Immer nach dem Duschen...

elenayasmin

elenayasmin

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2011
Beiträge
1.719
...also, wenn ICH aus der Dusche komme ;), dreht Bonita leicht am Rad. Sie kann tief und fest schlafend irgendwo liegen, sobald sie hört, dass ich frisch geduscht aus dem Bad komme, kriegt sie sich vor lauter Geschmuse und Geschnurre gar nicht mehr ein, das geht bis zum Sabbern. Woran liegt das???

Ich knuddel sie dann natürlich auch ausgiebig, ich finde es ja auch süß, wie sie sich dann verausgabt, aber liegt es tatsächlich am Duschen oder hat sie sich das einfach angewöhnt, weil sie weiß, dass das jetzt UNSER Ritual ist? Sonst kommt sie nämlich eher selten zum Schmusen, man könnte ja was verpassen :rolleyes:.

Bei meinem Mann ist es nicht so (aber zu ihm gehen die Katzen eh nur, wenn sie keine andere Alternative haben :rolleyes:), bei den Kindern würden sie das auch machen, wenn die nicht direkt in ihre Zimmer verschwinden würden und die Tür zumachen (sonst verstecken sich die Miezen nämlich gern mal in ihren Schränken oder unterm Bett, um dann irgendwann nächtens wieder auf Wanderschaft zu gehen).
 
Werbung:
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
Wird an deinem Duschgel / Shampoo ... what ever ... liegen.

Ist hier auch so. Sobald ich geduscht habe, gibt es eine Schnurr - Gurr - Tretelsession und ich werde beschnuppert, abgeleckt und bekuschelt. Und das von der Katze, die eigentlich nicht so wild drauf ist, zu schmusen.
 
elenayasmin

elenayasmin

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2011
Beiträge
1.719
Meinste, echt? Wir nehmen hier immer unterschiedliche Duschgele, zwar immer von Alverde, aber immer unterschiedliche Duftrichtungen. Aber schon lustig, dass andere Katzen, die sonst nicht so die Schmusekönige sind, das auch machen.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
Ich denke schon.
Das gleiche Phänomen tritt auf, wenn ich mich mit Lotion einreibe, oder die Hände eincreme.
Völlig unerheblich welche Düfte dabei sind. Bei Zitrusdüften allerdings ist das Verhalten etwas gedämpft. Die mögen das nämlich nicht.

Was auch immer geht ... Haarspray. Da will Lilith mir immer die Haare ablutschen :rolleyes:.
 
elenayasmin

elenayasmin

Forenprofi
Mitglied seit
8 November 2011
Beiträge
1.719
Eincremen tu ich mich auch immer sehr viel, hauptsächlich an den Händen, aber wegen meiner Neurodermitis nutze ich da spezielle Cremes, wahrscheinlich riechen die nicht so interessant, da reagiert sie nämlich nicht (Lily übrigens gar nicht). Haarspray nutze ich nur äußerst selten, aber bei meiner Tochter juckt sie das auch nicht...

Aber schon lustig, sie bei so einem Schmuseflash zu beobachten... Dieser verzückte Blick... :D:D:p
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
Meine beiden sind ganz heiß auf meine Handcreme. Wenn ich mir die Hände eingecremt habe, kommen die Beiden direkt, um sie mir wieder abzuschlecken.
 
Tempezzt

Tempezzt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Mai 2011
Beiträge
375
Ort
Wien
Ich werde nach der Dusche auch immer sofort inspiziert und bekuschelt, habe das aber eher als "frisch-markiert" empfunden.

So nach dem Motto: "So, jetzt riechst du gleich wieder nach Katze" :omg:
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Ist hier auch so. Aber nur bei meinem Freund. Selbst wenn wir beide das selbe Zeugs verwenden - macht wohl die Kombi :D

Mein Freund sist zb auch interessant wenn er sich länger nicht rasiert und bart trägt. Da wird er wohl mit ner Katze verwechselt und ganz gezielt in der Bartregion geputzt. Sobald er sich aber rasiert (kann auch natürlich am After Shave liegen???) ist das null intressant und wird null geputzt

Versteh einer mal die Biester :D
 
Tempezzt

Tempezzt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Mai 2011
Beiträge
375
Ort
Wien
Mein Freund sist zb auch interessant wenn er sich länger nicht rasiert und bart trägt. Da wird er wohl mit ner Katze verwechselt und ganz gezielt in der Bartregion geputzt. t

Versteh einer mal die Biester :D

Drei-Tage Bart bei meinem Mann ist besonders beliebt. Da wird stundenlang Köpfchen und Küsschen gegeben. Scheint ein feines Gefühl zu sein.

Mag ich persönlich ja nicht so :hmm:
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
  • #10
Was Frauchen mag zählt in dem Moment doch gar nicht :D

Bei meinem könnte man wirklich meinen er hält meinen Freund dann für ne Katze :D so geht er dann ab (also der Kater, natürlich ;) )
 
pezzi64

pezzi64

Forenprofi
Mitglied seit
29 Mai 2013
Beiträge
1.426
Alter
56
Ort
kaiserslautern
  • #11
genau :)....das ist ja mal witzig, dass das so viele andere katzen auch machen.:p meine luna kommt auch immer nach dem duschen und streicht mir um die beine, dann wird ausgiebig geschmust und geschnurrt. ich schiebe das eindeutig dem duft zu, denn wenn sie abends zum schmusen ins bett kommt und meine hände sind nicht frisch gewaschen, dann rümpft sie die nase und dreht sich um und geht.;)
 
Werbung:
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
  • #12
Dafür hat meiner ja zb Angst vor dem Geruch von Limo (egal welche art von Limo oder geschmack) - wenn ich eine offene Flasche hinhalte weil er neugierig ist - schuffelt er erst ganz zaghaft an und dann reißt er die Augen auf und wirkt leicht panisch und haut manchmal auch ab :confused:
 
irlandfan

irlandfan

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2008
Beiträge
17.394
  • #13
Ich bin überzeugt davon, dass das überhaupt nichts mit Duschgel und Duft zu tun hat. Hier gibt es seit Jahren genau diese Ritual, dass Shanna und mein Mann morgens im Bad eine Schmuse-Session mit ganz eigenen Regeln haben.

Ich benutze genau das gleiche Duschgel und für mich hat sie sich noch nie nach dem Duschen interessiert.

Das sind für mich einfach Rituale, die mit dem jeweiligen Menschen zu tun haben, warum auch immer gerade nach dem Duschen.:D
 
S

Sera_alicia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 April 2014
Beiträge
136
  • #14
wir haben ein ähnliches Ritual.

Sobald nur gehört wird das wasser in die badewanne einläuft schnurrt unser kleiner bereits und wartet auf dem badvorleger vor der Wanne auf uns.
Wer dann als erstes drinne liegt muss einen Arm über den Wannenrand hängen damit der feine herr sich dumm und dusselig schmusen, schnurren und sabbern darf ^^ Dabei dreht er sich noch in den Vorleger ein und das Non-Plus-Ultra ist es dann dieses "badvorleger-Katzen-knäul" am Kopf zu kraulen (sollte der rausschauen).

Da ist es aber gaaanz egal was wir in die Wanne kippen...hauptsache, da hängt ne Hand aus der Wanne ^^
 
S

Sera_alicia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 April 2014
Beiträge
136
  • #15
wir haben ein ähnliches Ritual.

Sobald nur gehört wird das Wasser in die Badewanne einläuft schnurrt unser kleiner bereits und wartet auf dem Badvorleger vor der Wanne auf uns.
Wer dann als erstes drinne liegt muss einen Arm über den Wannenrand hängen damit der feine Herr sich dumm und dusselig schmusen, schnurren und sabbern darf ^^ Dabei dreht er sich noch in den Vorleger ein und das Non-Plus-Ultra ist es dann dieses "Badvorleger-Katzen-Knäul" am Kopf zu kraulen (sollte der rausschauen).

Da ist es aber gaaanz egal was wir in die Wanne kippen...hauptsache, da hängt ne Hand aus der Wanne ^^
 
Roma

Roma

Forenprofi
Mitglied seit
28 November 2011
Beiträge
2.729
Alter
36
Ort
Hessen
  • #17
Bei uns ist das so:

Mein Mann kommt aus der Dusche. Arthus springt wie von der Tarantel gestochen auf (wenn er nicht schon längst vor der geschlossenen Badtür gewartet hat) und rennt zu ihm und leckt und knabbert an seinen Waden. Mit Schlafzimmerblick und Dauergeschnurre. Total irre. :eek:

Ich gehe duschen - allen ist es völlig egal. ;)

Wenn mein Schwager hier übernachtet und bei uns duscht, gleiches Spiel wie bei meinem Mann. Allerdings findet mein Schwager das alles total unangenehm und zieht sich ganz schnell eine lange Hose an :D

Beide benutzen dieses Axe-Zeug, ich dachte immer, es hätte was damit zu tun. Sagen sie ja auch in der Werbung, oder? Axe zieht Muschis an... gelogen haben sie nicht! :omg:
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
  • #18
Roma, da ist was dran! Glaube ich....

Mein Freund verwendet auch Axe. Ich glaube das es so ein Männer-Ding ist. Männer verströmen ja auch andere Pheromone- hat bestimmt was damit zu tun....

Und das gleiche Duschgel oder wasauchimmer riecht auf einer anderen Person ja auch anders.

Genau deswegen testet man Parfüms eig besser nicht auf solchen Papierstreifen wie man sie in jeder Pafümerie bekommt - sondern auf der eigenen Haut ;)
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
  • #19
Das gibt mir jetzt zu denken. Meine Katzen waren noch nie "wild auf mich", wenn ich aus der Dusche komme. :hmm: Ich bin dann recht einsam im Bad.
Vorher kommen sie noch mit und ich werde auch angekuschelt.

Wenn ich in der Badewanne liege, werde ich angestarrt. Sehr entspannend. :alien: Als die KaKlos in der vorigen Wohnung noch im Bad standen, mussten sie natürlich genau dann allesamt hintereinander "groß". Toll. :stumm:
 
elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7 Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
44
Ort
Basel
  • #20
Interessanterweise gibt es bei uns auch ein Ritual, das mit dem duschen zusammenhängt: ich lege mir immer ein Handtuch auf dem WC Deckel bereit für meine Haare. Und immer wenn ich aus der Dusche komme (undurchsichtiger Duschvorhang) dann sitzt das Paulinchen auf diesem Handtuch. Dann muss ich ihr Köpfchen kraulen und mit bei ihr bedanken fürs aufs Handtuch aufpassen - und wenn ich dann vorsichtig daran ziehe, dann geht sie.

Unser Duschbad ist sehr klein (Dusche, WC und Gästewaschbecken). Aber oftmals wenn ich raus komme, dann hocken drei Katzen in diesem Däumchen und schauen mir interessiert beim abtrocknen zu oder inspizieren die Duschwanne und den Abfluss.

Vielleicht hat das alles aber auch irgendwie mit der Freude darüber zu tun, dass die lange dunkle Nacht rum ist und ich endlich aufgestanden bin. Man weiss auch, dass es dann nicht mehr lang bis zum Futter ist.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben