Katze vom Hund angegriffen

Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12 Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
Heute stellt sich heraus, dass sich die Hüftkugel vom Becken unserer Katze gelöst hat. :( Außerdem kann erst Montag (heute ist Samstag, ein Tag nach dem Ereignis) operiert werden, da der TA aufgrund einer starken Blutung Angst hat, dass sie die OP nicht schafft.
Hallo
Wie geht es denn deiner Katze momentan und ist die OP gut verlaufen?

Ihr könnt auch in eurer Nachbarschaft herum fragen,eventuell hat noch jemand etwas von den Vorfall mitbekommen und kann als Zeuge aussagen.

Es kommt wahrscheinlich auf einen starken Charakter von den Katzen mit an und wie die Hunde eben auf die Katzen und auf andere Tiere reagieren .
(Wesenstest ,Hundeschule,Erziehung u.s.w).

Außerdem wird auch mit eine Rolle spielen ,was für Erfahrungen die Katze mit Hunden schon hatte. Und eine Katze die vor nichts Angst hat ,ihr Revier verteidigt oder sich bedrängt fühlt,wird auch nicht von einem großen Hund halt machen und sich zur Wehr setzen oder als erstes sogar angreifen.

Bei uns im Park haben wir mal mitbekommen,das ein unangeleinter Hund einen Hasen (oder Karnickel ?) gescheucht hatte.
Hinterher die Besitzer und rufen oder irgendwelche Kommandos hat da gar nichts genutzt und den Hund nicht interessiert.

Andere Hundebesitzer gingen da auch entlang und die Hunde gingen vorbildlich bei Fuß .Das hat die Hunde gar nicht interessiert das da ein Hund einen Hasen und Menschen dem Hund hinterher rannten.
Blöd nur wenn der Hase über die Straße läuft und der Hund hinterher.
Wenn es dann zum Unfall kommt und der Hund angefahren wird,ist das Gejammer groß und der Hund hat Verletzungen.

Meine Oma die im Dorf gewohnt hatte ,da hatte sich eine scheue Wildkatze ins Haus getraut und gegen den großen Jagdhund durchgesetzt.
Der Hund mochte gar keine Katzen hat sie sogar richtig gehasst.
Nur eine hatte keine Angst und als die ins Haus kam , da reichte nur ein "schiefer Blick" von der Katze und der Hund verkroch sich ins Körbchen ,lies sie auch in Ruhe u.s.w.

https://www.youtube.com/watch?v=YbcF4LNMoPA

https://www.youtube.com/watch?v=5f8UM3-ADq8

https://www.t-online.de/tv/weitere-videos/lifestyle/id_76170324/katze-nimmt-es-mit-hunden-auf.html

https://www.youtube.com/watch?v=LricwwpftVM

https://www.youtube.com/watch?v=fHOy8nvEZRE
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25 April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
aerox, ich weiß ja nicht in welchem Bundesland du wohnst. Hier in Niedersachsen ist zur Zeit Leinenpflicht (Brut- und Setzzeit). Wenn das bei euch auch so ist, interessiert sich das Ordnungsamt sicher für den frei laufenden Hund.

Alles Gute für deine Katze!!!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben