Katzen sind schlau!

Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo,

gerade frage ich mich, ob unsere Katzen nicht kleine Intelligenzbestien sind? Gestern lese ich von Hellskitten, dass Sunshine die Diplomarbeit mit schwierigen Tastenkombinationen korrigiert und eben ist meine Maxi mir auf die Toilette hinterhergekommen, nachdem sie den Deckel klappen hörte, um zeitgleich ihr Geschäftchen zu verrichten. Sie weiß also, wozu unser Klo da ist und was ich dort mache... Zufall kann das nicht sein, das macht sie oft.

Als ich mich mal verschluckt habe und einen Hustenanfall bekam, schaute sie mich unentwegt an und fing plötzlich auch an zu husten!

Wissen die wirklich immer was wir tun und können unsere Handlungen genau zuordnen :confused:??? Schon irgendwie unheimlich, wenn ich mir manche Situationen vorstelle... :rolleyes:. Aber sie ist dann auch taktvoll genug, um einfach wegzuschauen und so zu tun, als bemerkte sie es nicht :D.

Was meint ihr, unterschätzen wir unsere Katzen? Ob sie immer zuordnen können, was wir gerade machen?
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Hm gute Frage und sehr Interresant. Ich denke schon sie bekommen einiges mit. Und sie sind alles andere als blöd.
Manchmal tanzen sie mir auch auf der Nase rum. Sie wissen ganz genau was sie tun.:D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
...ich glaube sie wissen und fühlen viel mehr, als wir glauben und sie uns glauben machen!
Cäsar schmust seit Tagen wie ein Weltmeister, er kriecht zeitweise schier in mich rein....so als würde er ahnen, dass am Dienstag die "Konkurrenz" einzieht...:D
Das mit den gleichzeitigen Toilettengängen kenne ich sehr gut! Cäsar ist da Meister drin....:rolleyes:
lg Heidi
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Ich bin fest davon überzeugt, dass Katzen sehr schlau sind. Ciri z.B. hat schon wenige Wochen nach seinem Einzug hier begriffen, dass er samstags morgens, wenn ich den Wäschekorb fülle, mit in den Keller darf (da es hier ein Mehrfamilienhaus ist, darf er sonst nicht in den Keller). Er stellt sich laut maunzend vor die Tür, sobald ich mit dem Füllen des Wäschekorbes beginne.

Wenn ich z.B. Peggy rufe, aber nicht finde, zeigen Ricky und Ciri mir, wo sie ist (das klappt auch z.B. bei meiner Mutter), d.h. obwohl alle 3 Namen mit "i" enden, kennen sie nicht nur ihren eigenen Namen sondern auch die Namen der anderen beiden.

Von der Sorte gibt es noch massenhaft Beispiele, daher gehe ich davon aus, dass Katzen schlauer sind als wir denken.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
OT: Huhu Eva, du bist also zurück und deine drei Süßen sind wohlbehalten wieder bei dir :) :) :). Schön, dass alles gut geklappt hat. Waren sie brav :D?
 
S

SethCohen

Gast
huhu

also ich glaube auch das unsere katzen sehr schlau sind, aber natürlich nicht nur sie sondern auch ale anderen tiere...

aber mal so eine frage am rande....
möchte seth deshalb immer futter, wenn ich esse nur damit ich nicht alleine essen muss??? :confused:

lg nadine
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
aber mal so eine frage am rande....
möchte seth deshalb immer futter, wenn ich esse nur damit ich nicht alleine essen muss??? :confused:
Dein Seth ist also nicht nur schlau, sondern hat auch noch das Herz am rechten Fleck... ;) Klar will er dir eine Freude mit seiner Gesellschaft machen :D! So ein lieber, uneigennütziger Kater, wer weiß, was er für wiiiiiiichtigste Erledigungen wegen der gemeinsamen Mahlzeiten hintenanstellt... ;) :D

Gut, dass du das Thema ansprichst... Ich dachte immer, die launenhafte Bande will uns nur terrorisieren. Aber nun, wo ich drüber nachgedacht habe :D...
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
OT: Huhu Eva, du bist also zurück und deine drei Süßen sind wohlbehalten wieder bei dir :) :) :). Schön, dass alles gut geklappt hat. Waren sie brav :D?
Alles hat bestens geklappt :D . Ricky ist ja ganz schlau und hat meiner Mutter, wohl um sich bei ihr zu bedanken, als er einmal erst um 11 Uhr nachts nach Hause, kam einen Frosch als Geschenk mitgebracht. Der Frosch ist scheinbar unverletzt von dannen gesprungen, als Ricky ihn auf der Terrasse abgesetzt hat.
Bei Ciris Schlauheit muss ich inzwischen allerdings wohl Abstriche machen. Auch nach einer Woche Garten und vielen Fliegen im Haus hat er es immer noch nicht gelernt eine solche zu fangen :D . Aber vielleicht ist er ja auch nur schlau und hat Angst vor evtl. übertragbaren Krankheiten oder er ist so tierlieb, dass er auch keiner Fliege was zuleide tun kann :confused: .
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ein Frosch!!! Was für ein tolles Geschenk und deine Mutter war nicht schnell genug :rolleyes:. Die muss aber noch vieeel lernen :D...

Und Ciri? Ach, das wird schon noch! Er muss sicher erst seinen Ekel überwinden, dann klappt es auch mit den Krabbel-Flug-Viechern ;). Oder er ist wirklich ein ganz tierlieber Kater :D...
 
W

winni

Gast
Liebe Kai,

ich glaube auch, dass unsere Samtpfotis intelligenter sind, als wir glauben.

Sie fangen Stimmungen sehr schnell auf und merken ganz genau, wer sie mag und wer nicht.

Tja und die Sache mit dem Gang zur Toilette ist bei mir auch ganz witzig. Winni kommt dann immer und macht es sich auf meinem Schoß bequem. Die weiß ganz genau, dass ich dann eben noch einen Moment länger sitzen bleibe und nutzt das schamlos aus :D

Noch besser die Nummer morgens unter der Dusche. 3 Katzen sitzen wartend vor der Dusche, wenn ich dann rauskomme werden die Wassertropfen am Rand der Dusche noch fein säuberlich abgeschleckt und dann macht es sich Winni auf dem Toilettendeckel bequem, Whoopi legt sich auf den Stuhl und Wicki auf den Badewannenrand und schauen mir völlig entspannt bei meiner Morgentoilette zu. Natürlich putzen sich meine Katzen dann auch :D :D

Ab und an würde es mich wirklich interessieren, was sie dabei denken ...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben