Katze sitzt permanent mauzend vor der Tür ...

Kyalira

Kyalira

Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
40
Alter
39
Ort
Cuxhaven
Hallo zusammen,

meine ältere Katzendame sitzt den ganzen Tag vor der Terrassentür (Scheibe vom Boden bis zur Decke) und mauzt. Teilweise springt sie am Fenster hoch, kommt zu mir, kratz an den Möbeln wo ich sitze, rennt sobald ich aufstehe zum Fenster und will definitiv raus.

Draussen wütet seit 24 Std. ein Sturm, ich lasse sie raus, nach 1 Min. steht sie klopfend an der Scheibe, will rein ... dann ist 1 Min. Pause und das Schauspiel beginnt erneut.

Es heult extrem im ganzen Haus (vom Wind). Ist das normal das Katzen beim Sturm so abdrehen und permanent raus wollen, wenn sie draussen sind, jedoch wieder rein wollen?

Es nervt tierisch ...
 
Werbung:
M

Mäuseplatz

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2014
Beiträge
3.480
Ort
Maushausen

:p

Ist das normal das Katzen beim Sturm so abdrehen und permanent raus wollen, wenn sie draussen sind, jedoch wieder rein wollen?

Wir haben zum Glück eine Katzenklappe, aber ja, es scheint, als sei der Sturm interessant und gleichzeitig seeeehr beängstigend. :grin:
Vielleicht öffnest du ein gesichertes Fenster (nicht gerade Sturmseite) als Alternative. Das ist bei meinem Kater bei solch einem Wetter am beliebtesten.
 
Kyalira

Kyalira

Benutzer
Mitglied seit
6. September 2014
Beiträge
40
Alter
39
Ort
Cuxhaven
Fast unmöglich ein Fenster zu öffnen.

Draussen müssten wir alles sichern. Wäschespinne (im Beton) müssen wir sichern, Mülltonnen aus dem Caport in einen Schuppen stellen. Hier fliegen Mülltonnen durch die Gegend, Spielsachen aus Gärten usw.

Wenn ich eine Tür öffne fliegt irgendwas im Haus um ... freiwillig mach ich da nichts auf. Selbst die Dachfenster müssten eng verschlossen werden (statt der Belüftungsstellung) da es unausstehlich gezogen und gepfiffen hat.

Wir sind hier direkt an der See - es ist echt der Horror hier.

*und ich muss morgen zum Schiff ... na bingo...*
 
H

hazelundpaul

Benutzer
Mitglied seit
9. November 2014
Beiträge
68
Meine Katze ist da ähnlich drauf - ich habe die Katzenklappe gesperrt; hier stürmt es ebenfalls gewaltig und Dinge fliegen durch die Luft... .

Mein Kater nimmt es gelassen, der schläft das einfach weg :).
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
Unser Kater ging auch trotz Sturm auf Tour. Nicht ganz so lange und wenn es anfing so fest zu regnen, kam er reingelaufen.

Ich hatte auch den Eindruck, dass es gleichzeitig interessant war, aber auch ein wenig Respekt einflößend. Aber die Neugier, was draußen so los ist, hat dann doch gesiegt. Zum Glück haben wir auch eine Klappe.

Unsere Terrasse und der Garten sahen auch aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen....
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
5
Aufrufe
554
Louisella
Louisella
K
Antworten
17
Aufrufe
4K
KirstenD
K
D
Antworten
2
Aufrufe
412
distefano
D
tinkerbell's-mami
Antworten
5
Aufrufe
488
catmumxx
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben