Kater entführt?

Typ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2020
Beiträge
2
Hallo, mein Kater ist seit gestern Abend verschwunden. Normalerweise hält er sich nur drinnen auf, er ist aber gestern von Balkon gesprungen und in angrenzende Gärten gelaufen, so, dass wir ihn nicht mehr finden könnten. Wir gingen davon aus, dass er spätestens am Morgen vor der Tür stünde. So war es allerdings nicht. Heute suchten wir also die Umgebung ab und hielten vom Balkon aus Ausschau. Wir glauben auch nicht, dass er überfahren würde oder ähnliches. Zumindest haben wir ihn nirgendwo finden können. Nun aber zu meiner eigentlichen Frage: man sagt sich in der Nachbarschaft, dass es jemanden gibt, der Katzen nicht ausstehen kann. So kam eben letzten Endes auch die Vermutung auf, dass dieser Nachbar etwas damit zu tun haben könnte. Auf anderen Seiten wurde auch empfohlen, die Polizei einzuschalten, wenn man einen Verdacht hat. Würdet ihr diesen Schritt gehen? Falls dieser Verdacht sich nicht bewahrheiten würde, wäre das ohnehin schon nicht so gute Verhältnis wahrscheinlich gänzlich zerstört.
 

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
2.871
Ort
Steiermark
Hier gibt es einen Faden wie man sich verhalten und was man berücksichtigen soll, wenn die Katze verschwindet.
Vielleicht kann dich ein Forenmitglied auf diesen Faden verweisen.
Den Balkon bitte absichern.
Ich hoffe das du deine Katze wiederfindest, denn diese Ungewissheit ist grausam.
Alles Gute
Biveli
 

Ayleen

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2011
Beiträge
1.351
Habe den erwähnten Faden nicht im Kopf, aber du wirst ihn finden.
Aufhänge in der Wohngegend haben schon oft geholfen. Ideal ist auch immer, wenn die Katzen gechipt sind - und wie bereits erwähnt, muss ein Balkon sicher eingesetzt sein!
Es gibt auch Meldezentralen, wo Vermisstmeldungen aufgegeben werden können.
Rumfragen in der Umgebung. Ev. ist Katzi in einer Garage o.ä. eingeschlossen?
Ich wünsche dir viel Glück, dass sie bald gefunden wird!
 

biveli john

Forenprofi
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
2.871
Ort
Steiermark
Ja, eingeschlossen ist auch möglich, jetzt sind Sommerferien.
Spät abends, wenn es ruhig wird, so gegen 23 - 24 Uhr, die Gegend absuchen
und die Katze rufen. Sie kann sich mit einem leisen Miauen bemerkbar machen.
So kann man am besten ausmachen ob eine Katze eingeschlossen ist.
Sie kann sich in ihrer Panik verkrochen haben. Das mit dem Nachbarn
ist fast ausgeschlossen, deine Katze ist kein Freigänger daher scheu.
Der kriegt sie nicht zu fassen.
 

Rickie

Forenprofi
Mitglied seit
28 Mai 2012
Beiträge
27.485
Ist der Kater gechipt? Sollte eigentlich der Standard sein.
Dann also bei TASSO eine Suchanzeige aufgeben, Formulare bekommt man dann, die an die Tierheime gehen und die man öffentlich aushängen kann.
Wenn er nicht gechipt ist, Plakate aushängen, überall, vor allem an Geschäften, dann auch unbedingt Polizei, Fundbüro, Ordnungsamt, Bauhof, Zeitung, regionales Fernsehen benachrichtigen.
Und unbedingt Türklinken putzen, also Nachbarn abfragen.
 

Typ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2020
Beiträge
2
Hallo nochmal! Danke für eure schnellen Antworten. Glücklicherweise tauchte mein Kater heute wieder auf. Ob nun wirklich etwas vorgefallen ist, oder nicht kann ich nicht sagen; es scheint ihm aber gut zu gehen. Der Balkon wird auf jeden Fall so bald, wie möglich gesichert.
 

sleepy

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2008
Beiträge
1.156
Hallo nochmal! Danke für eure schnellen Antworten. Glücklicherweise tauchte mein Kater heute wieder auf. Ob nun wirklich etwas vorgefallen ist, oder nicht kann ich nicht sagen; es scheint ihm aber gut zu gehen. Der Balkon wird auf jeden Fall so bald, wie möglich gesichert.

Freut mich, dass der Kater wieder da ist. Warum du allerdings jemanden in der Nachbarschaft verdächtigst, obwohl der Kater vom Balkon gesprungen ist, das erschließt sich mir nicht. Aber ich muss nicht alles verstehen.
 

Gremlin01

Forenprofi
Mitglied seit
11 März 2015
Beiträge
7.094
Ort
Hannover
Warum wurde doch gleich zu Anfang Post geschrieben.
 

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3 Dezember 2008
Beiträge
31.912
Ort
Saggsn
Hallo nochmal! Danke für eure schnellen Antworten. Glücklicherweise tauchte mein Kater heute wieder auf. Ob nun wirklich etwas vorgefallen ist, oder nicht kann ich nicht sagen; es scheint ihm aber gut zu gehen. Der Balkon wird auf jeden Fall so bald, wie möglich gesichert.
Damit es ihm auch weiterhin gut geht, lasse ihn nicht mehr raus, bevor du den Balkon gesichert hast, jetzt wo er weiß wie die Freiheit schmeckt.
Sonst ist er schneller wieder weg, als du gucken kannst.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben