Katzem zusammenführen

BritischeMimi

BritischeMimi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2021
Beiträge
5
Hey meine Lieben,
ich habe im Moment eine 4 Monate alte Britisch Kurzhaar. Da wir für die kleine unbedingt einen Spielkameraden suchen haben wir uns dazu entschieden eine Britisch Langhaar dazuzuholen.
Nun wollte ich euch fragen was ich tun kann um das Zusammenführen so angenehm wie möglich zu gestalten?
Ich hoffe sehr, dass die beiden sich verstehen und mir ist es unglaublich wichtig einen Spielkameraden für unsere kleine Mimi dazuzuholen.

Die Katze die wir dazuholen werden ist am Zeitpunkt des Zusammenführends 14 Wochen alt und ebenfalls ein Weibchen genauso wie unsere Mimi.
 
Werbung:
Schnitte76

Schnitte76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2021
Beiträge
753
Ort
Stuttgart
Hi🙋‍♀️
die ersten Schritte habt ihr ja schonmal richtig gemacht: ähnliches Alter, gleiches Geschlecht, vorher informieren👍

Wir hatten eine problemlose Zusammenführung mit zwei Mädels, 11 Monate (die "Alte") und 6 Monate (die Neue).
Die neue (Gracie) durfte erstmal in einem Raum für sich ankommen, komplett ausgestattet (ich gab unser Schlafzimmer hergegeben, wir haben im Arbeitszimmer geschlafen). Eine knappe Woche blieb die Tür für sie zu (ich hatte aber schon eine Gittertür davorgestellt, als Schleuse zum rein- und rauskommen.
In der Zeit haben wir immer mal wieder Liegetücher ausgetauscht und Socken, mit denen wir sie gestreichelt haben, damit die zwei gegenseitig den Geruch kennenlernen.
Dann auch im Wechsel beide mit derselben Bürste gebürstet.
Nach einer Woche haben wir mit Gittertür gearbeitet (es gab ordentlich Gefauche und Geknurre von der Alten.....)
Als das besser wurde, haben wir nach ca. 2 Wochen aufgemacht👍

Klar gab es da auch noch Gejage und Gefauche, aber nicht mehr lang (knappe Woche), und jetzt sind sie echt lieb miteinander, schlecken sich auch schonmal, Nasenbussi usw.

Bei so jungen Katzen dürfte das kein großes Problem werden!!!
 
basco09

basco09

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. April 2014
Beiträge
604
Da schließe ich mich an, das dürfte in dem Alter noch kein Problem sein.
Auf genug Toiletten, Näpfe und Futter achten.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
29.135
Alter
53
Ort
NRW
hallo :)

ich denke auch, das dürfte bei den zwergen recht schnell laufen, zumal sie ja vermutlich gut sozialisiert sind. durch mama & geschwister.

dann gibts vielleicht erst etwas faucherei, aber das sollte recht flott vorbei sein.

wie andere schon schrieben, ausreichend klos plazieren (eventuell erst ein oder zwei kleine klos extra, damit in der aufregung oder nach dem pennen nix schiefgeht, also übergangsweise). und immer gutes nafu bereitstellen
 
BritischeMimi

BritischeMimi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2021
Beiträge
5
Hi🙋‍♀️
die ersten Schritte habt ihr ja schonmal richtig gemacht: ähnliches Alter, gleiches Geschlecht, vorher informieren👍

Wir hatten eine problemlose Zusammenführung mit zwei Mädels, 11 Monate (die "Alte") und 6 Monate (die Neue).
Die neue (Gracie) durfte erstmal in einem Raum für sich ankommen, komplett ausgestattet (ich gab unser Schlafzimmer hergegeben, wir haben im Arbeitszimmer geschlafen). Eine knappe Woche blieb die Tür für sie zu (ich hatte aber schon eine Gittertür davorgestellt, als Schleuse zum rein- und rauskommen.
In der Zeit haben wir immer mal wieder Liegetücher ausgetauscht und Socken, mit denen wir sie gestreichelt haben, damit die zwei gegenseitig den Geruch kennenlernen.
Dann auch im Wechsel beide mit derselben Bürste gebürstet.
Nach einer Woche haben wir mit Gittertür gearbeitet (es gab ordentlich Gefauche und Geknurre von der Alten.....)
Als das besser wurde, haben wir nach ca. 2 Wochen aufgemacht👍

Klar gab es da auch noch Gejage und Gefauche, aber nicht mehr lang (knappe Woche), und jetzt sind sie echt lieb miteinander, schlecken sich auch schonmal, Nasenbussi usw.

Bei so jungen Katzen dürfte das kein großes Problem werden!!!
Super, danke für deine Antwort! Ich freue mich wirklich sehr die Kleine bei mir aufzunehmen und hoffe, dass alles gut läuft 😁
 

Ähnliche Themen

SweetSchnucky
Antworten
10
Aufrufe
1K
SweetSchnucky
SweetSchnucky
L
Antworten
4
Aufrufe
1K
Asukahoney
A
D
Antworten
3
Aufrufe
672
HappyNess
HappyNess
L
Antworten
18
Aufrufe
2K
Regine
Regine
M
Antworten
31
Aufrufe
5K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben