Katzenklo-Inhalt in Toilette entsorgen?

  • Themenstarter NoHeroIn
  • Beginndatum
N

NoHeroIn

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
38
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Ihr!

Ich hatte heute ein Diskussion mit meiner Mutter über den Inhalt des Katzenklos, so ich mir denn mal eine Katze zulege.

Dass die vollgepinkelten Katzenstreu-klumpen nicht ins Klo gehhören, ist schon klar. Aber was ist mit den Häufchen? Da klebt ja auch immer ein wenig Streu dran. Meine Mutter meint, das würde ausreichen, um die Rohre zu verstopfen.

Gegoogelt habe ich schon, aber leider keine eindeutige Antwort gefunden. Allerdings gibt es wohl Öko-Katzenstreu, wo man auch die Pipi-Klumpen ins Klo werfen kann, das steht extra drauf.

Wie macht ihr das?

Danke für eure Antworten. :)
 
Werbung:
Fean

Fean

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
2.627
Alter
37
Ort
Wiesbaden
Normales Klumpstreu darf man auf keinen Fall ins Klo werfen, auch keine Häufchen. Das Zeug klebt wie Teufel und verstopft auf gut oder lang die Rohre.

Das mit dem Öko Streu stimmt, Das Cats Best Öko darf man in der Toilette entsorgen. Ich selbst würde aber selbst das nicht ins Klo werfen.
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
42
Katzenstreu gehört nicht ins Klo.
Auch kleinste Mengen wären mir zu riskant. Im Zweifelsfall zahlst du nämlich die Rohrreinigung und das kann verflucht teuer werden. Von etwaigen Schadenersatzansprüchen (wenns woanders überläuft) mal ganz abgesehen.

Und auch das Öko Streu darf man meines wissens nicht überall über die Toilette entsorgen. Ist wohl Gemeindesache!
 
N

NoHeroIn

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
38
Ort
Ruhrgebiet
Wie macht ihr das denn? Habt ihr Tütchen neben euren Klos liegen und schippt das dann darein und dann in den Hausmüll?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Ich mache das so. Genau. :)
 
Fean

Fean

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
2.627
Alter
37
Ort
Wiesbaden
Pettersson

Pettersson

Forenprofi
Mitglied seit
28. März 2008
Beiträge
4.800
Ort
Hoch im Norden...
Genau. Kleine Henkel-Mülltüten von der Rolle. Und die nach Gebrauch zuknoten und in den Müllsack.
 
Inge59

Inge59

Forenprofi
Mitglied seit
19. November 2011
Beiträge
5.083
Ort
Bremen
N

NoHeroIn

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2012
Beiträge
38
Ort
Ruhrgebiet
Es gibt z.b. den Little Locker http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...r_locker/93017 den haben viele hier im Forum und der ist echt super. Wie er funktioniert kannst du ja gerne mal nachlesen. Das beste ist, man kann sammeln und es müffelt nicht

Ansonsten kann man auch täglich einen kleinen 5l Müllsack nehmen und entsorgen. Ich wohne im 4 Stock ohne Aufzug, ich ziehe den Little Locker vor :D

Was es alles gibt. :D

Sowas würde ich mir dann auch zulegen, denke ich. Aus dem gleichen grund wie du. 4. Stock, ken Aufzug und zu faul, extra runterzugehen. :D
 
anke014

anke014

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2010
Beiträge
22
  • #10
Ich nehme die Smartpacks von Catsan. Da entsorge ich die Häufchen über eine Lochschippe (fallen die restlichen Krümel zurück) schon seit 3 Jahren im Klo ohne Probleme. Den Rest saugt das Catsan super auf und bei einer Katze muss ich die Streu ungefähr alle 14 Tage wechseln. Hält sich somit preislich auch in Grenzen.
 
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
4.026
  • #11
Auch kleinste Mengen wären mir zu riskant.

Also die kleinen Mengen, die am Häufchen kleben sind meiner Meinung nach kein Problem. Der Rohrdurchmesser von Toiletten ist ja erheblich größer als der von z.B. dem Waschbecken. Menschliche Ausscheidungen müssen ja ebenfalls durch, die sind in der Regel etwas voluminöser :D

Die einzelnen klebenden Krümelchen ergeben ja gar keinen Klump-Effekt.

Ich hab von IKEA so einen einfachen kleinen weißen Mülleimer mit Klappdeckel, in den die kleinen Kosmetik-Mülleimertüten reinpassen. Da wird reingeschaufelt, Zugeknotet, raus. Oder, wenn gerade keine Zeit ist, zugeknotet, drin lassen, nächster Beutel rein (das geht, hält durch das Oberteil fest) und weiter geht's :D

Häufchen ins Klo mache ich mit Cats Best Öko plus seit über 2 Jahren (ist mit Vermieter geklärt und so gewünscht wegen weniger Gestank in der Mülltonne) - null Probleme bisher.

CBÖP darf laut Packungsangabe wirklich auch geklumpt ins Klo, ich hab aber gehört, dass Katzenstreu insgesamt bei den Klärwerken Ablagerungen gibt. Ob das beim CBÖP auch so wäre, weiß ich nicht. Reste lösen sich beim Katzenklo säubern ja eigentlich total auf.
 
Werbung:
Lady_Rowena

Lady_Rowena

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
4.967
Ort
Niedersachsen
  • #12
CBÖP darf laut Packungsangabe wirklich auch geklumpt ins Klo, [...]

Aber halt nur, wenn die entsprechende Gemeinde das nicht verbietet, wie schon geschrieben wurde ;) Bei uns ist das z.B. so ;)

Hab übrigens auch den Litter Locker :)D) und bin bestens zufrieden. Ideen, wie man günstig dann an Nachfüllbeutel kommt gibts z.B. auch in diesem Thread zuhauf: http://www.katzen-forum.net/das-stille-oertchen/58262-litter-locker-ii-37.html

Der Verbrauch hängt da auch halt von ab, ob man klumpendes Streu oder nicht-klumpendes (wie z.B. anke014 nannte) nutzen möchte.
Obwohl ich das klumpende deutlich bevorzuge (und das Catsan, erst recht das Smartpack ziemlich stinkend finde ;) ), dann braucht man auch bei gutem Streu nicht alle 14 Tage o.ä. erneuern :)


LG
 
Fean

Fean

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
2.627
Alter
37
Ort
Wiesbaden
  • #13
Oh, Litter ich sag immer Little hihi naja, irgendwie is er ja auch Little :D nimmt wenig Platz weg und geht soviel rein!
 
Beverly

Beverly

Forenprofi
Mitglied seit
15. Mai 2011
Beiträge
1.525
Alter
37
Ort
Tirol
  • #14
Wir haben auch das CBÖP und nen Litter Locker II dazu. Drauf steht dass man es im Klo entsorgen kann (außer die ganze Ladung, beim Inhalt austauschen), aber wenn mir das Rohr platzt werden die das sicher nicht zahlen.. Bei unsrer Gemeinde steht nur dass das Bio-Streu nicht in den Bio-Müll darf. Aber ich entsorg es trotzdem über den Restmüll.
 
Fean

Fean

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
2.627
Alter
37
Ort
Wiesbaden
  • #15
Siehe oben, ich habs schon verstanden :oops:
 
S

SaschaKH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. August 2011
Beiträge
366
Ort
Bonn
  • #16
... und ich habs gleich wieder gelöscht, kommt davon wenn man vor dem Abendessen vergisst absenden zu drücken und es erst macht wenn man zurück an den PC kommt.
:sad:
 
Fean

Fean

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
2.627
Alter
37
Ort
Wiesbaden
  • #17
Passt schon ;)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
9
Aufrufe
933
BlackSquirrel
BlackSquirrel
M
Antworten
3
Aufrufe
2K
Mrs.Kili
M
LIBU
Antworten
19
Aufrufe
397
bohemian muse
bohemian muse
E
Antworten
8
Aufrufe
505
E
D
Antworten
8
Aufrufe
8K
Piepmatz
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben