Katzenhaus, welches....?

  • Themenstarter Kleeblatt
  • Beginndatum
  • Stichworte
    haus katzenklappe
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.827
Eins vorab, wir wollen das Haus nicht kaufen, sondern nachbauen. Gerade gegen Regen bei Nacht hätte ich gern für die Grete so ein Haus, mit Katzenklappe natürlich. Hier die Links...

*1* *2* *3*

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bzw. bessere Tips geben! Danke!
 
A

Werbung

Was es nicht alles bei Ebay gibt.
Wir überlegen auch für unsere Jenny ein Haus zu bauen, am Besten Eines wo ihr Zelt reinpasst, denn da geht sie ja gar nicht mehr raus.
Mir persönlich gefällt das Blaue am besten das erste ist zu wuchtig (ist doch ne Hundehütte, oder?) und das 3. hat was von nem Schrebergartenhaus. Aber ein richtiges Steildach müsste schon sein. Bin gespannt für welchen Stil Du Dich entscheidest.
 
...also mir gefällt das blaue auch am Besten! Das ist total hübsch.....
glg Heidi
 
die zwei ist ja süss!

das würde ich glatt kaufen für unseren Streuner!!!!
 
Das Blaue ist entzückend..

Lg katrin
 
Hallo Grete,

das blaue Haus sieht klasse aus :D, aber es wäre gut, wenn Ihr das Haus auf kleine Holzbeine stellt, damit der Bodenfrost nicht zusätzlich auskühlt.

Das Streunerhaus vom Gartenschäfchen sieht so aus:

1024_6139623034623462.jpg


Wir haben das von einer Frau einer privaten Katzenhilfe geschenkt bekommen. Mein Mann musste das Haus dann verkleiner, weil das Gartenschäfchen anfangs unter dem Balkon der Nachbarn wohnen wollte. Mittlerweile wohnt sie in unserem Gartenhaus. Es ist aber gut, daß das Haus etwas kleiner ist, schließlich muß sie es im Winter selbst anwärmen.

LG
Momenta
 
Werbung:
Also mir gefällt persönlich das 1. Haus am besten ;)

Ich glaube meine würden es nicht benutzen :rolleyes:
 
Darf ich noch mal schubsen???
 
Es gibt doch sicher noch mehr Meinungen....?
 
  • #10
Hallo Marion, was hälst du denn hiervon

Styro-Kisten für Streuner

solltest Du eins von eBay kaufen - nur Nr. 1 kommt in Frage - bei den anderen ist der Eingang zu niedrig, denn Du musst grundsätzlich Stroh einfüllen in Höhe der Unterkante des Eingangs.
Keine Decken u.ä. wenn die nass sind verkühlt sich Deine Süße - Stroh wärmt und leitet die Feuchtigkeit nach unten.
Also deshalb nur Nr. 1 - außerdem ist das Schrägdach sehr gut. Das blaue hat ein Flachdach, da staut sich die Nässe.

Aber das sind nur Vorschläge, da ich mal selbst mit dran gebaut habe vor Jahren.
Berichte mal, wie Du Dich entschieden hast.

Liebe Grüße
Heidi
 
  • #11
Hallo Marion, was hälst du denn hiervon

Styro-Kisten für Streuner

solltest Du eins von eBay kaufen - nur Nr. 1 kommt in Frage - bei den anderen ist der Eingang zu niedrig, denn Du musst grundsätzlich Stroh einfüllen in Höhe der Unterkante des Eingangs.
Keine Decken u.ä. wenn die nass sind verkühlt sich Deine Süße - Stroh wärmt und leitet die Feuchtigkeit nach unten.
Also deshalb nur Nr. 1 - außerdem ist das Schrägdach sehr gut. Das blaue hat ein Flachdach, da staut sich die Nässe.

Aber das sind nur Vorschläge, da ich mal selbst mit dran gebaut habe vor Jahren.
Berichte mal, wie Du Dich entschieden hast.

Liebe Grüße
Heidi
Wir wollen selber bauen, wie in meinem Eingangsthread schon gesagt. Ich hätte gern viele Ideen und Ergänzungen dazu und betone nochmal, dass ich keins bei ebay kaufe!
 
Werbung:
  • #12
Ja genau, hab ich verstanden, dann klick doch bitte den Link an den ich eingefügt habe, das ist die Bauanleitung, variieren kannst Du es dann ja allein.

Guckst Du einfach mal an:
Styro-Kisten für Streuner

Heidi
 
  • #13

Ähnliche Themen

F
Antworten
39
Aufrufe
3K
Frauchen1
F
K
Antworten
2
Aufrufe
2K
ensignx
ensignx
Mautelix
Antworten
5
Aufrufe
1K
Louisella
Louisella
S
Antworten
13
Aufrufe
4K
SternchenS81
S
P
Antworten
4
Aufrufe
424
Irmi_
Irmi_

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben