Kater trinkt nicht

  • Themenstarter Soarta
  • Beginndatum
S

Soarta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2011
Beiträge
14
Hallo,

ich beobachte bei meinem Kater seit längerem, dass er nichts aus seinem Napf trinkt. Weder Wasser noch Katzenmilch. Er trinkt nur vom Wasserhahn.
Ist es normal, wenn er nichts trinkt oder mach ich was falsch?

Gibt es andere Trinkmöglichkeiten??

LG
 
A

Werbung

J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Was frisst Dein Kater denn?
 
S

Soarta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2011
Beiträge
14
Nass- und Trockenfutter
 
S

Soarta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2011
Beiträge
14
Überhaupt kein Trockenfutter??
 
StephieE

StephieE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. September 2011
Beiträge
294
Ort
Freiburg
Wenn er vom Wasserhahn trinkt, reizt ihn fließendes Wasser vielleicht eher zum trinken als stehendes. Da wäre zum Beispiel ein Trinkbrunnen eine Idee.
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Vlt kannst Du versuchen das Trockenfutter soweit zu reduzieren, dass er es nur noch als Leckerli bekommt.
Das wäre auf Dauer für seine Gesundheit besser. Katzen trinken nicht genug um die benötigte Flüssigkeit über das Trinken aufzunehmen, wenn sie Trockenfutter bekommen.
Sie sind so veranlagt, dass sie ihren Flüssigkeitsbedarf über die Nahrung decken.

Wenn er gerne aus dem Wasserhahn trinkt, gefällt ihm vlt ein Trinkbrunnen, da bewegt sich das Wasser:

http://www.keramik-im-hof.de/

Hier findest Du Informationen über Katzenernährung:

http://www.katzen-forum.net/die-ernaehrung/
 
S

Soarta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Oktober 2011
Beiträge
14
Dann mach ich das...
 

Ähnliche Themen

De-C01
Antworten
5
Aufrufe
258
De-C01
F
Antworten
8
Aufrufe
303
Wasabikitten
Wasabikitten
X
Antworten
1
Aufrufe
354
Lirumlarum
Lirumlarum
K
Antworten
10
Aufrufe
821
Lillyrose
Lillyrose
KatzeK
Antworten
5
Aufrufe
301
Cat_Berlin
Cat_Berlin

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben