katze und fremde kitten

jasmin8686

jasmin8686

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2014
Beiträge
136
Ort
nrw
Hallo
Meine beiden großen sind Schwestern und eine hatte ja vor fünf wochen kitten bekommen. Ich hatte meine beiden großen seid der geburt getrennt weil die nicht mama die kleinen immer an gefaucht hat. Jetzt sind sie fünf Wochen alt und ich dachte ich fange langsam an aber ich verstehe das nicht so ganz, die großen verstehen sich kaum wobei das eher von der nicht mama ausgeht. Manchmal schnüffeln sie sich an dann geht das aber im nächsten Moment sofort wieder keinerlei. Auch wenn die mama nur mit ihr spielen will.
Das gleiche bei der nicht mama und den kleinen, erst hat sie die kleinen an gefaucht und geknurrt aber dann angefangen abzulenken und jetzt faucht sie die wieder nur an.
Dieses hin und her verstehe ich nicht.
Sollte ich sie doch lieber wieder trennen? Aber sie müssen sich ja auch aneinander gewöhnen oder? Ich habe auch angst das sie die kleinen verletzt oder die beiden Schwestern sich
 
Werbung:
jasmin8686

jasmin8686

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2014
Beiträge
136
Ort
nrw
Hat niemand eine idee wiso sich meine beiden nicht mehr verstehen und was ich tun kann?
 
K

Kayaundmia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Juni 2015
Beiträge
1
Mama und Kitten

Hallo ich bin in der Hinsicht auch kein Experte, aber da sie das Kitten ja beachtet und liebkost, heißt es schon mal das sie Interesse zeit und nicht weiß wohin mit den Gefühlen und ist da auch so verunsichert das sie sich eben mit einem Fauchen verteidigt und sagt "jetzt reicht´s". Versuche es mal die beiden Parteien zu trennen und ein oder zwei mal am Tag für wenige Minuten zusammenbringst, am besten nach dem Essen damit die Kitten nicht als Fress Konkurrent betrachtet werden. Lg
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.932
Ort
35305 Grünberg
Du , da gibt es keine Idee zu so einem Schwachsinn.
Lass alle Katzen umgehend kastrieren.
 
jasmin8686

jasmin8686

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2014
Beiträge
136
Ort
nrw
Meine katzen sind BEIDE sterilisiert.....und die kleinen lasse ich mit ihren fünf wochen sicher noch nicht kastrieren
 
Zuletzt bearbeitet:
jasmin8686

jasmin8686

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2014
Beiträge
136
Ort
nrw
Die kleinen gehen ja noch aber die beiden großen können sich im mom garnicht sobald sie sich näher kommen kämpfen sie das dass fell fliegt.
Die kleinen können mittlerweile auf ihr rum turnen auch wenn sie manchmal etwas skeptisch schaut.
Soll ich die großen trennen wenn sie kämpfen oder soll ich sie lassen?
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Warte ab, bis die Mutter ihre Kinder nicht mehr verteidigt. Wenn sich die beiden Kätzinnen gut verstanden haben, hättest du sie gar nicht unbedingt trennen müssen.

Jetzt aber ist ein denkbar schlechter Zeitpunkt, sie wieder zusammen zu lassen. Warte ab, bis die Mutterkatze wieder entspannter ist. Wenn es so schlimm ist, am besten, bis die Babys ausgezogen sind.

Und hoffe, das du jetzt das Verhältnis zwischen den beide nicht für immer zerstört hast.
 
jasmin8686

jasmin8686

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Juni 2014
Beiträge
136
Ort
nrw
Aber sie läßt sie an die babys. Die mama geht sogar teilweise auch aus dem raum obwohl sie weiß das die andere bei den kleinen ist. Nur wenn die beiden großen aufeinander treffen nah dann ist ende
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Trenn sie bis die Katzen 12 Wochen alt sind oder eben 15,16,18... eben bis zur Abgabe. Dann die Katzen neu und langsam zusammenführen.
 
C

Coonator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Juni 2009
Beiträge
556
  • #10
Aber sie läßt sie an die babys. Die mama geht sogar teilweise auch aus dem raum obwohl sie weiß das die andere bei den kleinen ist. Nur wenn die beiden großen aufeinander treffen nah dann ist ende

Das ist ein ganz normales Verhalten Deiner Mamakatze.
Ich würde Dir raten, laß sie zusammen, solange Du sie beaufsichtigen kannst und trenne die beiden Erwachsenen nur, wenn Du außer Haus bist.
Die Kleinen können somit schon soziale Kontakte mit der erwachsenen Katze erlernen. Die Mamakatze wird natürlich anders(verteidigend) reagieren, als es vor der Geburt war, aber das wird die andere Katze bald akzeptieren.
Nach Auszug der Kleinen kehrt dann meist sowieso wieder Ruhe ein.
Solange würde ich die Beiden aber nicht komplett trennen.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
2
Aufrufe
868
OMalley2
O
C
Antworten
10
Aufrufe
1K
C
B
Antworten
4
Aufrufe
890
BeateK
D
Antworten
19
Aufrufe
9K
thanee88
thanee88

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben