Katze umklammert Bein

Hikari17

Hikari17

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
75
Ort
Groß-Gerau
Hallöchen!

Seit mittlerweise fast zwei Wochen ist unsere neue Mitbewohnerin Clara im Haus, 3 1/2 Jahre alte rote EKH (die Zweitkatze folgt noch, da gab es nämlich leider einen Unfall mit der Zweitkatze, die mitkommen sollte).

Nun ist mir etwas aufgefallen, dass noch nie eine Katze bei mir vorher gemacht hat...

Clara stellt sich manchmal auf die Hinterbeine und umklammert dann mit den Vorderpfoten mein linkes Bein (nur das linke) und drückt ganz leicht die Krallen hinein und lässt sofort wieder los. Ich hab zuerst gedacht, es ist ihre Art zu sagen "Hunger, fütter mich.", aber sie hat es auch gemacht, nachdem ich ihr Futter gegeben habe.

Bei meinem Mann hat sie es noch nie gemacht... immer nur bei mir. Es fühlt sich ein wenig an, als versucht sie, an meinem Bein hochzuklettern, lässt es aber sofort bleiben.

Was kann dieses Verhalten bedeuten? Ist das normal, dass Katzen sowas machen?

Das Umklammern fühlt sich nicht aggressiv an, wirklich eher wie eine Aktion, die abgebrochen wird von Seiten Claras.
 
Werbung:
jinia

jinia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2015
Beiträge
14
Ort
Düsseldorf
Vielleicht ist das eine Art spielen und sie zeigt so, dass sie sich mittlerweile bei dir/euch ganz wohl fühlt. Oder sie möchte dich einfach nur mal umarmen *hehe*
 
Kiu

Kiu

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2012
Beiträge
6.991
Alter
53
Ort
NRW
Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, es kann z.B. eine Spielaufforderung sein, vor allem, wenn nach der 'Beinumarmung' eine wilde Hatz durch die Wohnung folgt.

Es kann auch ein Dominanzgeste sein. So einen Kandidaten habe ich hier. Wenn Monroe etwas total gegen den Strich geht, dann umklammert er auch mein Bein. Er tut mir nicht weh, aber er hält mich eine Weile lang fest.
 
LaSignora

LaSignora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2014
Beiträge
326
Ort
Nähe Karlsruhe
Hi,
unser Chewie macht das auch, und zwar immer, wenn er uns zum Spielen auffordern möchte. Man wird angeditscht und meistens wetzt er dann gleich davon :)
 
Hikari17

Hikari17

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2015
Beiträge
75
Ort
Groß-Gerau
Guten Morgen!

Neee, ich denke nicht, dass es Spielen ist. Sie macht das in der Regel, wenn sie mir eh um die Beine streift (was sie gerne und lang macht und sie ist eh eine Meisterin darin, einem vor die Füße zu rennen). Und ich denke doch, dass es wirklich ein Zeichen für "HUNGER" ist.

Denn mir ist eingefallen, dass sie gestern, nachdem sie ihr Futter bekam, nur wenig Interesse dafür hatte und sie hat es das zweite Mal gemacht, als ich gerade ein Brötchen mit Frischkäse bestrichen hatte...

Heute morgen hat sie es auch wieder gemacht, als ich gerade ihr Futter in den Napf gefüllt habe und nachdem es dann dastand und sie gefressen hatte, war alles wieder gut.

Aber gut zu wissen, dass andere Katzen das auch machen, wenn auch aus den unterschiedlichsten Gründen.
 

Ähnliche Themen

Black Perser
Antworten
5
Aufrufe
449
Froschn
Froschn
Venya
Antworten
129
Aufrufe
22K
Venya
K
Antworten
10
Aufrufe
344
Petra-01
M
Antworten
6
Aufrufe
5K
Juniwindt
Juniwindt
S
Antworten
11
Aufrufe
8K
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben