :)
 
T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
Ich würde Katzenminze-Pulver nehmen. Was du auch als Appetitanreger bzw. zur Vereinfachung der Umstellung probieren könntest, ist "zerkrümeltes"/zermahlenes Trockenfutter überm Nassfutteroder Hefe-/Vitaminflocken.

hab ich schon alles probiert :oops: und so langsam bin ich es leid das gute nafu immer wegzumachen
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
hab ich schon alles probiert :oops: und so langsam bin ich es leid das gute nafu immer wegzumachen

Das kenne ich... Ich hab auch `ne Umstellung hinter mir:rolleyes:. Emma ist beim Nafu immer noch ziemlich mäkelig. Ich bin froh, wenn sie überhaupt `was frisst. Ich habe mich damals (im Dez. 2007) für eine Radikalumstellung entschieden, weil Emma Struvitkristalle hatte. So eine Radikalumstellung (von heute auf auf morgen kein Trofu mehr) ist allerdings nicht jedermanns (und jederkatz;)) Sache.
 
T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
also ich hab die katzenminze eben mal aufgemacht und die meinem tiger unter die nase gehalten. er hat sich nur angewiedert weggedreht, was er aber auch bei leckerlies macht. wenn ich die dann wegschmeisse, rennt er wie ein doofi hinterher... ich werd es wohl einfach mal probieren und dann nachher von meiner erfahrung berichten ...

@ katzenmiez

ihn hungern zu lassen bring ich einfach nich übers herz... und er würde lieber hungern als nafu anzufassen :rolleyes:
 
T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
  • #10
:(:(:(:( es hat leider auch nichts gebracht ... ach man ich bin am verzweifeln ... hab sogar sein heißgeliebtes trockenfutter drüber gemacht, aber wollte er auch nicht :(
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
  • #11
hast du es schonmal mit Rinderfettpulver probiert??

das soll appetitanregend sein und den meisten katzen gut schmecken.

habs heute auch bestellt. Amy frisst die letzten tage ziemlich wenig, dabei sollte sie eigentlich noch zunehmen..

aber wenn er nichtmal Nafu mit TroFu drüber frisst.. vielleicht erstmal damit anfangen TroFu anzufeuchten oder ganz kleine mengen Nafu unters TroFu zu mischen :confused:

außerdem würde ich das TroFu dann ganz wegstellen, falls du das nicht schon gemacht hast.

edit: das Rinderfettpulver natürlich nicht nehmen wenn er evtl eh schon etwas zuviel hat. das ist sehr energiereich und sollte eher bei zu dünnen katzen dazu gefüttert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
  • #12
oder ein bisschen Butter drueber.
 
T

tj0224

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
  • #13
vielen dank für eure lieben antworten ! jedenfalls kann ich jetzt berichten, dass er es gestern doch noch gefressen hat, etwa eine halbe stunde, nach dem ich es ihm hingestellt habe :D heute morgen hat er sich dann auch fast auf das nassfutter gestürzt, ohne katzenminze und ohne trofu drüber :D ihr wisst gar nicht wie erleichtert ich bin. auch wenn es vielleicht nicht der wahrheit entspricht, aber ich glaube fest an das wunder der katzenminze ;)
 
M

maritta

Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2008
Beiträge
49
  • #14
Super, da gratuliere ich!
Die Geduld und die Versuche haben sich also gelohnt.
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
39
Aufrufe
5K
ensignx
Katzen Thesis
Antworten
5
Aufrufe
475
Vyshr
charlie&louise
Antworten
6
Aufrufe
1K
S
W
Antworten
2
Aufrufe
577
Windnacht
W
P
Antworten
2
Aufrufe
2K
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben